[HowTo] Wie installiere ich Mods auf meinem DayZ Server? -Stand: 05.01.19-

  • Hallo Community,
    da einige von euch gefragt haben ob jemand eine detailierte Anleitung erstellt,

    was die Installation von Mods auf einem DayZ Standalone Server anbelangt, hab ich mich mal dazu erbarmt :)



    Dieses Tutorial richtet sich insbesondere an die Leute die keine große Erfahrung haben was die Server-Konfiguration angeht!

    ---

    Hier im Beispiel werde ich die Weapon Redux Mod verwenden.

    ---


    Vorwort

    • Ich rate jedem von euch keinen GameServerProvider (GSP) wie Nitrado, Gportal etc. zu nehmen!
    • Falls ihr die Wahl habt, holt euch ein Root oder ein VPS, die haben immer mehr Leistung und ein VPS
      kostet im Vergleich weniger bis gleich so viel wie ein GSP Server!
    • Scheut euch nicht davor! Ein Windows Server 2016 sieht aus wie Windows 10 (ist auch eine abgeänderte Version)!
    • Zudem ist alles viel einfacher als man denkt. Einfach mal ausprobieren!
    • Tutorial zum Aufsetzen eines DayZ Servers auf einem Root, VPS oder Lokal findet ihr hier: Link


    Infos zu Root & VPS:

    1. Verbindung herstellen immer per Remoteverbindung (ist am übersichtlichsten)
    2. Dazu einfach in Windows nach 'Remotdesktopverbindung' suchen, IP eingeben, anschließend mit Benutzername und PW einloggen.
    3. Dort sollte ebenfalls Steam installiert und ihr mit eurem Account eingeloggt sein.


    === Installation von Mods bei Root, VPS und lokalem PC ===

    1.) Abbonieren des Mods

    • Abboniere die gewünschte Mod im Workshop auf Steam
      (dasselbe auch im Root oder VPS) und warte auf den Abschluss des Downloads der Mod


    2.) Starten des Launchers


    3.) & 4.) Öffnen des ModFolders 

    • Klicke links auf Mods und suche 'Weapon Redux Pack', dort dann rechts auf den kleinen Pfeil nach unten um die Details anzuzeigen
    • Direkt unter dem Bild auf die drei Punkte klicken (•••) und "Open folder in Windows Explorer" auswählen


    5.) Kopieren des ModFolders aus !Workshop in DayZ Verzeichnis

    • Suche den Ordner (hier eine Verknüpfung) und kopiere ihn in dein DayZ Server Hauptverzeichnis
      (in meinem Fall ist das 'F:\Steam\steamapps\common\DayZServer')

    • WICHTIG: Der Name und Pfad kann bei euch anders heißen!
      Wenn ich nachfolgend vom
      'ServerRootDir' spreche meine ich das oben genannte!


    6.) Namensänderung des ModFolders (insofern dieser Leerzeichen enthält)

    • Ab hier arbeiten wir nur noch im DayZ Server Verzeichnis!
    • Ändere den Namen des Ordners von '@Weapon Redux Pack' in '@Weapon_Redux_Pack'


    7.) Kopieren des ModFolders in ServerRootDir

    • Kopiere denselben Ordner '@Weapon_Redux_Pack' in dein 'ServerRootDir'


    8.) Kopieren des Keys

    • Wechsle auf deinem Server in den '@Weapon_Redux_Pack\Keys' Ordner und kopiere den Key, hier 'NotABanana.bikey' in
      dein 'ServerRootDir\keys\' Ordner


    9.) Anpassen der types.xml (wird nur benötigt wenn der Mod neue Items hinzufügt)

    • Beim WeaponRedux Mod werden noch zusätzlich alle 'Item classnames' benötigt, damit der Server überhaupt die Items spawnen kann,
      dazu nehmt ihr den folgenden Abschnitt aus meiner 'types.xml' und kopiert diesen Abschnitt ans Ende eurer 'types.xml'
      (liegt in 'ServerRootDir\mpmissions\dayzOffline.chernarusplus\db\' und speichert diese anschließend.
    • Nutzt dazu den Kopieren Button rechts oben am Code. > 5f36e2-1546714730.png<
    • (Ihr könnt auch die types.xml von der Workshop-Seite nehmen, allerdings sind da keine 'nominal' und 'min' Werte
      eingetragen, die für die Spawnanzahl der Items stehen.)


