Tishina (тишина)!

  • [tishina][tishina][tishina][tishina][tishina][tishina][tishina][tishina]


    Mein liebes Tishina, ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag, volle Zelte, friedliche Leute , Kürbis-Schnitzel, Hanfplantagen, immer jemand der auf dich aufpasst und noch ein laaaaanges laaanges Leben.


    Ein großes Geschenk hast du kleines ,ungeduldiges Dorf ja bereits gestern erhalten, die 0.63 Exp.


    Da macht sogar der Frank einen Luftsprung vor Freude (und das soll was heißen ;) )


    33803337mv.jpg



    Ode an Tishina (sorry nur 5 Minuten Werk):


    Leute kommen und gehen, aber Tishina bleibt bestehen!


    Tishina ist mehr als ein Wort, Tishina ist mehr als ein Ort!


    Tishina bedeutet Leben, doch dafür muss man etwas geben.


    Es kostet Zeit, es kostet Fleiß, es macht viel Spaß durch unseren Scheiß!


    Tishina ist ein Lebensstiel, schau vorbei ,denn hier geht viel ;)


    So lasst euch heut am Feuer blicken, und den Moon im Dickischt ………..




    Nur durch Tishina bin ich hier, es hat mir gezeigt das DayZ mehr seien kann als ein PVP-Game!





    Nostalgie:


    Da wir ja alt sind, hier mein erstes Gespräch in Tishina-Thema mit dem Banditenführer Ufti Ufti :

    (es fällt mir schwer es zuzugeben aber ich vermisse ihn ^^ )


    <3<3<3<3[tishina][tishina][tishina][GDZ][GDZ][GDZ][BEEF][NWAC][PD]:!:[mauch]:!:

    3 Mal editiert, zuletzt von Zoppel ()

  • Leider nicht, wir haben nur eine Autobatterie in das Mischpult verbauen können. Die zweite ließ sich nicht einbauen. Auch alle anderen kleinere Stationen z.B. Gorka brauchen 2 Batterien. Auch dort konnten wir die zweite nicht einbauen. Somit blieb leider der Radiosender auf dem Server stumm.

  • Also die kleinen Anlagen brauchen nur eine Batterie, auch wenn 2 angezeigt werden. Hab’s schon probiert und es funktionierte wunderbar. Bere, Elektro und kamishovo wurden erfolgreich beschallt. Man hört es drinnen nur nicht, wenn man vor dem Pult steht.

  • [GDZ][tishina]<3[tishina][GDZ]


    Bohemia hat uns ein tollen und längst überfälliges Geschenk geliefert,

    pünktlich zum 3. Geburtstag gab es die 0.63.

    Schön das so viele mit angestoßen haben,

    es war feucht fröhlich.





    ''Präsentiert die Pilze''

    33812211ak.png


    ''Und auf DREI alle springen.''

    33812212be.png



    anbei grandiose Bilder der Artisten des ''Cirque du Chernó''

    *klickst du Spoiler

    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss

    Einmal editiert, zuletzt von Erkan S. Besser ()

  • [tishina][tishina][GDZ][GDZ][mauch]<3<3<3[moon][PD][NWAC][BEEF][tishina][GDZ]:evil:


    Scheen war unsere Feier, danke an alle die da waren. Gefühlt war zum Höhepunkt der ganze Server im Dorf bzw im TS :P


    Finds auch cool das ich Phex und Mav einmal im Jahr im Game sehe ;)


    (leider hat uns ein Servercrash die Nacht geklaut und so machten wir die Nacht zum Tag)



    Und so wars:


    Erst mal schön ausgeschlafen damit man Abend‘s auch gut feiern kann.

    So lag ich wie immer mit Dagiweh in unserem Bettchen (fummeln inklusive).



    Gut das Erkan uns bei der Organisation geholfen hat. Aber die Nerven hatte er dafür nicht. Es dauerte nicht lange, da war er völlig Kopflos.



    Bevor die Feier steigen kann, mussten wir natürlich noch schnell unseren Gomorrha vergraben.(Hat ihn eigentlich mal wieder jemand ausgebuddelt?)



    Na und dann ging es los. Es dauerte nicht lange, da kackte die erste auch schon wieder ab. Nach ein paar zärtlichen Stockhieben von Mav an Phex, war die Ordnung wieder hergestellt.[link]



    Mit leeren Magen feiert man nicht lange, und so gab es lecker Wolfssteaks an „Was-auch-immer-das-für-ein-Pilz-ist“ (Bin nicht so ein Waldmensch :P )



    Manche Partygäste hatten es zuvor schon übertrieben. Offensichtlich kochten sie das Ephedrin aus den Epi-Pens und waren dadurch schon Tagelang wach.



    Den sprichwörtlichen Höhepunkt, erreichten wir mit der Aufstellung eines Castells (Menschentürme).



    Langsam waren wir alle betrunken genug für scharfe Schussübungen. So versuchten wir, die Pilze die auf Halfmoons Körper wachsen, mit Blei zu entfernen.



    Die Feier neigte sich dem Ende und die „Alk-Leichen“ stapelten sich. Nur Phex musste noch eine drauf setzen.


    Feier vorbei und so geh ich lieber alleine schlafen, denn Dagiweh schnarcht mir diesmal zu sehr.



    Danke an alle Bürger, Besucher, Freunde und Feinde. War schön mit euch ;)




    Ein schönes Bild von dem Castells (Menschenturm) findet ihr versteckt im Beitrag über diesen :)



    Mit freundlichen Grüßen


    Euer Doc Zopp

    Einmal editiert, zuletzt von Zoppel ()

  • Nach dem harten Kampf in Krasno ging es nach Hause.

    Wir hatten alle ein riesen Kohldampf, zum Glück hatte Frank schon etwas vorbereitet.


    Auf dem Weg wurden wir noch von Wölfen angegriffen, somit konnten wir auch noch etwas Wolfsfleisch mitbringen.

    Mit der Absprache des Jagd & Forstverband Chernarus (JFVC) wurde auch noch ein infizierter Zwölfender erlegt.

    Der Doc hat auch seine Spezialität gemacht, eingelegten Pilze.
    Nach dem köstlichen Mal kam noch der bekannte Alleinunterhalter LovelyAKustik vorbei und verwöhnte uns mit seiner grandiosen Musik.


    Was ein schöner Abend.







    zwischen HalfMoon und LovelyAk hat es etwas geknistert :love:



    *man beachte bitte wie liebevoll die Tische gedeckt sind, :thumbup: @ LovelyAK

    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss