Uftis Base Raid Chronicles

  • entweder es wurde geknackt was möglich ist oder es wurde von innen das tor wieder mit einer zange zur wand gemacht. Dann springt das schloss ab. Lustig ist das es in der beta noch nicht so war. Die wände sind zu niedrig so das man mit einer räuberleiter in jede außenbase kommt. Das ganze bauststem von bi ist noch viel zu flach und anausgereift. Eher was fürs auge. Mit viel erfahrung kannst du dir hier schon eine base bauen die recht sicher ist, zumindest was die legalen mittel angeht. Daher sind gebauten basen unsicher. Versteckte fässer und seekisten sind sicherer. Wenn du bauen, jagen und anpflanzen willst dann komm am we zum pve bauevent nach tishina.

  • entweder es wurde geknackt was möglich ist oder es wurde von innen das tor wieder mit einer zange zur wand gemacht. Dann springt das schloss ab.

    ah ok das kann sein. Es müsste halt eine Art Ehrenkodex hier bei euch geben, das man nichts zerstört was aufgebaut wurde. :( Wenn ich beim Looten , Bretter beschaffen oder Holz fällen getötet werde ist das ok für mich. Kein Ding . Spiele auch schon sehr lange Dayz (2018 Pause) und hatte immer das Problem als PVE Spieler was man für ein Ziel in diesem Spiel hat. Das mit dem Basebau in 1.0 hatte ich als neues Ziel für mich gesehen. Einfach sich selbst bewirtschaften. Dein Tip mit Tishina klingt gut allerdings wollte ich es als Einzelgänger schaffen zu überleben und nicht so viel gratis bekommen.


    Eine Frage noch kann man am Tower einen Zaun als Tor umbauen?

  • Je mehr man eine Base Versteckt und verriegelt, umso grösser wird der Ehrgeiz das Ei zu knacken.

    Wenn es dir um Ruhe und gemütlichkeit geht... dann lass es allen zeigen.

    Lass das Tor ohne Schloss und je nachdem was und wieviel dann in der Base drinn ist, wiederspiegelt den Zweck des Erbauers.

    Das ist absolut kein Garant für den Erfolg, aber Offenheit schmälert den "oh was mag da wohl alles drinn sein" Effekt...denn wenn man einfach rein kann wie in ein Tishina... dann reagiert der Finder auch anders, ich jedenfalls habe noch nie ein Survivor Lager zerstört oder ausgeraubt.... aber wenn ich nur noch Waffen und Muni sehe.... ja, dann steigt ab und zu auch der :evil: in mir auf.

  • auf einem server mit so vielen randoms braucht man nicht auf ehre setzen.


    Wenn ich raide kommt es auch auf den inhalt an. Bei kleinen lager wird such nur bedient, große lager werden leer geräumt aber wände und so weiter bau ich nicht ab. Viel zu faul ^^

  • Je mehr man eine Base Versteckt und verriegelt, umso grösser wird der Ehrgeiz das Ei zu knacken.

    Wenn es dir um Ruhe und gemütlichkeit geht... dann lass es allen zeigen.

    Würde ich ja sogar machen ,habe das Tor ja erstmal gemacht um in Ruhe alles zu bauen ohne Rücklings erschossen zu werden. Und dann habe ich ja auch nicht die Sicherheit das jemand nur wegen der Nägel oder Bretter alles demontiert. Btw ich hatte nur eine Feuerstelle inside. Ich würde mir lieber einen wasserfesten Rucksack suchen und den vergraben. Und um Waffen horten geht es auch nicht. Wenn mann den Plan hat eine Base zu bauen mit allem Drum & Dran, dann setzt man auch andere Prioritäten beim Looten. Da reicht dann eine Pistole mit Schalli vollkommen. ;)

  • wäre es nicht allgemein besser wenn man sozusagen jeden monat einmal wipen tut? Wäre dann so wie bei rust die wipen auch immer offiziel jeden ersten donnerstag...wäre das nicht was wo man drüber abstimmen könnte oder bzw nachdenken könnte?

    In einer perfekten DayZ-Welt sollte einfach überhaupt kein Wipe nötig sein.

    • Der Loot-Cycle würde funktionieren.
    • Basen wären gerecht eingestellt, dass sie sowohl sicher genug, als auch raidbar sind.
    • Es gäbe keine Bugs um hinein oder herauszukommen.
    • Nicht genutzte Basen würden nach einer berechtigten Zeit verfallen (despawnen).
    • DIe Serverperformance würde nicht dadurch beeinflusst.
    • Neue Modinstallationen wären nicht nötig, weil wir schon alle haben um den perfekten Server zu haben.
    • etc


    In dieser Traumwelt leben wir ja nun mal nicht. Und all diese genannten Punkte beeinflussen den Server und die Community.

    Deswegen muss gelegentlich eine Korrektur daher.

    Ein Wipe ist eine Korrektur, weil etwas nicht so funktioniert wie es soll.

    Es sollte aber eher der letzte Ausweg sein, bevor das Spielerlebnis leidet.


    Es gilt all diese Punkte abzuwägen und manche davon entwickeln sich schneller andere langsamer, je nach aktuellen Patches, sich anbahnenden Mods, Spielerzahlen etc. und machen es unmöglich vorherzusagen, wann oder in welchem Intervall ein Wipe sinnvoll wäre.


    Wenn einer sein muss werden wir euch vorher so früh und best wie möglich informieren, damit ihr Eure Nägel wieder einsammel könnt.

    Alles andere wäre gerade Blödsinn.


    Back To Topic...


    Schöne Aktion liebe Uftis <3

    [tishina]6drqWHu.png  [zed]

  • Guten Morgen.

    Jetzt musste ich mich einfach anmelden. Warum zum Teufel wird so lange an ner Base rumgeglitcht, bis man hineinkommt nur um alles SINNLOS abzureißen. Und dann auch noch stolz Fotos machen, um sich damit zu Brüsten und dann noch so en gequatsche vom lootcircle^^. Ich kann mich erinnern das der server#2 immer voll war und man kaum drauf kam... dann kam der wipe, weil einige Sand im Getriebe hatten und es totaaaal doof fanden das man halt überall bauen kann ( man konnte halt nicht Raiden und alles kaputt machen, da floss ja bei einem ganz besonders die Tränen )...ich denke viele haben einfach keinen Bock mehr weil immer und ständig alles was man über Stunden aufbaut sinnlos abgerissen wird.

    Naja es ist halt schade aber ich denke ich spreche für einige. Vielleicht sind es die einzelnen die einem den spaß verderben. Also denkt mal darüber nach.....

    Einmal editiert, zuletzt von DagiWeh () aus folgendem Grund: Zensurkeule

  • So du kleiner Mensch, zum einen haben wir alle Basen legal geraided, zum anderen liefert DayZ keinen Content mehr, der Hype ist rum, das war bisher immer so. Sobald ein grösseres Update kam waren die Server immer voll aber spätestens nach einem Monat wurde es immer weniger. So wie jetzt, es kommt einfach kein neuer Content hinzu, sobald das nächste Update rauskommt und z.B die SKS hinzukommt, werde die Server wieder deutlich voller sein. Und jetzt zu deiner Basebaukritik, wenn du zu dumm bist eine sichere Base zu bauen dann geh zu Toys R us und kauf dir ein bisschen Lego, dann kannste schön gemütlich im Kinderzimmer dir eine Einhornbase bauen.


    Kleiner Tip für dein gehirniges Gehirn: Sobald deine Base fertig ist solltest du vielleicht mal testen ob man reinkommt oder nicht, desweiteren benutzen eine kleine Anzahl von Spielern Glitches um in Basen reinzukommen, die werden auch nach und nach gebannt, darunter waren leider auch schon der ein oder andere Stammspieler, was vielleicht auch daran liegt das jetzt nicht mehr ganz soviele auf dem Server spielen.

    125134d1344120905-wie-sehen-die-forumla-user-aus-haesslich.gif

    CREW CRew crew™

    Einmal editiert, zuletzt von DagiWeh () aus folgendem Grund: Zensurkeule aufgrund von Beitragsmeldung

  • So du kleiner Mensch, zum einen haben wir alle Basen legal geraided, zum anderen liefert DayZ keinen Content mehr, der Hype ist rum, das war bisher immer so. Sobald ein grösseres Update kam waren die Server immer voll aber spätestens nach einem Monat wurde es immer weniger. So wie jetzt, es kommt einfach kein neuer Content hinzu, sobald das nächste Update rauskommt und z.B die SKS hinzukommt, werde die Server wieder deutlich voller sein. Und jetzt zu deiner Basebaukritik, wenn du zu dumm bist eine sichere Base zu bauen dann geh zu Toys R us und kauf dir ein bisschen Lego, dann kannste schön gemütlich im Kinderzimmer dir eine Einhornbase bauen.


    Kleiner Tip für dein gehirniges Gehirn: Sobald deine Base fertig ist solltest du vielleicht mal testen ob man reinkommt oder nicht, desweiteren benutzen eine kleine Anzahl von Spielern Glitches um in Basen reinzukommen, die werden auch nach und nach gebannt, darunter waren leider auch schon der ein oder andere Stammspieler, was vielleicht auch daran liegt das jetzt nicht mehr ganz soviele auf dem Server spielen.

    Denke man kann seine Worte auch besser im Griff haben als so viele Beleidigungen in einem Text unterzubringen...denk mal drüber nach 8)

  • Danke El Barto,

    Vielleicht hat er schlecht geschlafen oder fühlt sich gekränkt durch meine Aussage. Aber so ist das nun mal der eine baut ne Einhornbase im Kinderzimmer der andere spielt mit Mutti im Puppenhaus.

    Und ich hätte nicht gedacht das manche absolut keine Kritik vertragen und gleich mit Beleidigungen um sich werfen. Betroffene Hunde bellen^^ Also Niveau ist das nicht...

    Eigentlich wollte ich nur sagen was mir und meinen Leuten schon lange auf der Seele brennt. Das es halt zum bröckeln ist das dann gleich alles komplett zerlegt wird.... einknacken und ein bissel gear nehmen ... kein Problem. Oder mal n Fass wegschleppen, auch ok.... aber alles zertrümmern abbauen und despawnen lassen ist echt richtig extrem kacke. Vor allem wenn nur ein kleines Zelt und ein Fass steht.

    Und vor allem nur auf legalem Weg machst du das? Wie beweist du das?

  • Zitat

    weil einige Sand im Getriebe hatten und es totaaaal doof fanden das man halt überall bauen kann ( man konnte halt nicht Raiden und alles kaputt machen, da floss ja bei einem ganz besonders die Tränen

    Abgesehen davon das es von dir keine Kritik war sondern nur belangloses gequassel, denke ich das man Mensch oder dumm im Bezug auf dein Zitat auf die gleiche ebene stellen kann.


    Mit freundlichen Grüßen


    Muttis Liebling

    125134d1344120905-wie-sehen-die-forumla-user-aus-haesslich.gif

    CREW CRew crew™

  • Und ich hätte nicht gedacht das manche absolut keine Kritik vertragen und gleich mit Beleidigungen um sich werfen. Betroffene Hunde bellen^^ Also Niveau ist das nicht...

    Hmmm...... du bist echt einer von der speziellen Sorte oder? In deinem ersten Post beschuldigst du uns ohne jeglichen Beweiss des glitchens und wunderst dich wenn zurück beleidigt wird!?

    Jetzt musste ich mich einfach anmelden. Warum zum Teufel wird so lange an ner Base rumgeglitcht, bis man hineinkommt nur um alles SINNLOS abzureißen.

    Du solltest mal drüber nachdenken wie du deine Kritik äußerst, du findest es blöd das die Base ganz zerstört wird und sich nicht nur wie bei Schneewittchen ein bisschen von jedem Tellerchen genommen wird? Ist zur Kenntnis genomme. Tut mir leid aber ich muss dir mitteilen das ich viel zu gerne kleinen Zwergen wie dir den Spielspaß versaue!