    10.) Anpassen der cfgspawnabletypes.xml

    • Wird ebenfalls nur benötigt wenn der entsprechende Mod Items mit Attachements hinzufügt!
    • Dieselbe Prozedur bei der 'cfgspawnabletypes.xml', in der kann man festlegen mit welcher Chance die Attachments mit der Waffe spawnen
      sollen
      .
    • Die Wahrscheinlichkeit gleich beim ersten 'GP_Colt1911' beträgt 20%, dass dieser mit einem 'Mag_1911_7Rnd' spawnt.
      (beliebig von 0.0 bis 1.0 änderbar)


    11.) Anpassen der Batch-Datei (zum starten des Servers)

    • Als nächstes bearbeiten wir die Start-Parameter unseres Dayz Servers (Batch-Datei z.B. '_start.bat')
    • Hier ein simples Batch-Script das euren DayZ-Server startet (Root, VPS oder lokal):
    Code: _start.bat
    1. @echo off
    2. start "Dayz Server" /wait "DayZServer_x64.exe" -srcAllowFileWrite -instanceId=1 -config=serverDZ.cfg -port=2302 -adminlog -noFilePatching -netlog -freezecheck -profiles=ServerProfiles "-mod=@Weapon_Redux_Pack"
    • Wichtig hierbei ist der Parameter '-mod', dort muss exakt der gleiche Name des Weapon Redux Ordners eingetragen werden "-mod=@Weapon_Redux_Pack".
    • Wenn ihr mehrere Mods starten möchtet müsst ihr den "-mod=" Parameter wie folgt anpassen:
      "-mod=@ModName1;@ModName2;@ModName3" usw.
    • Der Parameter -profiles=ServerProfiles gibt euren Profile Ordner an, dieser wird beim ersten Start des Servers mit der Batch-Datei erstellt, exakt mit dem Namen den ihr hier angebt, in dem Falle 'ServerProfiles'


    12.) Speichern & Starten des Servers

    • Alles speichern > DayZ Server starten mit '_start.bat'


    13.) Starten des DayZ Launchers & laden der Mods

    • Starten des DayZ Launcher bei uns lokal in Steam > Mods > Haken bei 'Weapon Redux Pack' > Spielen > auf Server connecten und Spaß mit dem Mod haben :)


    Analog funktioniert dieser Ablauf mit allen anderen Mods, beachtet aber immer die Hinweise, Anleitungen auf der jeweiligen Steam Workshop-Seite!


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    === Installation von Mods bei G-Portal ===


    1.) Verbinden auf den FTP mit FileZilla

    • Eure Zugangsdaten findet ihr wenn ihr links auf 'Meine Server' klickt und anschließend euren Server auswählt,
      direkt im Reiter 'Status' befindet sich ein Kästchen mit 'Zugangsdaten'
    • WICHTIG: Server = ftp://xxx.xxx.xxx (euer Hostname)


    2.) Kopieren des ModFolders in das 'ServerRootDir'

    • WICHTIG: Ab hier kommt die obige Anleitung zum Einsatz, alle Punkte außer Punkt 11 & 12 sind exakt gleich auszuführen!
    • Wenn ihr den '@Weapon_Redux_Pack' Ordner in euer 'ServerRootDir' kopieren wollt könnt ihr diesen einfach per Drag & Drop in ein freies Feld ziehen (nicht auf ein Ordner sonst wird unser 'ModFolder' in den Ordner und nicht ins 'ServeRootDir' kopiert)
    • Jetzt sollten wir den Ordner '@Weapon_Redux_Pack' genau auf der gleichen Ebene wie 'mpmissions', 'keys' etc. haben

    3.) Aktivieren der Mods in G-Portal

    • Nachdem ihr alle Punkte außer 11. & 12. aus der obigen Anleitung befolgt habt müsst ihr nur noch dies machen:
    • Anleitung aus G-Portal Wiki: Link

    Wir wechseln hier natürlich nicht in 'Ihr Arma Server' sondern in unseren 'DayZ Server' ;)

    vZ1hV5E.png


    Wir ziehen '@Weapon_Redux_Pack' also von 'Verfügbar' nach 'ClientMods'

    pxyWpUS.png


    • WICHTIG: Bei DayZ alles als ClientMod aktivieren und ganz unten den Haken bei 'scrAllowFileWrite' setzen!
    • Und wie oben auch beschrieben > Speichern > Server neu starten!


    4.) Starten des DayZ Launchers & laden der Mods

    • Zu guter letzte auch hier:
    • Starten des DayZ Launcher bei uns lokal in Steam > Mods > Haken bei 'Weapon Redux Pack' > Spielen > auf Server connecten und Spaß mit dem Mod haben :)



    Gruß Juicy

    [DayZ Server]

    #1 [KP] KillahPotatoes Hardcore | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #2 [KP] KillahPotatoes PVP | High Loot | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #3 [KP] KillahPotatoes Short Nights | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    ---

    [Teamspeak]

    ts3.killahpotatoes.de

    ---

    [KillahPotatoes Community]


    =================================================================


    [Discord: Juicy#1678]

    24 Mal editiert, zuletzt von Juicy () aus folgendem Grund: Added G-Portal Mod explanation

  • Klasse :thumbup: ist genau das, was ich gesucht habe - many thx!

