Krabbelgruppe 08.10.2018 - Mini-Games

  • Wann?

    Am 08.10.2018 – 19:45 Uhr


    Wo?

    Im TS Channel „Die Krabbelgruppe“ (weit unten des GermanDayZ-TS)

    Natürlich auf dem GermanDayZ-Server #1 – Achtung Whitelist



    Treffpunkt?

    Ca. 20:00 Uhr bekommst du mit deinem Team dein Team-Startpunkt in diesem Bereich.

    Es ist von Vorteil für alle, wenn ihr euch bereits zum Start in dem Gebiet aufhaltet (aber bitte mit Vorsicht) / die weitere Missionen werden tief ins Innenland führen (Los gehts aber für alle am Teamstartpunkt!)


    Mission?

    Die Teams kämpfen um Ruhm und Ehre mit einem festen (noch geheimen) Ziel. Der Spielanteil gegen die anderen Teams ist hoch, PvP mit Waffen wird es ebenfalls geben. Die Krabbelgruppe wir spätestens 22:30 Uhr enden. (evtl auch schon 22;00 Uhr)


    Teams?

    3-4 kleine Teams sind geplant. Grundsätzlich freie Teamwahl (da aber mehrere kleine Teams geplant sind, kann es seien das sich größere Gruppen auf 2 Teams aufteilen müssen). Bist du neu und hast Lust, bekommst du ein cooles Team zugeteilt.


    Was brauche ich?

    Nichts. Frische Leute von der Küste haben null Nachteil gegenüber ausgerüsteten. (Es ist diesmal egal was ihr mitbringt oder nicht mitbringt).


    Anfänger?

    Die Krabbelgruppe ist für alle. Erfahrene Spieler bekommen schwere Aufgaben die sie fordern werden und dem Spiel einen neuen Sinn gibt.

    Bist du ein Anfänger dann sag es gleich zu Beginn und du bekommst einen Dozenten an die Seite gesellt der dir so einiges beibringen kann.



    Wir lieben Pünktlichkeit, Anstand und lieber etwas verbale Zurückhaltung.


    Mit freundlichen Grüßen


    Die Krabbelgruppe [GDZ]

  • Da ich leider mit der Orga etwas Probleme hatte zwecks Privat-Leben, wäre es sehr nice wenn ihr evtl paar Armbinden mitbringen könntet.


    Ich werde aber auch selbst noch mal versuchen welche zu finden, hab aber dafür nur 30 min.

  • Auswertung der KRABBELGRUPPE 08.10.2018 – Mini-Games



    Missionstyp: PVP – Mission – Olympische Spiele 2018


    Teams:





    Team Alpha (schwarze Armbinden) :


    Frank22143 / Bodenturner

    Schippel / Stabhochspringer

    Howie84 / Wasserträger



    Team Bravo (orange Armbinden) :


    Criosdan / Kugelstoßerin

    FetterLutz / Kugel

    Gomorrha / Gewichtheber



    Team Charlie (gelbe Armbinden) :


    ALLES_EGAL / Eiskunstläufer

    NWAC Frenchcore4life / Balletttänzer

    mavrocks / Einzel-Synchronschwimmer



    Andere beteiligten:


    Zoppel / ehrenhaftes Olympisches Komitee

    Erkan S. Besser / nicht ganz so ehrenhafter Praktikant

    vwgolftuning / Obdachloser aus Tunrhalle (ehemals Alpha)


    Anmerkung Teamänderung: Herr Schippel wechselte zum Beginn der 2. Disziplin von Team Charlie (die ihn auch schlecht behandelten, Sack übern Kopf) zum Team Alpha. Das Team Charlie startete eigentlich mit 4 Mitgliedern, da aber praktischer weiße der Obdachlose (ehemals Alpha) der die Turnhalle bewohnte die Verbindung ins echte Leben verlor, konnten die Teams dann auf jeweils drei Sportler fair aufgeteilt werden (s. Teams).




    Einführungsrunde:




    Alle, „naja nennen wir sie mal Athleten“, folgten der Olympischen Fackel durch die Arena. Das erste echte High-light, war hier bereits nicht zu spüren. Es hat zu diesem Zeitpunkt weder geregnet, noch flogen in der Einführungsrunde andere Blei-Tropfen auf uns nieder, unfassbar aber wahr. Nach dem die Einführungsrunde absolviert war und die ersten Sauerstoffzelte aufgebaut werden mussten, konnte man mit der ersten Disziplin beginnen.



