GDZ Jagd & Forst Verband Chernarus / JFVC

  • Sehr geehrte Überlebende.


    Die Apokalypse ist nun schon eine Weile her und niemand kümmert sich um das Wohl der Tiere und der Natur.

    Als Verbandvorsitzender aka Jäger-Meister; Erkan S. Besser werde ich mich nun ab sofort dieser Aufgabe stellen!


    Die Wilderei und die Diebstähle auf den Hochsitzen nimmt Überhand es gibt noch reichlich Vorräte und viele Möglichkeiten des Nahrungsanbau.

    Haltet euch bitte an diese!

    Wer die Gesetzte und Richtlinien missachtet wird hart bestraft.

    Genauere Informationen folgen...


    Falls ihr mich und den Verband unterstützen wollt meldet euch.

    Es wird ein Channel in TS eingerichtet werden

    Das Zeichen des JFVC ist die grüne Armbinde und ein Cowboy Hut


    MfG

    Verbandvorsitzender aka Jäger-Meister

    Erkan S. Besser




    *hierbei handelt es sich um ein leichtes RP, hier auf dem GDZ Server

    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss

  • Werter Jägermeister, eine kleine, aber wichtige Frage an Sie.

    Sind in ihrem Verein/Verband auch weibliche Mitgiieder willkommen?

    Oder geht es, wie so oft in dieser schrecklichen Welt, nur um die Lauflänge der Flinte?


    Sollte Eure Antwort positiv in meinem Sinne sein, und die Aufnahme eines gewissen (adoptierten) Aufhilfsadligen in Zukunft

    auch in eurem Verband ausgeschlossen, so würde ich gerne mit und bei euch das Waidhandwerk lernen.


    Mit wohlgerundeten Grüssen

    Gretel I.

  • Werte Dame,

    danke für ihre Aufmerksamkeit.


    Selbstredend, auf die Länge des Laufes kommt es natürlich nicht an.

    Hier in der Natur ist es immer sehr einsam und ich würde mich über jede helfende Hand freuen.

    Hand aufs Herz, über weibliche Unterstützung auch etwas mehr.


    Ich kann natürlich nicht sagen was die Zukunft bringt, doch vorab muss ich Ihnen sagen der Verband lässt sich in keinerlei ihrer Diskrepanzen ein.


    Ab wann kann der Verband auf ihre Unterstützung zählen?


    MfG

    JFVC/ Jäger-Meister

    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss

  • Aushilfsadeliger pfff ! Ich weiss genau wer gemeint ist verhasste Gretel !

    Communism is not Love, Communism is the Hammer which we use to Crush our Enemy -Mao Tze Tung

  • Liebe Naturfreunde,


    erste Meldungen häufen sich....

    Ca. 40Km westlich von Zelenogorsk wurde eine Herde infizierter Rinder entdeckt.


    Vermutlich werden sie evtl. Samstag Abend die Umgebung Mogilevkas erreichen.

    Der JFVC benötigt Hilfe bei der Selektion der Infizierten Rinder und ggf. ist das verbunden mit der

    Tötung der Tiere




    Infos folgen

    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss

  • Die Jäger 2km südlich von Zelenogorsk meldeten soeben Herdenbewegung.

    Da die infizierten Rinder schwer einzuschätzen sind starten wir unsere Jagd aus

    Berezino ca. 21Uhr am heutigen Abend.


    Waidmannsheil

    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss

  • Samstag Abend 21:00Uhr an der Küste Berezinos


    Es geht in Richtung Norden, um die infizierte Herde zu suchen...




    Kamikaze Kerem kippt KFZ...



    Leider waren die Rinder spurlos verschwunden.

    Schnelles handeln ist erforderlich!

    Falls ihnen eine Horde Rinder begegnet, bleiben sie ruhig und rufen sie Uns!

    Telefon:

    555-JFVC oder PM


    Richtung Küste dann doch noch ein Erfolg, infizierte Wölfe!



    Meine neuen Winterstiefel




    Waidmannsheil

    JFVC/ Jäger-Meister Erkan

    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss

  • *

    Der JFVC ist eine reine PVE Gemeinde.

    Jeder ist willkommen, vorausgesetzt du hältst dich an ein zwei *Regeln.

    Du hast von der Jagd und Forst keine Ahnung, macht nichts, jeder fängt mal klein an.


    *Regeln werden von Verbandvorsitzender aka Jäger-Meister, Erkan S. Besser bestimmt!

    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss

  • ich hätte gedacht, dass der jagd- und forstverband komplett in selbstgeflickter ledermontur unterwegs ist..von socken bis zur unterhose mit orignal rinderbremsstreifen.
    aber anscheinend werden in eurem verein, nur unterdrückten aggressionen freien lauf gelassen..und das auf kosten der unschuldigen tierwelt.


    wird wohl zeit für nen PETA clan!

  • Danke für dein Interesse Robert,

    ich hätte gedacht.....

    Aber hättest du auch gelesen dann wäre dir aufgefallen das wir die Tierwelt erstmal gerettet haben.

    Die Herden die wir dezimiert haben waren infiziert.

    Und im schlimmsten Fall hätten sie in den nächsten Tagen Chernarus Tierwelt infiziert.

    Da das in der heutigen Zeit niemand kümmert, macht das ab sofort der JFVC.

    Auch für uns ist das kein Leichtes, aber wir versuchen unser bestes.


    Es geht auch nicht nur um Tiere.

    Schaust du hier:

    Subbotnik für den JFVC


    PETA wäre toll, dann müssen wir nicht alles eine machen ; )


    *und wie wir uns kleiden, können wir doch selber entscheiden oder?


    MfG

    JFVC/ Jäger-Meister

    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss