DayZ Nostalgia - "Oldschool" DayZ Mod Server - würdet ihr drauf spielen?

  • Erinnert ihr euch noch daran wie die DayZ Mod "früher" war - bis zum Patch 1.7.6.x?


    ► Keine Blutgruppen, keine nervige Suche nach Nahrung oder Wasser alle 15 Minuten, kein Crafting-System was sich eher an der Standalone orientiert als an der Ursprungsmod, keine aufbaubaren "Stashes", keine wild in der Gegend spawnenden Zombies - aber immer noch eine nette Balance zwischen Survival und PvP.


    ★ Gefallen euch die Änderungen die die Mod im späteren Verlauf durchgemacht hat nicht mehr - und hängen euch die vollgepumpten Mods wie Epoch oder Overpoch zum Halse raus?


    ► Die ständige Angst ein AS50 Sniper könnte euch entdecken während ihr törichterweise ein offenes Feld überquert anstatt es zu überlaufen, die Freude ein gut verstecktes Zelt in einer kleinen Stadt zu finden, spannende Gefechte mit anderen Spielern und "endgame Equipment".


    ★ Hat euch das damals gefallen?


    Dann ist unsere Idee vielleicht etwas für euch!


    Dieser Post dient hauptsächlich als eine Art Umfrage/Meinungsbild zu unserer Idee, denn wir möchten sichergehen zumindest mit einer kleinen Spielerbasis zu starten.
    Der Server befindet sich aktuell in der Planungsphase.


    Viele Spieler haben die damalige Zeit nicht miterlebt, die "glorreiche Zeit" in der DayZ das Survival-Genre an den Gipfel der Beliebtheit katapultiert hat.
    Wir möchten die Spielerfahrung der "originalen DayZ Mod" zurückbringen, die damals die Massen angelockt hat, um das beste Survival-PvP-Spiel zu spielen!


    Außerdem möchten wir einige kleine Verbesserungen vornehmen und beispielsweise einige Bugs und nervige Umstände fixen, die schon damals ein Dorn im Auge waren.



    Einige Dinge die wir uns aktuell vorstellen:



      [li]basierend auf der DayZ Mod Version 1.7.6.1[/li]
      [li]das klassische Backpack-System aus Version 1.7.2.x (British Pack entfernt, Czech Backpack hat 16 Slots, Coyote Backpack hat 24 Slots) um einen besseren "Gearprogress" zu haben.[/li]
      [li]der klassische Debug Monitor[/li]
      [li]AS50 & M107 sind im Spiel[/li]
      [li]Der ausnutzbare AS50/M107 "Lock-Bug" wird gefixt[/li]
      [li]L85 AWS ist im Spiel[/li]
      [li]die alte, klassische Chernarus Map[/li]
      [li]keine wild spawnenden Zombies (nicht so wie in in der aktuellen Vanilla Mod, Epoch oder Overpoch)[/li]
      [li]Vanilla Fahrzeuge, Waffen und Startausrüstung[/li]
      [li]weitere kleine Tweaks und Anpassungen in Abstimmung mit der Community.[/li]


    "
    Wir hätten gerne eure Meinung zu unserer Idee - würdet ihr auf einem "oldschool" Server spielen?

  • Hi,
    also nochmal von vorne ich bin eben nicht mitgekommen.


    Zitat von [Cold

    Juggernaut link=topic=16079.msg100692#msg100692 date=1452036014]
    Erinnert ihr euch noch daran wie die DayZ Mod "früher" war - bis zum Patch 1.7.6.x?


    Jo, weiß noch wie gespanwed bin und Nachts im Abstand von 20m an einer kleineren Gruppe Zombies am Ost-Ortseingang Cherno vorbeigerobbt bin. War das aufregend.



    Zitat von [Cold

    Juggernaut link=topic=16079.msg100692#msg100692 date=1452036014]
    ► Keine Blutgruppen, keine nervige Suche nach Nahrung oder Wasser alle 15 Minuten, kein Crafting-System was sich eher an der Standalone orientiert als an der Ursprungsmod, keine aufbaubaren "Stashes", keine wild in der Gegend spawnenden Zombies - aber immer noch eine nette Balance zwischen Survival und PvP.