    Disziplin I – Der Staffellauf


    Regeln Staffellauf:




    Der Startschuss viel und die ersten drei Läufer kämpften um die Vorherrschaft auf der Strecke. Es war ein spannender Lauf und das Teilnehmerfeld lag eng beieinander. Natürlich blieben die Profis nicht an Bäumen, Sträuchern oder Zaunteilen hängen, niemals!





    Bei der ersten Staffel-Stab-Übergabe patze das Team Alpha etwas und verlor kurz den Anschluss zu den restlichen Läufern. Die Sportler gaben alles und taktierten sehr gut mir ihrer Ausdauer.




    Die letzte Stab-Übergabe lief fast reibungslos ab und irgendwie hatte es Team Alpha auch wieder geschafft sich ans Hauptfeld heran zu kämpfen.

    Kurz vor dem Zieleinlauf wurde es zwischen Team Bravo und Team Charlie richtig spannend, beide Läufer lagen fast gleich auf und nutzten Sprints und Windschatten sehr professionell.




    Team Bravo schaffte es mit einer Nasenlänge Vorsprung in den Startbereich. Doch dann waren die Kräfte des letzten Bravo-Sprinters so erschöpft, das er einfach nicht über die Ziellinie ging (Tor zum Außenbereich) und am Startpunkt zusammenbrach. Eiskalt wurde dieser Fehler vom Finalsprinter des Charlie-Teams genutzt. So wurde der Sieg von Team Charlie (orange) im letzten Moment abgestaubt. Team Bravo (gelb) bemerkte den Fehler und schleppte sich über die Ziellinie. Team Alpha (schwarz) hatte den Abstand zwar verkürzt, aber gegen Ende fehlte den rauchenden Athleten einfach die Puste um noch etwas zu reißen.


    Gold: Charlie (gelb)

    Silber: Bravo (orange)

    Bronze: Alpha (schwarz)





    Disziplin II – Das Quiz


    Regeln Quiz:


    Anmerkung zum jetzigen mitmachen: „Ihr könnt auch jetzt noch am Quiz teilnehmen für euch selbst. Ich müsst nur die Spoiler nach und nach aufdecken (am besten nicht gleich mit der Lösung anfangen, aber so geht’s natürlich auch)“.



    Beispielfrage:


    lch hatte über 2200 Menschen bei mir


    Lösung:


    Das Prinzip wurde verstanden. Die Beispielfrage wurde von Team Bravo (orange) gelöst. Es gab aber noch keine Punkte. Team Charlie (gelb) meckerte hier bereits, da sie dachten das sie eher gebuzzert hatten. Das unfehlbare System entschied aber für Team Bravo.



    Frage 1:


    lch befinde mich in Pakistan und China


    Lösung:


    Team Charlie (orange) buzzerte bereits beim zweiten Hinweis.

    Antwort: Himalaya - Falsch! Team Charlie verliert ein Mitspieler (nur noch zwei).

    Team Alpha (schwarz) buzzert als zweites und durfte nachlegen (noch immer bei Hinweis Zwei).

    Antwort: Mount Everest - Falsch! Team Alpha verliert ein Mitspieler (nur noch zwei).

    Die Frage ist somit ohne Punkte geschlossen. Team Bravo (orange) konnte die Frage zwar noch richtig lösen, Punkte gab es aber hier keine mehr.



    Frage 2:


    lch bin ein Tier


    Lösung:


    Das Bravo-Team (orange) kann sehr knapp vor dem Charlie-Team (gelb) buzzern (nach 4. Hinweis). Team Bravo gibt die korrekte Antwort, Team Charlie beschwert sich etwas und wird Gesichtsfeucht, aber das Game muss weiter gehen,1 Punkt (Bravo Gesamt 1).