    Mit freundlichen Grüßen


    Muttis wahrer Liebling

    88mmaH2.jpg?1

    CREW CRew crew™

    Einmal editiert, zuletzt von DagiWeh () aus folgendem Grund: Zensurkeule

  • Und vor allem nur auf legalem Weg machst du das? Wie beweist du das?

    Muss er das beweisen ? wenn seine Einbrüche nicht legal wären, dann würde er schon lange nicht mehr auf dem Server Spielen wegen Ban.


    In einigen Basen werden Waffen und Muniton nur so gehortet, da freut man sich wenn man sie knacken kann und sie verteilen kann.

    Bestes beispiel die gestern geraidete Base (Bilder wurden mir zugespielt und Personen unkenntlich gemacht) und das auf den Bildern war laut angaben nur ein bruchteil was dort zu finden war.


    1.jpg


    2.jpg


    3.jpg

    [GDZ]

  • Beweisen muss er nix, wenn er und sein "Gang" nix zu verbergen haben, können sie ja immer ein kurzes Video machen, wie sie in die jeweilige Base kommen.


    Damit wär dann bewiesen, dass sie legal dort reingekommen sind.

    Ausserdem wird den ein oder anderem dann evtl klar, dass die eigene Base eben doch einnehmbar ist.

  • Jetzt kommen alle mal wieder runter!

    Jemanden des Glitchens zu bezichtigen wird hier übrigens ähnlich gern gern gesehen, wie Beleidigungen. Sowas führt zu Ordnungsgongs, Auszeiten usw.

    Ich hoffe, das reicht jetzt erstmal.


    Der Sommer folgt. Es wachsen Tag und Hitze,


    und von den Auen dränget uns die Glut;


    doch dort am Wasserfall, am Felsensitze


    erquickt ein Trunk, erfrischt ein Wort das Blut.



    Der Donner rollt, schon kreuzen sich die Blitze,


    die Höhle wölbt sich auf zur sichern Hut,


    dem Tosen nach kracht schnell ein knatternd Schmettern;


    doch Liebe lächelt unter Sturm und Wettern.

  • Ohne jetzt direkt auf alles einzugehen, nur mal paar Punkte dazu:


    -       Stalker kann verstehen wenn dir der Kamm schwellt, aber bissel besser hättest dich schon ausrücken sollen. Das sind gleich bissel viele Beleidigungen. Verpack die wenigstens zwischen die Zeilen :P


    -       Der Abbau der Basen hat sicher Einfluss auf Spielerzahlen, aber eher Minimal. Das liegt auch einfach am unfertigen Bausystem von BI. Nach dem die Spieler merken wie unvollkommen es ist, erkennen sie das Basebau eher was für die Optik ist und sehr viele Regeln notwendig wären (die man auf einem stark besuchten Server nicht umsetzen kann). Hier muss BI einfach stark nachbessern, die MODS helfen zwar etwas, können das Grundproblem aber aktuell noch nicht lösen.


    -       Davon abgesehen fallen die Gesamt-DayZ-Spielerzahlen aktuell sehr stark. Wie Stalker schon sagte, nach einer Version fallen die Zahlen nach eine Weile immer wieder sehr schnell da das Spiel zu wenig Content bietet. Die Gesamt-Spielerzahl war im Januar noch oft über 10.000. Dann ging sie Richtung Februar langsam auf 7.000 und jetzt fällt sie seit den letzten Tagen sehr stark ab. Das betrifft alle Server. Wir merken das ja selber bei vielen Stamm-Speilern und uns selbst, das die Luft irgendwann wieder raus ist (zumindest was das Spielen jeden Tag angeht). In einer guten Gruppe macht das Game mir zb noch immer Spaß aber das beschränkt sich eben nicht auf jeden Tag spielen.


    -       Der Bau-Überall-Mod war auch den Admins ein Dorn im Auge und wurde sicher nicht nur entfernt weil die Uftis Stress gemacht haben. Der Beitrag dazu war eher nur noch mal eine Bestätigung. Und selbst mit ihm war das Eindringen in die Basen noch immer möglich durch die bekannten Probleme. Ich vermisse den Mod auch etwas, weil man ihm sehr Kreativ sein konnte. Er hatte aber auch seine Schattenseiten.