    Och die Stashes fand ich immer super. Crafting zumindest gab es ja erst mit einer 'Mod der Mod'. In der DayZ Mod hab ich glaub ich nie etwas gecrafted (bis auf meine Bandages undso) -aber wild in der Gegend spawnende Zombies waren doch Alltag. Kaum ist man auf 200m an eine Stadt (eionen Lootpunkt ran spawnte das Geviech und der Loot).


    Zitat von [Cold

    Juggernaut link=topic=16079.msg100692#msg100692 date=1452036014]
    ★ Gefallen euch die Änderungen die die Mod im späteren Verlauf durchgemacht hat nicht mehr - und hängen euch die vollgepumpten Mods wie Epoch oder Overpoch zum Halse raus?


    Overwatch (Vorgänger von Epoch und Overpoch) fand ich ganz witzig ^^...


    Zitat von [Cold

    Juggernaut link=topic=16079.msg100692#msg100692 date=1452036014]
    ► Die ständige Angst ein AS50 Sniper könnte euch entdecken während ihr törichterweise ein offenes Feld überquert anstatt es zu überlaufen, die Freude ein gut verstecktes Zelt in einer kleinen Stadt zu finden, spannende Gefechte mit anderen Spielern und "endgame Equipment".


    Zelte in Strohballen sind mein Such-Favorite gewesen ;) .


    Zitat von [Cold

    Juggernaut link=topic=16079.msg100692#msg100692 date=1452036014]
    ★ Hat euch das damals gefallen?


    Klar, damit bin ich angefangen ... aber ob mir das heute noch so gut gefallen würde ist die Frage, denn mal ehrlich. Schön sieht anders aus. Und auch der erste Zelda Teil 'machte Spaß' , heute jedoch....


    Zitat von [Cold

    Juggernaut link=topic=16079.msg100692#msg100692 date=1452036014]
    Dann ist unsere Idee vielleicht etwas für euch!


    Dieser Post dient hauptsächlich als eine Art Umfrage/Meinungsbild zu unserer Idee, denn wir möchten sichergehen zumindest mit einer kleinen Spielerbasis zu starten.
    Der Server befindet sich aktuell in der Planungsphase.


    Ich hoffe für euer Projekt da nicht nur das GDZ Board mit angesprochen zu haben sondern auch Boards wie MyDayZ oder Oldschool DayZ denn allgemein hat die Resonanz ggüber Modservern deutlich abgenommen (würde ich mal so sagen). Wenn ihr also noch garkeine Basis aufgrund eines vorher geführtem Servers habt, ...ganz ehrlich?... wird mega schwer werden.


    Zitat von [Cold

    Juggernaut link=topic=16079.msg100692#msg100692 date=1452036014]
    Viele Spieler haben die damalige Zeit nicht miterlebt, die "glorreiche Zeit" in der DayZ das Survival-Genre an den Gipfel der Beliebtheit katapultiert hat.
    Wir möchten die Spielerfahrung der "originalen DayZ Mod" zurückbringen, die damals die Massen angelockt hat, um das beste Survival-PvP-Spiel zu spielen!


    Das Problem ist doch nicht das Spiel selbst, sondern die 'Fanbase'.
    'Früher' als die Mod grade mal nen Jahr oder 2 raus war, haben zum Großteil wirklich nur 'interessierte' gedaddelt. Alles war etwas familärer. Meiner Meinung nach ließe sich das Erlebnis an sich, viel besser auf einem SA Server erleben als auf einem Modserver, das Problem sind halt die andern Mitspieler. Der rote KOS Faden wird sich über das DayZSA-Blatt hinaus bis auf euren frischen Server hin ziehen, weil 70% der Spieler lediglich das Spielsystem, nicht den Flair verinnerlicht haben.
    Spawnen, looten, schiessen .... dazwischen vorher und nacher jede Menge scheiße labern und dann wieder von vorne. Nicht so wie wiiiiir früher... um 15 Zombies schleichen immer mit Blick auf SniperHill -heute kommen dir von 5 Spielern, 5 freundlich daher (solange sie keine Waffe haben). Kaum ist etwas schiessbares gefunden, wird versucht den nächst höher 'aufgegearten' zu meucheln um für den nächsten Fight etwas besser dazustehen.