    Frage 3:


    lch bin eine Krankheit


    Lösung:


    Das schlaue Bravo-Team (orange) kann wieder sehr knapp vor dem Charlie-Team (gelb) buzzern (nach 4. Hinweis). Team Bravo gibt die korrekte Antwort, Team Charlie beschwert sich erneut und wird trotz Indoor-Aktivität, completely soaking. Die anderen Teams machen sich etwas sorgen um den Gatten der Dame, die diese Frage lösen konnte, 1 Punkt (Bravo Gesamt 2).



    Frage 4:


    lch bin meistens weis


    Lösung:


    Wieder buzzert das Team Bravo (orange) zuerst. Der Substanz-Guru des Teams möchte nach dem 3. Hinweis lösen.
    Antwort: Opium – Falsch! Team Bravo verliert ein Mitspieler (Alle Teams jetzt nur noch zweit).

    Team Charlie (gelb) kommt endlich zum Zug und darf nachlösen.

    Das Charlie-Team gibt die richtige Antwort und ein kleines Lächeln ist auf den traurigen Gesichtern zu erkennen, 1 Punkt (Charlie Gesamt 1).




    Frage 5:


    Es gibt viele Leute, die glauben an mich


    Lösung:


    Team Alpha (schwarz) erwacht aus dem Winterschlaf und kann sich bereits nach dem 3. Hinweis ihren ersten Punkt sichern, 1 Punkt (Alpha Gesamt 1).



    Frage 6:


    Ich bin sehr bekannt


    Lösung:


    Team Bravo (orange) kann die Frage, ab dem 3. Hinweis, problemlos lösen. Natürlich gibt es von Team Charlie (gelb) wieder etwas Kritik, was die „Krieger“ angeht. Das Argument wird entkräftet nur leider gehen der Spielleitung langsam die Taschentücher aus, 1 Punkt (Bravo gesamt 3).



    Frage 7:


    lch bin wahrscheinlich sehr schmerzhaft


    Lösung:


    Bei dieser Frage möchte kein Team zocken. Team Alpha (schwarz) kann die Frage nach dem 4. Hinweis lösen, 1 Punkt (Alpha Gesamt 2).



    Frage 8:


    lch entstehe aus einer Kettenreaktion


    Lösung:


    Team Charlie (gelb) geht volles Risiko und löst diese Frage bereits nach dem 2. Hinweis, 1 Punkt (Charlie Gesamt 2).



    Frage 9:


    Ich bin ein Held und ein Abenteurer


    Lösung:


    Kein Team zockt und so löst das Team Bravo (orange) haarscharf die Frage nach dem 4. Hinweis, 1 Punkt (Bravo Gesamt 4).



    Frage 10:


    Es gibt mich in vielen Ausführen und Modellen


    Lösung:


    Team Charlie (gelb) geht volles Risiko und möchte bereits beim ersten Hinweis lösen.

    Antwort: Dildos – Falsch! Team Charlie verliert ein Spieler (nur noch ein Mitspieler). Da kein weiteres gebuzzert hat, werden weitere Hinweise verlesen.

    Obwohl der Sack für Team Bravo (orange / 4 Punkte) bereits schon zu ist (Alpha 2 Punkte/ Charlie 2 Punkte), holt sich das Team nach dem 3. Hinweis den letzten offiziellen Punkt, 1 Punkt (Bravo Gesamt 5).


    Die Hauptrunde ist vorbei. Bravo Team Bravo ;)


    Team Bravo (orange) hat die anderen Teams vernichtet und ist mit 5 Punkten der sichere Sieger.


    Team Alpha (schwarz) und Team Charlie (gelb) haben beide 2 Punkte und müssen daher ins Stechen (Alpha 2 Spieler / Charlie 1 Spieler)



    Bonusfrage:


    Ohne mich, gibt es dich nicht


    Lösung:


    Team Alpha (schwarz) setzt alles auf eine Karte und zockt bereits beim zweiten Hinweis.

    Die Antwort ist richtig und somit sichert sich Team Alpha den Bonuspunkt, 1 Punkt (Alpha Gesamt 3).

    Team Charlie (gelb) zieht sich am Hinweis „In der Regel bin ich männlich“ hoch, der Abzugsfinger des Spielleiters beginnt zu zucken.


