Autor: chamaerops Thema: [Veröffentlicht] DayZ Epoch Rügen BzvRI  (Gelesen 410 mal)

Offline chamaerops

  • Überlebender
  • *
  • Beiträge: 7
  • Bohnen: + 7 / - 0
  • Abzeichen: 3
    Erster Beitrag
    Dreijähriges Jubiläum im Forum
    Einjähriges Jubiläum im Forum



Mehr ...

  • Aktivität: 0%
  • Likes/Beiträge: 0%
    • Ingame: Flo
  • Registriert: Apr 2014
[Veröffentlicht] DayZ Epoch Rügen BzvRI
« am: Donnerstag, 01.Mär 2018 - 19:45 Uhr »
Hallo liebe Community,

unser DayZ Epoch Rügen - BzVRI Server ist jetzt in der Testphase offen. Nochmals eine kleine Erläuterung, die Installation und Features führe ich hier auf:

Server IP: 144.76.182.117 PORT: 2402

Benötigte Mods: DayZ Epoch 1.0.6.1 und DayZ Rügen (Anleitung findet ihr weiter unten im Beitrag)

Batch File: (Kommt noch ...)

Server Regel: PvE - Keine anderen Spieler töten, bis eigens dafür PvP Zonen errichtet wurden!



Beschreibung:
Spoiler for Verborgen:

Komplett überholtes Spielsystem für ArmA 2 Epoch. Neue Karte, neue Scripte, neue Funktionen, Gefahren, Ziele und Umstände. Der Fokus liegt hier hauptsächlich auf die Zeit nach der Apokalypse. Mehr Militarisierung und Konflikte durch zwei Fraktionen (SFR und BzVRI) und die Versuche die Kontrolle über die Insel zu erlangen. Auf der anderen Seite herrscht immer noch der Kampf zwischen Infizierten und Überlebenden. Dies findet alles weit gestreut über Rügen statt.

-Neue Karte für DayZ Epoch: Rügen.

-Startgear für einen schnellen Start ins Spiel

-RAD Zones. Radioaktive Zonen, welche nur mit Schutzkleidung betreten werden können. Dort sind bessere Waffen und Ausrüstung zu finden.
Schutzkleidung kann bei normalen Händlern gekauft werden.

-BzVRI Spawn System
Sammelbare BzVRI Grade Points (BGP). Durch Töten von SFR Soldaten oder Verkauf von speziellen Sachen aus einer RAD Zone.
Anforderbare Gruppe von BzVRI Soldaten für Grade Points als Unterstützung, für diverse Situationen oder als Wachen.
Je mehr Grade Points gesammelt werden, desto eher werdet ihr von Plündergruppen der SFR aufgesucht/verfolgt.

-Verhinderbare Artillerieangriffe auf Städte und Landteile auf der Karte
Vor Einschlag der breit gefächerten Artillerieangriffen erscheint eine Warnung und eine Markierung
In Green Zones erfolgen keine Angriffe, diese sind sicher für Basen und Erkundungen. Jedoch nicht vor der SFR

-Eigene unabhängige Missionen von SFR und BzVRI.

-Bessere Waffen und Ausrüstung wurde vom Loottable, Missionen und den Händlern entfernt, zu
erwerben sind diese nur im BzVRI HQ und in RAD Zonen.

-BzVRI HQ mit Airport und eigenen Händlern. Beim Kommandant kann ein Plotpole erworben werden.

-Allgemeine DayZ und DayZ Epoch Scripte. (Self Bloodbag, Snap Building etc.)

-Viele eigene Scripte/Funktionen

-Grundstücksmarkierungen gibt es auch nur beim Anführer der BzVRI gegen BGP.

-Und vieles mehr ...


