Problem mit 1.05 - durchlässige Fenster

  • Wie in den Patchnotes vermerkt, sind mit der 1.05 die Fenster durchlässig geworden. Eigentlich ist das dazu gedacht, um zum Beispiel Granaten in oder aus Fenstern zu werfen. Aber wie so oft mit DayZ Updates gibt es auch mal wieder einen massiven Bug:

    Die Durchlässigkeit gilt auch für die Fensterkreuze/-rahmen. Das bedeutet, dass die meisten Gebäude nun also Löcher haben, die groß genug sind, dass ein Spieler durch passt. Das macht natürlich das Bauen einer sicheren Base mal wieder noch schwieriger, als es eh schon ist.


    Leider haben wir als Serverbetreiber keinerlei Möglichkeit nachzuvollziehen, wenn ein Spieler sich durch ein Fenster bewegt. Das ist schlichtweg von Bohemia nicht vorgesehen. Also haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, diese Einbruchsmöglichkeit vorerst zu dulden, auch wenn sie streng genommen Bug Using bzw. Glitchen darstellt.


    Bis Bohemia das fixt (Ha, ha, selten so gelacht!) oder aus der Community eine Mod kommt, die das Problem behebt werden wir also Raids durch Fenster als legal einstufen müssen. Wir sind mit dieser Lösung selber nicht zufrieden, aber Bohemia lässt uns keine andere Möglichkeit aktuell. Denn wir können nichts bestrafen, über das es in den Logs keine Einträge gibt.


    Das heißt, ihr müsst in Zukunft auch sämtliche Fenster eurer Base mit Mauern zubauen, um sie sicher zu machen. Sollte das an "eurem" Gebäude nicht gehen, müsst ihr euch wohl ein Neues suchen, oder eben auf Risiko spielen.

    "Real stupidity beats artificial intelligence every time." Terry Pratchett

  • Es geht auch weniger um die normalen, sondern vielmehr um die Fenster, wo ein dick eingepackter Standard-Survivor laut Augenmaß eher nicht durchpassen sollte ;) Wir schauen mal wie sich das entwickelt, der Patch ist ja noch relativ jung.

    For longer than I can remember, I've been looking for someone like you.

    Someone with a head like yours, and a torso too.

    Birds sing, and YOU'RE GONNA PAY,

    THE END!

  • Ich habe gestern mal einige Fenster getestet und war nicht erfolgreich. Scheint also per-se nicht bei allen möglich zu sein.

    zB die vergitterten in den Werkstätten sind nach wie vor undurchlässig, auch, wenn man sich ganz nackig macht.


    Aber ist schon recht, im realen Leben kannste auch durch Fenster mit viel Mühe und not. Auch durch sehr kleine, wenn man sich gut anstellt. Ganz unrealistisch ist es ja nicht.

    unbenannt1gq.png

  • Gut das die Admins das Thema ansprechen und du hast das auch sehr gut geschrieben Dagi :thumbup:


    Also an den Roten Häusern geht es auf jeden Fall, daher solltet ihr die nicht mehr als Base nutzen da sich das Fenster auch nicht richtig verschließen lässt.


    Ich habe es auch bei einen anderem Fenster schon gesehen. Eigentlich sollte man als Basebesitzer auch immer seine Fenster alle schließen, das gehtört dazu.


    Wo man keine Wand setzen kann, sollte man sich ein paar Locker craften und diese davor stellen, das verhindert auch das Eindringen (fällt gerade auf das ich das Wort richtig doll mag, Eindringen, hat was :) )

  • Also das Argument mit ich kann im realen Leben ja auch durch Fenster krabbeln zieht gar nicht meiner Meinung nach. Im realen Leben bin ich auch nicht stundenlang ausgeloggt. Ich sitze dahinter und erschieße dich. Ist halt nun mal nicht das reale Leben sondern immer noch nur ein Spiel und da muss man halt Kompromisse zwischen realitätsnähe und Spielbarkeit finden.

  • Ich sehe das auch eher so wie neil. Wenn das von den Entwicklern gewollt wäre, hätten sie es implementiert. So wird es von „einigen“ unter ominösen Umständen (nackig machen) genutzt, welches so nicht so vorgesehen ist. Und das Argument mit dem Realismus... in echt kann ich auch über den 2m hohen Zaun vom Nachbarn klettern und seine Äppels klauen.

    Egal keep survivin

  • Ich habe die Patch-Notes so verstanden, dass Fenster jetzt durchlässig sind, bspw. für Granaten etc....


    Warum sollten Fenster dann nicht auf für Personen durchlässig sein?


    Natürlich ist es schwer durch ein Fensterkreuz zu krabbeln. Wahrscheinlich ist das, wie bei so vielen Dingen von BI, einfach nicht zu Ende gedacht. Es wird sicherlich weiter daran gearbeitet. Die Umsetzung ist nach wie vor fehlerhaft...