    Interessieren würde mich noch, wieviel Leistung z.B. ein 20 Slot Server mit ein paar Mods braucht um rund zu laufen.

    Bei 1blu gibt es ein interessantes Angebot: "RootServer X", wäre der ausreichend? Vielleicht gibst du uns noch ein paar Tipps für andere VPS Anbieter?


    :thumbup::thumbup::thumbup:

  • Klasse :thumbup: ist genau das, was ich gesucht habe - many thx!

    Interessieren würde mich noch, wieviel Leistung z.B. ein 20 Slot Server mit ein paar Mods braucht um rund zu laufen.

    Bei 1blu gibt es ein interessantes Angebot: "RootServer X", wäre der ausreichend? Vielleicht gibst du uns noch ein paar Tipps für andere VPS Anbieter?


    :thumbup::thumbup::thumbup:


    Die Minimalen Anforderungen an einen DayZ Server sind laut Bohemia:


    fj4tFkX.png


    Das Angebot von 1blu scheint gerade so auszureichen was den Prozessor betrifft,

    zudem muss man noch die Lizenz-Gebühren der Windows-Server mit einbeziehen.


    Ich hab bereits selbst Erfahrungen mit Contabo gemacht und der kleine VPS S (SSD) reicht aus um 20 Leute auf dem Server zu haben, alles drüber sollte allerdings auch wieder etwas kritisch werden. ( weil VPS nicht so leistungsstark wie Root Server sind, VPS sind virtuelle Server die sich sozusagen einen Root in einem Rack im Rechenzentrum teilen)


    Contabo VPS

    Wichtig ist hierbei das du den Haken unter Betriebssystem > Optionen > Windows Server 2016 Datacenter (64 bit) setzt,

    da sonst kein Windows Server installiert wird, auch hier sollte man beachten das je nach Leistung des VPS sich auch die Lizenzkosten pro Monat erhöhen, beim kleinen sind es z.B. +4.99€ im Monat also ingesamt 9.98€ im Monat für den ganzen Server, und das ist wirklich ein Witz im Vergleich zu dem was man bei den GSP Servern zahlt :)


    Gruß Juicy

    [DayZ Server]

    #1 [KP] KillahPotatoes Hardcore | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #2 [KP] KillahPotatoes PVP | High Loot | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #3 [KP] KillahPotatoes Short Nights | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    ---

    [Teamspeak]

    ts3.killahpotatoes.de

    ---

    [KillahPotatoes Community]


    =================================================================


    [Discord: Juicy#1678]

    3 Mal editiert, zuletzt von Juicy ()

  • ...und das ist wirklich ein Witz im Vergleich was man zu den GSP Servern zahlt :)

    Stimmt. Hatte erst Nitrado getestet: völliger Müll - Lag ohne Ende.

    z.Zt. läuft ein 4netplayers-Server, aber man kommt nicht in den Rootbereich - also auch Mist. Der Server läuft sehr stabil und Lagfrei, kostet aber auch schon 10 Taler mit 8 Slots.

    Danke für die Tipps :thumbup:

  • Stimmt. Hatte erst Nitrado getestet: völliger Müll - Lag ohne Ende.

    z.Zt. läuft ein 4netplayers-Server, aber man kommt nicht in den Rootbereich - also auch Mist. Der Server läuft sehr stabil und Lagfrei, kostet aber auch schon 10 Taler mit 8 Slots.

    Danke für die Tipps :thumbup:

    Gerne, was man noch dazu sagen muss, falls man sich damit dann näher beschäftigt (gibt etliche Tutorials im Netz)

    Man kann einfach alles mit einem Root oder VPS machen.


    Hier mal eine kleine Aufzählung welche Dienste alle parallel laufen könnten:

    • Teamspeak Server
    • Website (Webhosting)
    • Eigenes Email Postfach über Domain
    • Eigene Online Cloud
    • Verschiedene Game Server gleichzeitig (wenn die Leistung es zulässt)
    • uvm.

    [DayZ Server]

    #1 [KP] KillahPotatoes Hardcore | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #2 [KP] KillahPotatoes PVP | High Loot | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #3 [KP] KillahPotatoes Short Nights | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    ---

    [Teamspeak]

    ts3.killahpotatoes.de

    ---

    [KillahPotatoes Community]


    =================================================================


    [Discord: Juicy#1678]

  • #G-Portal Erklärung hinzugefügt

    [DayZ Server]

    #1 [KP] KillahPotatoes Hardcore | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #2 [KP] KillahPotatoes PVP | High Loot | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #3 [KP] KillahPotatoes Short Nights | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    ---

    [Teamspeak]

    ts3.killahpotatoes.de

    ---

    [KillahPotatoes Community]


    =================================================================


    [Discord: Juicy#1678]

  • Hallo Juicy meinst du bei nitrado würde das fast genauso funktionieren wie bei G Portal ?