    Wir leben mittlerweile in einer seltsamen aber auch toleranten Welt. Daher ist es möglich ein Vater zu sein, ohne aktuell das männliche Geschlecht zu besitzen/besitzt haben (what ever). Da der Spielleiter niemanden zu nahe treten wollte, entscheid man sich für diese Art der Formulierung. Mit „in der Regel“ war auch nicht der Zyklus gemeint, den wir Männer alle so lieben.


    Gold: Bravo (orange)

    Silber: Alpha (schwarz)

    Bronze: Charlie (gelb)





    ...Kurze Halbzweit, weiter geht es nach der Werbung...


  • ...schön das Sie wieder da sind...



    Disziplin III – Das Feuer


    Regeln Feuer:





    Die Teams sprinten nach dem Startschuss aus der Halle, nach dem diese wieder aufgeschlossen wurde (kleiner Spielematz von Team Alpha hatte uns eingeschlossen.)




    Das Team Charlie (gelb) hatte scheinbar ein super Busch-Radar und eine Vorliebe für diese. Es dauerte nicht sehr lange und schon kam das Team mit den benötigten Mittel in die Halle zurück. Teamplay und Absprache war hier nötig für den Sieg und das hatte Team Charlie (gelb) scheinbar drauf.


    Team Charlie (gelb) entzündete das Feuer in der Halle zuerst und sicherte sich den Sieg.

    Team Alpha (schwarz) war bereits am Aufbau ihres Feuers als das Feuer von Team Charlie entzündet wurde (war also auch relativ knapp).

    Das Bravo Team (orange) erfüllte das Ziel mit Ruhe und Gemütlichkeit schließlich auch.


    Gold: Charlie (gelb)

    Silber: Alpha (schwarz)

    Bronze: Bravo (orange)


    (Team Alpha war kalt und so hatten sie sich schon wieder angezogen nach dem Spiel (legitim), nur einer wartete wohl auf ein würstchen, s. Bild)




    Disziplin IV – Der K.O.


    Regel K.O.:




    Die Teams machten sich bereit für den Kampf. Einige Sportler wärmten sich auf während andere am Gesundheitszustand sowie der Schlagtechnik feilten. Doping konnte nicht festgestellt werden. Dann flogen die Fäuste und durch die neue Schlagtechnik sahen wir heftige Schläge in dann zermatschte Gesichter fliegen.


    1. Vorrundenkampf: Alpha (schwarz) – Charlie (gelb)

    Schippel Vs Frenchcore = Sieger Frenchcore (Charlie) durch K.O.


    2. Vorrundenkampf: Bravo (orange) – Oly. Praktikant

    Crio Vs Erkan = Sieger Erkan durch K.O.


    Kampf um Platz 3.: Alpha (schwarz) – Bravo (orange)

    Howie Vs Flutz = Sieger Howie (Alpha) durch K.O.


    Finalkampf: Charlie (gelb) – Oly.-Komitee

    Frenchcore Vs Zoppel = Sieger Frenchcore (Charlie) durch K.O.


    Gold: Charlie (gelb)

    Silber: Oly. Praktikant

    Bronze: Alpha (schwarz)





    Disziplin V – Die Castells (Menschentrüme)


    Regeln Castells:




    Die Teams stürmten los und schnell zeigte sich, dass wer die passende Gebäude-Idee hat mit dieser Aufgabe nicht lange beschäftigt ist. Hier war selbst der Spielleiter überrascht, denn es dauerte keine 2 Minuten da war das Team Alpha (schwarz) mit der Aufgabe fertig.


    Das Bravo-Team (orange) benutzte die Gleiche Taktik und schon war diese Aufgabe auch für sie erledigt. Nach einiger Zeit (aber noch immer in der Frist) schaute sich das Charlie-Team (gelb) den Trick ab und nutze den Gleichen Gebäudetyp zu Erfüllung der Aufgabe.


    Diese Aufgabe ist zwar spaßig, aber in Bezug auf einen Sieg noch verbesserungswürdig. Daher erfolgt nun eine nachträgliche Regeländerung.


    „Es gewinnt das Team, das als erstes diese Aufgabe erfüllt.“


    Kritik ist an dieser Stelle natürlich gerechtfertigt, aber wir halten uns für Sonderfälle immer Regeländerung vor. Ein Blick auf das Gesamtergebnis, lässt die Kritik vielleicht verstummen.