    Cheers!

    Ich fahre gerne Bus...

  • Nein natürlich war es von en Entwicklern nicht gewollt, sonst würde es ja überall und viel einfacher gehen.


    Das ist einfach ein typischer DayZ-Fehler der in Verbindung mit dem Sprungsystem und dem Granaten-Werfen durch Fenster in das Spiel gekommen ist.


    Es geht nicht überall, es geht nicht immer und wenn man durch ein Fenster will wo es geht, muss man auch etwas Übung/Geduld und Erfahrung mitbringen.


    Es ist eine gewollte Handlung durch eine feste Struktur zu kommen durch die man eigentlich nicht kommt. Also Glitchen.


    Ob es Real oder nicht ist, spielt dabei keine Rolle.


    Das Problem ist, das GDZ nichts dagegen machen kann, weil es nicht erkennbar in den Logs ist.


    Es ist einfach nur eine weitere Hürde was den Basebau angeht.


    Ihr müsst dafür sorgen das auch die Fenster dicht sind, denn es kann sein das eure Base ein Fenster hat in das man kriechen kann.


    Ihr müsst das testen und bei der Auswahl des Gebäudes nun noch mehr darauf achten.


    Auch gibt es immer Gegenmaßnahmen wie Stacheldraht zum Beispiel.


    Aktuell haben wir keine andere Wahl und Build anywhere ist leider immer noch keine echte Lösung (evtl die V3 MoD dazu, muss aber getestet werden).


    Also Leben wir einfach damit und lernen aus unseren Fehlern.

  • Du willst ernsthaft behaupten das du davon ausgehst, die Entwickler hätte das als Feature eingebaut? Ah du bist mir der liebste

    Ich muss mehr mit Emojis arbeiten... meine Kommentare nicht allzu ernst nehmen, bitte ... tu ich mich auch nicht!


    Aber:

    Gewollt oder nicht ... ich finde die Fenstergeschichte prinzipiell jedoch gut und erfrischend. wenn da jetzt noch ne kollision mit dem fensterkreuz und schicke animationen zum einstieg dazukommen, wäre ich zufriedener und würde den entwicklern eine gewisse Absicht unterstellen.

  • Aktuell haben wir keine andere Wahl und Build anywhere ist leider immer noch keine echte Lösung (evtl die V3 MoD dazu, muss aber getestet werden).

    Ist keine Alternative. Wurde getestet. Es gibt nur Ausnahmen wie z.B. das die Garten "Plots" nicht auf Straßen gebaut werden können. Es kann aber weiterhin wie bei der BuildAnywhere gebaut werden.

  • Also 100% kann ich selbstverständlich auch nicht sagen ob die Entwickler das mit Absicht eingebaut haben oder nicht. Und wenn die nix dazu sagen, stochern wir halt im Dunkeln. Ich denke der Zoppel hat das in sehr gute Worte gefasst. Ich kann eher gut mitm Abbauhammer um 😉

    Und ich muss auch sagen, ich stimme dir da auch zu Sepp: das wäre eine erfrischende (nicht sehr abwegige) Neuerung. Wenn es dann noch dazu einen counter geben würde, den die Basebesitzer dagegen hätten. Wie Stacheldraht oder was aufwendigeres. Und schöne Animationen beim klettern. Ja dann 1A, alle glücklich.

    So muss ich allerdings einigen Vorrednern hier (und aus der shoutbox) zu stimmen, so wie es gerade ist, ist es nicht gerade leicht eine base sicher zu gestalten.

  • Ist keine Alternative. Wurde getestet

    Ah danke für die Info. Sehr schade. Ich hatte gedacht man kann damit in den Häusern überall bauen aber eben nicht in der Luft und übereinander zum Beispiel. Hmm dann hilft uns das nicht weiter.


    An sich ist die Mod ja auch ganz nützlich, aber der Missbrauch und das immer gleich alles zugebaut wird und man dann haufen Baseleichen auf dem Server hat. Es fehlen einfach die Tools bzw ein richtiges Bausystem.

  • Hier ein neues Video aus der Kategorie: "Kamil will hauptberuflich DayZ Streamen hihihi"

    (DayZ streamer verdienen am meisten hab ich gehört^^)


    Kommen wir zum Inhalt.

    Egal wo ihr baut, achtet auf ALLE(!!11drölf) FENSTA:





    PS: Quali ist nicht so gut. Hab neues windows drauf und vergessen das aufnahmeprogramm zu konfigurieren


    PS²: Ist das jetzt realistisch, durch die Gitter am Fenster zu springen? *g*

    Ob ich Harry Potter oder Lord Voldemort bin hängt von euch ab *g*


    Mitglied seit 22. Oktober 2014