Trouble in Down Under - DayZ und die Zensur

    • Offizieller Beitrag

    Hallo liebe Community,


    vor einigen Tagen gab es diverse Meldungen über Probleme mit DayZ und dem Rating Board von Australien. Das Land mit den süßen Koalas fährt im digitalen Bereich eine eiserne Hand der Zensur, wie auch bereits andere Titel wie Fallout zu spüren bekamen. Nun ist auch DayZ ins Fadenkreuz geraten. Aber was genau steckt dahinter?


    Am 13. August veröffentlichte die australische Regierung ein Dokument, welches erklärt warum genau DayZ in Australien bis auf weiteres keine Freigabe erhält. Dieses findet ihr hier in ganzer Form: http://www.classification.gov.…-history-of-game-dayz.pdf

    Zitat

    When Five Star Games Pty Ltd applied to the Classification Board for a classification for an upcoming PlayStation 4 release of the game in Australia, they advised that drug use in the game included cannabis. The aim of Dayz is to stay alive and healthy during the conditions of the outbreak and the player’s health is measured by vital statistics. Throughout general gameplay, the player is able to collect and use a variety of equipment, supplies and weaponry, with one option to restore the player’s health being a marijuana joint, labelled “cannabis,” which is denoted by a cannabis bud in the player’s inventory. The player is able to select and use it when their vital statistics are low. When the player smokes the cannabis, their vital statistics of food and water increase and their temperature decreases. Therefore, in the opinion of the Classification Board, cannabis use during the game acts as an incentive or reward to boost overall health and survivability. The Board noted that there was no instance of intoxication resulting from this drug use depicted within the game.

    Entgegen vieler Gerüchte ist nicht Morphium oder Kannibalismus das Problem. Wie aus dem Dokument hervor geht hat der australische Publisher von DayZ dem Rating Board mitgeteilt, dass Cannabis im Spiel als Heilmittel eingesetzt werden kann und dieses entsprechend positive Auswirkungen auf dem Spielercharakter hat, abgesehen von einem Abfall der Körpertemperatur. Dies wird als "Belohnung" für Drogenmissbrauch angesehen. Ursprünglich war eine Einstufung 15+ angedacht, aber die dem Rating Board vorgelegten Informationen sind ein Ausschlusskriterium und daher selbst nicht mit 18+ vereinbar.


    Jetzt fragen sich vielleicht einige unter euch: "Wieso hab ich noch nie einen Joint in DayZ gesehen?". Ganz einfach, Cannabis ist nicht im Spiel. Zwar gibt es in den Gamefiles schon seit etlichen Versionen Hinweise auf die Droge, aber diese wurde bislang nie ins Spiel integriert. Offiziell geäußerte Pläne in der Richtung sind, meines Wissens nach, bereits mehrere Jahre her und ähnlich wie bei anderen Features auf die lange Bank geschoben.


    BI Studios lies kurze Zeit nach Bekanntgabe der Probleme folgendes verlauten:

    Zitat

    The Australian player base is a big and very important part of our community. At the moment we are looking for the best solution to keep the game on the Australian market and pass the classification according to all regulations.

    Über die beste Lösung lässt sich jetzt natürlich streiten, bei einem Problem welches eigentlich nicht existiert. Wie auch immer es weitergehen wird, eins steht fest. Es wird alle Versionen von DayZ betreffen - weltweit.



    Schöne Grüße aus Absurdistan


    mav

    For longer than I can remember, I've been looking for someone like you.

    Someone with a head like yours, and a torso too.

    Birds sing, and YOU'RE GONNA PAY,

    THE END!

  • Ja komische Sache.


    Ob BI überhaupt weiß das sie das Weed nur in den Gamefiles haben und nicht im Spiel ^^


    Aber okay, sobald ich es in Australien kaufen kann, kann ich auf den modded Servern natürlich auch die Modds laden die den Anbau, das Essen und sogar das Rauchen ermöglicht.


    Und die werden im offiziellen DayZ Workshop auf Steam geführt. Wie die Rechtslage da ist, weiß ich nicht.


    Morphin wird ja tatsächlich eher als Heilung eines Krankheitszustandes genutzt (rotes Kreuz, durch Morphin für ca. 1 Min kein Humpeln mehr). Wobei das Humpeln mit dem nächsten Patch ja auch wieder softer wird (warum nur).


    Aber bei dem Epi-Stick könnte man auch von Missbrauch sprechen. Das kann genommen werden um 1 Minute unendlich zu sprinten und ist daher klar ein Aufputschmittel.


    Aber klar das böse Weed ist eben die schlimmste Droge der Welt mit tausenden Todesopfern ^^


    Da hat sich BI aber auch schlecht verkauft. Also wenn man das einfach nur in den Files aktiviert, kann man es anbauen und dann nach den ernten essen. Das bringt minimal Wasser und Essen. Das die Körpertemperatur runter geht, hab ich noch nie gemerkt.


    Ist auch völlig unnötig da man aktuell kein Fieber im Spiel hat und wenn überhaupt, nur mit einer zu geringen Körpertemperatur zu kämpfen hat.


    Die hätten es einfach nur als Nahrungsergänzungsmittel „verkaufen“ sollen, denn mehr ist es aktuell nicht (wenn man nicht die Mod zum rauchen hat).


    Aber hey, kostenlose Werbung für DayZ ^^

  • Zitat

    The Australian player base is a big and very important part of our community.


    xD





    Zitat

    Aber klar das böse Weed ist eben die schlimmste Droge der Welt mit tausenden Todesopfern ^^



    Wenn ich mir die Leute angucke die seit 10 Jahren täglich auf Hasch/weed sind,

    dann sag ich mal so: "sterben wird wohl niemand, aber leben würde ich das auch nicht nennen"


    :S

  • ach die werden schon einen Weg finden, die lassen sich den Markt dort sicher nicht entgehen und jetzt wo das auch noch kostenlos Werbung gab für das Game und der Konsolenmarkt ja noch genug Absatz schafft, kann ich mir nicht vorstellen das die das nicht geregelt bekommen.

    • Offizieller Beitrag

    Das ist tatsächlich korrekt, aber die Sache wird dadurch nicht weniger absurd ;)


    Mir fehlt leider noch was richtig offizielles in der Hand, aber ersten Berichten zufolge sollte Cannabis wohl als DLC ins Spiel kommen, wurde nun aber auf Eis gelegt um dem australischen Rating Board zu gefallen. DayZ bekommt nun eine 15+ Einstufung und es kann sich weiterhin, auch in Australien, fleißig gegenseitig gegessen werden. Aber Finger weg von Drogen, m'kay?


    Ein PR-Stunt, der seinesgleichen sucht.

    For longer than I can remember, I've been looking for someone like you.

    Someone with a head like yours, and a torso too.

    Birds sing, and YOU'RE GONNA PAY,

    THE END!