Welche Headsets verwendet ihr so?

  • Hey Leute,
    Hab mir vor knapp drei Wochen ein Logitec G930 zugelegt und war "relativ" zufrieden damit, bis vor drei Tagen der Mikrofonarm anfing sich selbständig zu machen...(ausgeleiert) ... und jetzt dauernd von alleine runter klappt.
    Ich bin ja echt kein Mimöschen aber bei nem Headset in der Preiskathegorie sollte man eigentlich bessere verarbeitung erwarten dürfen, oder wie seht ihr das so?
    Naja jedenfalls gehts jetzt ans umtauschen und ehrlich gesagt tu ich mich mit dem gedanken schwer nochmal das G930 zu nehmen. Hab mir ein paar Testberichte durch gelesen und bin jetzt noch unschlüssiger als vorher im Bezug auf die Headsetfrage...^^
    Deshalb würden mich mal eure Erfahrungen/Meinungen interessieren.


    Beste Grüße,
    BonkerZ

    Falls mal jemand lust hat ´n ründchen zu zocken, einfach anschreiben. :-)

  • Hab das g930 ist aber inzwischen ziemlich am arsch.. am Mikrofon und an einer ohrmuschel gebrochen. Ausserdem setzt die Verbindung alle zwei drei Minuten aus wenn ich das ladekabel abziehe. Keine Ahnung wieso. Liegt nicht am akku. Werde mir demnächst ein neues zulegen. Ich glaube das g35. Bin mir jedoch noch nicht sicher ^^

  • Ja hab mir schon gedacht das nur ein schräubchen nachgezogen werden muss. Aber ich seh's halt bei dem Preis nicht so recht ein. Drei Wochen ist kein alter für die ersten "verschleiß" erscheinungen.
    Wollte zwar eigentlich ein Wireless aber denke auch über das g35 nach. Hatte mal vor ewigen Zeiten das roccat kave mit analog 5.1 womit ich im nachhinein betrachtet sehr zufrieden war.
    Wäre zwar wieder mit Kabel aber das ist recht lang ausgefallen.
    Bei mir ist halt das Problem das der pc am Fernseher hängt^^. Also 2,5 m kabel brauch ich mindestens.

    Falls mal jemand lust hat ´n ründchen zu zocken, einfach anschreiben. :-)

  • Seit Jahren das [url=http://www.gamestar.de/hardware/headsets/sennheiser-pc-360/test/sennheiser_pc_360,182,2320994.html]Sennheiser PC 360[/url]


    Bisher sehr zufrieden und keine Probleme mit irgendwelchen Macken (y)

    &WCF_AMPERSAND"Meine Mutter hat mir immer gesagt: Irgendwann bist du in Irgendwas gut; Ich glaub&WCF_AMPERSAND' nicht, dass sie bei &WCF_AMPERSAND"Irgendwas&WCF_AMPERSAND" an Zombies töten gedacht hat&WCF_AMPERSAND"<br /><br />Besucht uns auf unserem Server: LangMach[GER] (89.163.135.145:2600)

  • Sennheiser steht ja eigentlich auch für qualität... noch garnicht dran gedacht. Danke. :-)
    Werd mir das auf jeden fall mal anschauen.

    Falls mal jemand lust hat ´n ründchen zu zocken, einfach anschreiben. :-)

  • Gibt es mittlerweile auch einen Nachfolger. Das [url=http://m.gameswelt.de/sennheiser-g4me-zero/test/spartanische-spielespezialisten,224076]One und Zero[/url] (y)

    &WCF_AMPERSAND"Meine Mutter hat mir immer gesagt: Irgendwann bist du in Irgendwas gut; Ich glaub&WCF_AMPERSAND' nicht, dass sie bei &WCF_AMPERSAND"Irgendwas&WCF_AMPERSAND" an Zombies töten gedacht hat&WCF_AMPERSAND"<br /><br />Besucht uns auf unserem Server: LangMach[GER] (89.163.135.145:2600)

    Einmal editiert, zuletzt von r4hDex ()

  • hatte auch das G930... absoluter Rotz gewesen.. zumindest für den Preis.


    Bin mittlrweile beim Hypercloud X (bin mir nicht sicher ob 1 oder 2), hat ca. 80€ gekostet...
    nur zu empfehlen! Sitzt sehr gut und Mikro ist besser als das vom alten Logitech... Ton ist auch gut.

    Bei Fragen... fragen.

  • Habe momentan das Sennheiser PC 310.
    Allerdings benutze ich das Mikro nicht mehr da ich ein separates gekauft habe.


    Ansonsten bin ich aber absolut zufrieden mit dem Preis/Leistungs-Verhältnis.

    Intel Core i7-4790K mit 4.00GHz / 16 GB DDR3 1600MHZ / NVIDIA GeForce GTX 970 / 16GB RAM / 250 GB SATA 3 SSD / 2.0 TB SATA 3 HDD

  • Nutze seit 2013 das "Creative Fatal1ty Pro Series HS-800" - und bin sehr zufrieden mit dem Kauf.
    Es sitzt dauerhaft (4+ Stunden) angenehm auf den Ohren, der Klang ist für ein Headset der Preisklasse absolut iO und das Mikro, wenn man den Rückmeldungen so glauben darf, sehr brauchbar.
    Auch das Kabel musste schon 10000 mal rüberrollen mit dem Stuhl aushalten und hat keine Schäden davon getragen. Erstaunlicherweise hab ich sogar noch Luft nach oben was die Größeneinstellung angeht, bisher hat mein Schädel jedes Headset an seine Grenzen gebracht ;D


    Einzig das Material find ich nich so klasse. Viel Plastik und dadurch kann es u.U. bei Kopfbewegungen zu leichten Geräuschen kommen wenn das Plastik aneinander reibt.

