[Frage] Spawnpunkte verändern funktioniert plötzlich nicht mehr

  • Hallo zusammen,


    zu mir: ich bin neu hier im Forum, bei Dayz SA schon mehrere Hundert Stunden auf dem Buckel, quasi seit der Geburtsstunde der SA in Chernarus unterwegs.


    Und nun zum wesentlichen. Es geht um die Player Spawns auf unserem ZAP-Hostingserver. Und zwar lassen diese sich neuerdings nicht mehr einstellen (heißt seit der 1.0... bei der Vorgänger Version ließen sich die Spawnpunkte ohne weiteres einstellen).


    Also, die Datei -> cfgplayerspawnpoints.xml <- vom Host gefischt, mit Note++ öffnen und alle Spawns bis auf einen rausschmeißen (zu Testzwecken), speichern und via Filezilla auf den Server speichern wo es hingehört (ersetzen). Nun müsste man theoretisch immer an der selben Stelle Spawnen (oder auch nicht?!).


    Soweit so gut... man Spawnt nun immer noch an jeder Ecke nur nicht da wo man möchte...


    Jetzt meine Frage : what the f*** mach ich hier falsch, es hat ja vorher auch so funktioniert?

    Danke für die Hilfe im voraus, bis dahin eine besinnliche Vorweihnachtszeit.




    PS: die veränderte cfg Anhängt unten im Link rum :-)



    cfgplayerspawnpoints.xml

    Einmal editiert, zuletzt von docdonni ()

  • Hola docdonni,


    ich habe das selbe Problem. Ich wollte auch zwei Spawnpoints erstellen um zum 1 gegen 1 nicht immer Stundenlang umherlaufen zu müssen. Wie Du beschreibst klappt das nicht.


    Was ich nun herausgefunden habe ist folgendes:


    Scheinbar schreibt Dayz die Spawnpoints, die in der cfgplayerspawnpoints.xml enthalten sind bei einem kompletten Neustart irgendwohin und verwendet diese dann von da.


    Will heißen:


    Ich habe die Severdateien neu installiert und die geänderten .xmls vor dem ersten Start hochgeladen. In der cfgplayerspawnpoints.xml hatte ich nur einen einzigen Spawnpoint.

    Siehe da:

    Ich spawne an diesem Punkt.

    Ein nachträgliches Ändern der Spawnpunkte in der cfgplayerspawnpoints.xml ändert nichts. Jeder Spawn ist auf diesem einen Punkt.




    Vielleicht weiß ja jemand was man tun kann, dass man nicht jedesmal neu installieren muss.


    LG

    Niwjaz


  • Also wichtig ist das der Server korrekt runtergefahren wird und auch der Prozess richtig beendet ist, sonst werden die Änderungen nicht richtig übernommen.

    [DayZ Server]

    #1 [KP] KillahPotatoes Hardcore | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #2 [KP] KillahPotatoes PVP | High Loot | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #3 [KP] KillahPotatoes Short Nights | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    ---

    [Teamspeak]

    ts3.killahpotatoes.de

    ---

    [KillahPotatoes Community]


    =================================================================


    [Discord: Juicy#1678]

  • Moin zusammen,


    also die Variante von Niwjaz funktioniert einwandtfrei:thumbup: über die verwendbarkeit lässt sich streiten da man immer vor dem ersten Serverstart, nach Neuinstallation, überlegen muss wo man die Spawnpunkte setzt und diese dann absolut sind.


    Das ordnungsgemäße runterfahren vor dem bearbeiten ist ein wichtiger Hinweis, sollte aber auch klar sein.


    Evtl. hat jemand noch eine andere Idee die etwas flexibler ist.

  • Problem gelöst:


    Im Storagefolder des Servers wird, sobald der erste spawnt, folgende Datei angelegt: spawnpoints.bin


    Ich habe diese gelöscht (natürlich vorher gesichert), habe mich eingeloggt und umgebracht um neu zu spawnen. Siehe da, die neuen Spawnpunkte wurden übernommen und eine neue spawnpoints.bin wurde vom server im storagefolder erstellt.


    Frohes Fest


    Schnorri