    Kurz und knapp: Ich glaube so wirds auch auf euerm Modserver ablaufen und es wird mega schwer werden.


    Das ganze mit Regeln auszugleichen bringt auch nix, weil Regeln halten immer Spieler ab irgendwo zu joinen , wenn die Regeln sich breitgefächert auf das Spielgeschehen auswirken.


    Zitat von [Cold

    Juggernaut link=topic=16079.msg100692#msg100692 date=1452036014]
    Außerdem möchten wir einige kleine Verbesserungen vornehmen und beispielsweise einige Bugs und nervige Umstände fixen, die schon damals ein Dorn im Auge waren.


    Der war gut ;) !



    Nix was mich wirklich vom Hocker reisst jetzt.
    Die SA ist (leider) besser geworden wie die Mod zum damaligem Zeitpunkt -nur die Spieler nerven mich. A propos Oldschool,... oben ist ja Oldschool gelinkt... Firstperson nenn ich mal Oldschool, aber das Konzept hat n4ttl lschon verinnerlicht :)) .


    In diesem Sinne,
    viel Glück und man schiesst sich.

  • Hallo erstmal


    Als ich auf diesen Beitrag kam ging mir sofort das Herz auf . Jemand der keinen Langweiligen Epoch bzw . Overpoch Server machen will , sondern jemand der dieses Spiel verstanden hat . Ich kann mich heute noch darn errinern als ich das erste mal DayZ Mod spielte , wo man noch Angst vor Zombies hatte , Angst hatte hinterrücks ermordet zu werden . Von all dem sind mir nur die Errinerrungen geblieben die mir niemad mehr nehmen kann . Ich werde versuchen viele Spieler auf den Server aufmerksam zu machen . Ich werde auch mit meinen Leuten auf dem Server spielen und wir alle freuen uns schon auf eine Tolle Zeit auf dem dann warscheinlich besten Server den es in Dayz gibt . Ich scheibe mein Steam Namen mal dazu , kannst mir dann ja schrieben wenn es was neues gibt : PasiGame ツ ist mein Name kannst mich auch einfach Pascal nennen .


    Also kommt schon Banditen , Heroes und Survivor zusammen schaffen wir es den Server groß zu machen . Auf alte Zeiten !


    MFG Pascal

  • Kurzes Update in der Sache hier:


    Die Resonanz war unerwartet groß - was uns sehr gefreut hat.


    Aktuell klären wir Dinge wie Hoster, Hostingkosten und nötige Anpassungen an den Spieldateien.


    Werde euch hier weiterhin auf dem laufenden halten!

  • Moin


    Ich melde mich auch mal wieder als ich was neues vom server gelesen habe und muss sagen das ihr schon echt weit .


    Werde mal ein kleines YT Video zum server machen .


    Bis dann !

  • Kleines Updates an dieser Stelle:


    Nachdem eine weitere Absprache mit dem Servergönner leider NICHT mehr zustande kam, haben wir den Server wie geplant aus den Spendengeldern gemietet und fürs erste die fehlenden Kosten aus eigener Tasche bezahlt.


    Nachdem das Aufsetzen keinerlei Probleme bereitet hat, konnten wir gestern einen privaten Testrun für letzte Überprüfungen starten.


    Unser Launcher sowie die manuelle Installation der Mod scheint einbahnfrei zu funktionieren, letzte kleine Änderungen wie Feintuning der BE-Filter und kleinere Lootanpassungen geschehen während diese Buchstaben geschrieben werden. ;)


    Wenn alles glattläuft, könnte es zum kommenden Wochenende dann wirklich heißen auf auf zum nostalgischen Bugfest Hochgenuss!