Installation:
Spoiler for Verborgen:
Installation von DayZ Epoch Rügen BzVRI

Benötigte Downloads:

-DayZ Epoch 1.0.6.1

-Rügen für ArmA 2 - https://wackeldackel-arma.de/forum/thread/59-arma-2-dateien/

Mehr braucht ihr nicht, alles andere ladet ihr automatisch vom Server zu Beginn des Spiels


Es gibt zwei Möglichkeiten DayZ Epoch Rügen zu installieren:

Methode 1 (Kopie von DayZ Epoch - NUR für diesen Server)


-Sobald ihr DayZ Epoch 1.0.6.1 installiert habt, befindet sich in eurem Spielverzeichnis ein Ordner "@DayZ_Epoch". Kopiert ihn innerhalb des gleichen Verzeichnisses und benennt ihn um in z.B. "@DayZ_Epoch_Ruegen". In diesen Ordner entpackt ihr alle Dateien aus dem heruntergeladenen
A2_Ruegen_V102.zip. Vorhandenes überschreiben.

-Euer Modparameter: -mod=@DayZ_Epoch_Ruegen;

-Fertig


Methode 2 (Mehrere Modparameter - Gut falls ihr DayZ Epoch 1.0.6.1 bereits installiert habt und andere Server nutzt)

-Ihr braucht das installierte DayZ Epoch 1.0.6.1. Somit habt ihr einen Ordner "@DayZ_Epoch" in eurem Spielverzeichnis.

-Nun erstellt einen Ordner "@DayZ_Epoch_Ruegen" in eurem ArmA 2 OA Verzeichnis. Dort hinein entpackt ihr alle Dateien des heruntergeladenen A2_Ruegen_V102.zip.

-Euer Modparameter: -mod=@DayZ_Epoch;@DayZ_Epoch_Ruegen;

-Fertig

Wenn ihr alles nach dieser Anleitung installiert habt, können wir euch auch eine Batch File zur Verfügung stellen. Damit könnt ihr mit einem Doppelklick auf den Server verbinden.


Viel Spaß!

Bei Fragen findet ihr die Admins und ein Forum hier: www.wackeldackel-arma.de

Außerdem findet ihr dort eine Liste mit weiteren Zielen für den Server.

Viel Spaß!





Alte Beschreibung und Einführung:

ich möchte euch hier einmal ein Projekt meiner Seite vorstellen. Welches ich mit Falconsans (Schöpfer von Sauerland und Rügen)  Idee vor über einem Jahr auf die Beine gestellt habe und Stück für Stück ausgearbeitet habe. Vorerst, mir ist klar dass das vielleicht nicht bei jedem auf positive Reaktionen stoßen wird aber präsentieren möchte ich es dennoch.
Auf Idee von Falconsan der neuen Map ein wenig Geschichte einzuhauchen, hier eine kleine Übersicht der umgesetzten Ideen:

Rügen wird von zwei verfeindeten Fraktionen kontrolliert, welche in einem rücksichtslosen Kampf
stehen. Da Rügen weitestgehend von den Fraktionen von Infizierten befreit wurde, ist diese gegen
einen neuen Befall vom Festland aus geschützt und damit ein wichtiger Standort. Die SFR möchte
die Kontrolle über die Insel, Überlebende und Zivilisten werden nicht geduldet. Wohingegen die
BzVRI eine "Rezivilisation" und eine gesicherte Gesellschaft aufbauen möchte. Von ihr werden
Überlebende geduldet, aber diese sollten ihnen während des Kriegs gegen die SFR nicht in den Weg
kommen.
 
Zu Beginn des Spiels, gibts eine kleine Einleitung.

Wie ihr sicher merkt, liegt hier der Fokus mehr auf Militarisierung und kämpfen unter Gruppen von Soldaten. Diese sind allerdings nicht sehr breit gestreut, ihr könnt dem Ganzen auch vorerst aus dem Weg gehen und euch in Ruhe vorbereiten. Eure Camps gegen Zombies verteidigen, die wunderschöne Gegend auf Rügen erkunden und einfach am Leben bleiben. Wie in DayZ gewohnt. :)

Mit freundlichen Grüßen,
chamaerops
« Letzte Änderung: Sonntag, 25.Mär 2018 - 20:31 Uhr von chamaerops »