    Gold: Alpha (schwarz)

    Silber: Bravo (orange)

    Bronze: Charlie (gelb)





    Disziplin VI – Das Duell


    Regeln Duell:




    Die Teams bereiteten sich auf das schlimmste vor, benannten ihre besten Schützen und passten die Kleidung an. Die ersten Gladiatoren begaben sich an ihre Startpunkte (Torlinie / von Gegner abgewandt). Die Kleidung wurde auf Doping kontrolliert, die Waffen durchgeladen und los ging der Kampf auf Leben und Tod.


    Vorrunde 1: Team Alpha (schwarz) – Team Bravo (orange)

    Schippel Vs Flutz = Sieger Schippel (Team Alpha)


    Langer und harter Kampf mit vielen Treffern und verletzten, humpelten Gladiatoren.



    Vorrunde 2: Team Charlie (gelb) – Oly. Praktikant

    Frenchcore Vs Erkan = Sieger Frenchcore (Team Charlie)


    Kurzer Kampf, ein Schuss direkt in Erkans Brust und vorbei war es mit ihm (beachte neue Stellenausschreibung für Olympischen Praktikanten ;) )




    Finale: Team Alpha (schwarz) – Team Charlie (gelb)

    Howie Vs Frenchcore = Sieger Frenchcore (Team Charlie)


    Mittellanger Kampf bei dem Frenchcore immer wieder die Waffe auf den Rücken nahm, abschließend griff er zum Messer und beendete die Leiden des Howie.



    Gold: Charlie (gelb)

    Silber: Alpha (schwarz)

    Bronze: Bravo (orange)




    Medaillenspiegel / Auswertung / Abzeichen (Trophäe) :



    Herzlichen Glückwunsch an das Charlie-Team (gelb), ihr habt diese olympischen Spiele klar für euch entschieden. Wir empfehlen euch aber das nächste Mal, etwas „gechillter“ zu seien (Meckern/Mimimi/eigenen Team Sack übern Kopf/fremdes Team geschlagen usw.), es war hart an der Grenze bei euch (für die Art KG). Da dies aber nur die ersten 2 Disziplinen betroffen hat und ihr danach ein völlig korrektes Team wart, wäre eine nachträgliche Bestrafung übertrieben. Eure sportliche Leistung bei dem Wettkampf steht außer Frage. Ihr habt zu Recht gewonnen.


    Auch Glückwunsch an Platz 2. für Team Alpha (schwarz) und Platz 3. für Team Bravo (orange), ihr habt hart gekämpft und in euren speziellen Disziplinen super Leistungen erbracht.





    Abzeichen/Forums-Trophäe für Sieger:


    @ALLES_EGAL

    @NWAC Frenchcore4life

    @mavrocks



    Euch dreien würde ich gerne eine Auszeichnung für den Sieg verleihen. Wie bereits im Bericht der KG vom 24.09.2018 angesprochen, wird an den KG-Abzeichen gearbeitet.


    Je nachdem wie und wann diese Trophäen kommen, KÖNNTE es seien, das ihr rückwirkend eure Auszeichnung erhaltet. Es kommt aber echt auf die Form und den zeitlichen Rahmen an, daher kann ich nichts versprechen. Daher bitte nicht entäucht seien wenn es nicht klappt.


    Sieger seit ihr so oder so und es wird noch einige Krabbelgruppe geben.




    Schlusswort:


    Es kam nach den Olympischen Spielen leider zu Ausschreitungen von Hooligans. Diese stürmten das Spielfeld und veranstaltet eine Massenschlägerei in ihren dreckigen Baumwollschlüpfern. Gesucht wird ein gewisser Knarf der es fertig brachte, als letzte Schläger noch zu stehen. Sein Staus ist flüchtig.




    Vielen Dank für die Teilnahme an dieser spaßigen und recht gemütlichen Krabbelgruppe. Ich hoffe es hat euch gefallen.


    Besonderen Dank an die Helfer Erkan, Frank, Schippel und Tom die tatkräftig geholfen haben. Ohne euch wäre das so nicht möglich gewesen, Küsschen :*


    Ich sehe euch gerne wieder zur KG.


    Mit freundlichen Grüßen


    Die Krabbelgruppe [GDZ]