    Noch ein kleiner Sneakpeak vom gestrigen Test:


    [img width=700 height=393]http://i.imgur.com/PoXde0D.jpg[/img]

  • Ich darf verkünden dass der Server ab sofort online verfügbar und für jeden beispielbar ist, der Interesse hat! :)


    Zur Ankündigung: http://www.dayz-nostalgia.de/dayz-nostalgia-is-online/


    Ein kleiner Auszug der Settings:


    • 3rd Person: aktiviert
    • Crosshair: deaktiviert
    • Map-Wegpunkte: deaktiviert
    • Sidechat: aktiv (wird bei höheren Spielerzahlen abgeschaltet)
    • Tageszyklus: Dämmerung um 23 Uhr, nach dem 24.00 Restart ist es Nacht. Gegen 7 Uhr dämmert es dann wieder und nach dem 8 Uhr Restart ist es wieder Tag.
    • Droprates von AS50, M107 und L85 etwas verringert


    Ihr könnt entweder über einen Launcher die Mod laden und auf den Server connecten oder es manuell tun, ganz "wie früher". ;)


    Hier gibts alle Infos:


    http://www.dayz-nostalgia.de/how-to-play-dayz-nostalgia/ - Anleitung zum Spielen


    Wir hoffen den einen oder anderen aus dem Forum auch auf dem Server zu sehen!

  • Kleines Update für die Mod, darin enthalten:


    - Fix für einen Bug im Zusammenhang mit der Missionsdatei
    - möglicher Fix für das DMR-Problem (manchmal hat die Waffe Zeroing, manchmal nicht ::))
    - Fix eines Script-Errors


    Das Update kann entweder über den Launcher oder direkt als Modfile heruntergeladen werden.


    Launcher: http://85.10.201.217/dznostalgia/nostalgia-launcher.exe
    Modfiles: http://85.10.201.217/dznostalgia/@DZNostalgia-1.2.zip

  • Wo sind denn die ganzen vehicles wie zb. grünes Flugzeug,Helis,SUV,HMVEE usw?
    (Habe zb. den SUV & HMVEE am startspawnpunkt rep.)
    Habe 3 Tage fast alle spawnpunkte abgesucht , nix gefunden.
    Nicht daß eine Gruppe alles ausserhalb der Map gehortet hat , bzw. normaler weise müssten die vehicles die ausserhalb der Map stehn doch nach Serverestart wieder an ihren spawnpunkt stehen?
    So kenne ich daß von früher noch.
    Ansonsten netter Server, leider zu wenige Spieler aber Dayz is halt leider ausgelutscht. :'(

    " Wenn es blutet , können wir es töten ! "

    Einmal editiert, zuletzt von Stooker ()

  • Und wieder ein Update. :)


    DayZ Nostalgia v1.4



      [li]Die Humanity-Regeneration wurde auf vielfachen Wunsch komplett ausgeschaltet[/li]
      [li]Die L85 Holo wurde aus dem Spiel entfernt (sie ersetze in späteren Versionen die L85 AWS, die in unserer Mod aber noch im Spiel ist) und existierende Waffen wurden mit der M4A1 Holo ersetzt.[/li]
      [li]Der Spawnpunkt des Huey-Helikoperts auf Skalisty Island sollte nun korrekt sein.[/li]
      [li]Neues Fahrzeug-Respawn-Script aktiv: Fahrzeuge (Autos, Motorräder, Helis...) despawnen nach 7 Tage ohne Benutzungo der Inventaränderung, Fahrräder und Boote nach 2 Tagen[/li]


    Launcher: http://85.10.201.217/dznostalgia/nostalgia-launcher.exe
    Modfiles: http://85.10.201.217/dznostalgia/@DZNostalgia-1.3.zip



    Wurde ja teilweise schon geklärt, die Fahrzeuge befinden sich zu 90% an ihren Spawnpunkten auf der Map, irgendwelche dicken Lager oder Sammlungen außerhalb der Map gibt es nicht.
    Das neue Vehicle-Script für den geregelten Respawn sollte hier aber auch entgegenwirken wenn ein Fahrzeug sonstwo versteckt und vergessen steht.