    Normalerweise ja aber meines Wissens nach ist es bei Nitrado aktuell nicht möglich Mods zu installieren, da die Funktion für die Mods nicht zur Verfügung steht.

    [DayZ Server]

    #1 [KP] KillahPotatoes Hardcore | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #2 [KP] KillahPotatoes PVP | High Loot | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #3 [KP] KillahPotatoes Short Nights | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    ---

    [Teamspeak]

    ts3.killahpotatoes.de

    ---

    [KillahPotatoes Community]


    =================================================================


    [Discord: Juicy#1678]

  • ja aber was soll man sonst für einen Anbieter nehmen ?

    Alles nur keine GameServerProvider, da gibts etliche auswahl, einfach mal googlen nach: vps mieten oder root server mieten

    [DayZ Server]

    #1 [KP] KillahPotatoes Hardcore | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #2 [KP] KillahPotatoes PVP | High Loot | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    #3 [KP] KillahPotatoes Short Nights | Mods: Discord.gg/EcXDFD

    ---

    [Teamspeak]

    ts3.killahpotatoes.de

    ---

    [KillahPotatoes Community]


    =================================================================


    [Discord: Juicy#1678]

  • guten nabend da hat der gute Juicy recht, aktuell ist es noch nicht möglich bei nitrado mods zu installieren bzw. bietet nitrado noch nicht die möglichkeit dem server startparameter zu erteilen.

    habe aktuell einen server bei host unlimited, dort hast du zugriff auf die dateien und es lassen sich auch mods installieren bzw. die dazu benötigten startparameter eintragen. habe den server nur aus testzwecken mit ein paar freunden (sind 6 leute) geholt und bisher sind wir recht zufrieden.

  • GTX Gaming kann ich auch empfehlen da diese auch TCAdmin als Interface verwenden, weiters haben die auch DZSA Launcher so wie andere Erweiterungen schon vorkonfiguriert ihr müsst diese dann nur Installieren .

    Bin selbst kein Kunde aber es waren einige Personen bei mir im TS denen ich beim server geholfen habe und daher weiß ich es.

  • ... habe aktuell einen server bei host unlimited, dort hast du zugriff auf die dateien und es lassen sich auch mods installieren bzw. die dazu benötigten startparameter eintragen. habe den server nur aus testzwecken mit ein paar freunden (sind 6 leute) geholt und bisher sind wir recht zufrieden.

    Seid ihr mit der Basic- oder Premium-Version zufrieden?

    • Ich rate jedem von euch keinen GameServerProvider (GSP) wie Nitrado, Gportal etc. zu nehmen!
    • Falls ihr die Wahl habt, holt euch ein Root oder ein VPS, die haben immer mehr Leistung und ein VPS
      kostet im Vergleich weniger bis gleich so viel wie ein GSP Server!
    • Scheut euch nicht davor! Ein Windows Server 2016 sieht aus wie Windows 10 (ist auch eine abgeänderte Version)!
    • Zudem ist alles viel einfacher als man denkt. Einfach mal ausprobieren!
    • Tutorial zum Aufsetzen eines DayZ Servers auf einem Root, VPS oder Lokal findet ihr hier: Link


    Infos zu Root & VPS:

    1. Verbindung herstellen immer per Remoteverbindung (ist am übersichtlichsten)
    2. Dazu einfach in Windows nach 'Remotdesktopverbindung' suchen, IP eingeben, anschließend mit Benutzername und PW einloggen.
    3. Dort sollte ebenfalls Steam installiert und ihr mit eurem Account eingeloggt sein.

    Hi Juicy! Bin am überlegen, ob ich mir ein VPS zulege, nur habe ich leider wenig Erfahrung zum Thema Server-Konfiguration - aber so könnte man es ja lernen :/

    Meine Frage: Kommt da nicht auch noch das installieren und konfigurieren von MySQL hinzu?

  • Hi Juicy! Bin am überlegen, ob ich mir ein VPS zulege, nur habe ich leider wenig Erfahrung zum Thema Server-Konfiguration - aber so könnte man es ja lernen :/

    Meine Frage: Kommt da nicht auch noch das installieren und konfigurieren von MySQL hinzu?

    Für einen DayZ Server benötigst du keine mySQL Datenbank. Würde auch nicht den Steamclient installieren sondern SteamCMD.