    Your head smells like a puppy!

  • Erstmal möchte ich mich für eure fleißige Beratung bedanken. ;D (y)
    Nach einem langen Gespräch mit dem Verkäufe hab ich mich mehr oder weniger dazu breit schlagen lassen dem G930 noch ne Chance zu gebenen. Sollte es aber wieder nach kurzer zeit zu Mängeln kommen muss was anderes her.


    Nochmal vielen Dank euch :)

    Falls mal jemand lust hat ´n ründchen zu zocken, einfach anschreiben. :-)

  • Da es noch nicht genannt wurde und meinerseits auch empfehlenswert ist, sei das Roccat Cave noch erwähnt.
    Habe es gebraucht (1 Jahr genutzt) bekommen und nutze es jetzt selber seit ca 1 1/2 Jahren.
    Fehler oder Defekte sind bisher keine aufgetreten.
    Der Neupreis ist durchaus moderat wie ich finde und ich würde es mir wieder zulegen.


    Das einzige, was ich bei der von mir genutzten Serie als negativ ansehe, sind die Kopfpolster.
    Nach ~2h muss ich die Polster aufm Kopf anders positionieren, da es unangenehm drückt.
    Ob daran bei der neuen Serie etwas geändert wurde weiß ich nicht.

    [GB] Willkommen im Zombieland, vom Paradies verbannt, mehr tot als wahr, dem Tod so nah...

    [GB] Willkommen im Zombieland, Generation abgebrannt, die Zukunft aberkannt, mehr tot als wahr...

  • Das Roccat Kave 5.1 Analog hatte ich auch mal vor ner halben Ewigkeit. War sehr zufrieden damit. War zwar recht schwer aber dafür mit massivem Alu-gehäuse. Sehr gut gefiel mir damals auch der Equlizer an der Kabel- bzw. Tischfernbedienung und die Bässe kamen ziemlich wuchtig. Wobei das vielleicht auch nur meine individuelle Wahrnehmung ist.

    Falls mal jemand lust hat ´n ründchen zu zocken, einfach anschreiben. :-)


  • Sehr gut gefiel mir damals auch der Equlizer an der Kabel- bzw. Tischfernbedienung und die Bässe kamen ziemlich wuchtig. Wobei das vielleicht auch nur meine individuelle Wahrnehmung ist.


    Die Fernbedienung ist recht praktisch, das stimmt.
    Und bzgl der Bässe stimme ich dir zu - die sind für ein Headset recht ordentlich. (y)


    Das Gewicht finde ich nicht weiter tragisch, wobei es gut möglich ist, dass das Drücken der Polster daher kommt.
    Nichts desto trotz überwiegen die positiven Aspekte für mich. O:-)

    [GB] Willkommen im Zombieland, vom Paradies verbannt, mehr tot als wahr, dem Tod so nah...

    [GB] Willkommen im Zombieland, Generation abgebrannt, die Zukunft aberkannt, mehr tot als wahr...

  • Turtle Beach PX 22 (y)


    nich nur weil ich es geschenkt bekommen habe, weshalb ich zu dem preis nix weiter sagen kann, sondern weil es spitze ist :D


    leicht, geiler sound, laaaaaaaaaaaanges kabel, umfangreiche fernbedienung und meine **** stimme kommt da voll zur geltung ;D

  • Hallo,


    Habt Ihre Erfahrungen mit 7.1 virtual surround Headsets in DayZ gemacht?
    Ich habe da 3 zur Auswahl:


    Kingston HyperX Cloud II
    Creative Sound BlasterX H7 7.1 Pro
    Logitech G430 Surround Sound


    Tipps? Hinweise? Empfehlungen?ˆˆ


    mfg
    polym3r

  • Also ich habe keines der drei, aber jeweils ähnliche gehabt.. zumindest von der gleichen Marke...


    1. Creative Soundblaster irgendwas, das Mikro war total schlecht (leise trotz max. Pegel und schlechte Qualität), Rest i.O. für den Preis (40€)


    2. Logitech G930W, Immer wieder Probleme gehabt, 2x eingeschickt und immer noch Probleme trotz komplett neuem Headset etc. , Mikro und Sound waren ok, Tragekomfort fand ich nicht besonders gut... allgemein keine Kaufempfehlung für den Preis (140€)


    3. Habe ich aktuell: Hyperx cloud I , also die ältere Variante von deiner... Hatte mich aufgrund von Amazon Bewertungen dafür entschieden und bereue es kein bisschen. Insb. der Tragekomfort ist super, Mikro ist auch top und der Sound reicht mir aus. Kanns nur weiterempfehlen... ich hatte damals glaube ca. 70€ bezahlt

    Bei Fragen... fragen.

  • Also erstens, saiboT kann du das G430 mit dem G930 nicht vergleichen, es liegen Welten dazwischen. Ich persönlich nutze das G35 (also quasi das Kabel gebundene G930). Mein Sohn hatte das G430. Habe es mal getestet. Vom Sound und vom Tragekomfort, nicht Vergleichbar (also das ist meine Meinung). Klar gibt es auch doch einen gewaltigen Preisunterschied. Die anderen beiden hatte ich noch nicht getestet.


    Das einzige Problem bei Logitec selbst ist, das es vorkommen kann, das sich die Kanäle vertauschen, sprich, was rechts passiert hört man links. Ist nicht so doll, aber bei mir hat es was gebracht (bis jetzt) den Realtek-Treiber zu deinstallieren. Ich würde jederzeit wieder ein Logitec kaufen.


    Wie gesagt, alles nur meine persönlicher Erfahrung.

    Hopfen und Malz, Gott erhalts!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Dave0677 ()