• Hallo Leute ich habe mal eine Frage in wie fern ihr verschiedene Spielstile toleriert oder ausübt. Ich habe in letzter Zeit gemerkt das wenn man einen eher einzelgängermäßigen Spielstil verfolgt man relativ schnell ausgegrenzt wird. Und dabei sollte man in einer zombieapokalypse niemanden vertrauen oder ?

  • Ich bin oft als Einzelgänger unterwegs und hab nicht das Gefühl das ich ausgegrenzt werde, aber wenn Events kommen und es nicht auf PvP ankommt, dann bin ich in der Gruppe oder WENN ich dem Hansdieter helfe sind wir auch zu zweit auf Reisen.

    Es kommt wirklich darauf an wen du triffst, aber wenn man schon lange Zeit spielt und den Kontakt sucht und nicht gleich schießt ist es einfacher.

    Also ich bin oft sehr freundlich wenn ich spiele und hebe die Hand damit der Andere weiß das ich keine Bedrohung bin, man kommt dann ins Gespräch und man trifft dann auch Spieler die man kennt und weiß oft wie sie sind.

    Mir ist es oft egal wenn ich erschoßen werde wenn ich die Hand hebe und mein gegenüber will nur killen, dann gehe ich wieder zu meinem Standort wo ich gerne bin und die Reise geht weiter und man hat wieder ein neues Ziel, ich nehem das Spiel halt nicht Persönlich es sind nur Pixel, aber es gibt auch welche die es anders sehen und fangen dann an mit mimimi.

    Aber wenn du ein schlechten Ruf bekommst wird es dann schwieriger, weil hier ja auch Stammspieler spielen, oder wenn man sich im Forum daneben benimmt hat das auch Konsequenzen.

    So wie du dich Verhälst wird es sich Wiederspiegeln ;).

    2 Mal editiert, zuletzt von J4f ()

  • Jeder kann spielen wie er mag. Wer gern das Arschloch sein möchte, und den eigenen Mates ständig in den Rücken schießen will, darf das tun. Sowas spricht sich aber auch schnell rum und dann dürfen sich auch andere, ansonsten verfeindete Clans, zusammentun um diesem Spieler eine Lektion in Sachen Gruppendynamik zu erteilen. Ganz wie in der richtigen Zombieapokalypse (oder auch im echten Leben). Karma is a bitch Milchflosse .

    81-gdznonazisklein-png



    "Du bist eine Hexe und du weißt doch, was Oma Wetterwachs immer sagt: Wir können nur richtig, wir können nicht nett."

    - Terry Pratchett, Das Mitternachtskleid

  • das finde ich eine mega Einstellung 👍🏻

  • Jeder kann spielen wie er mag. Wer gern das Arschloch sein möchte, und den eigenen Mates ständig in den Rücken schießen will, darf das tun. Sowas spricht sich aber auch schnell rum und dann dürfen sich auch andere, ansonsten verfeindete Clans, zusammentun um diesem Spieler eine Lektion in Sachen Gruppendynamik zu erteilen. Ganz wie in der richtigen Zombieapokalypse (oder auch im echten Leben). Karma is a bitch Milchflosse .

    gruppendynamik ?

  • Niemand wird gern verarscht und im TS ausspioniert, um dann von dir erschossen zu werden. Niemand lässt sich gern auf einen Handel ein, um nach Erledigung der Forderungen dann von dir erschossen zu werden. Ergo wirst du ausgegrenzt. DAS nennt man Gruppendynamik.


    Die kannst spielen wie du willst. Aber du musst auch mit den Konsequenzen leben.

    81-gdznonazisklein-png



    "Du bist eine Hexe und du weißt doch, was Oma Wetterwachs immer sagt: Wir können nur richtig, wir können nicht nett."

    - Terry Pratchett, Das Mitternachtskleid

  • Ich spiele immer solo und wenn ich nicht gerade einer eingespielten Gruppe in die Quere komme, hindert mich hier auch niemand daran.

    Was gibts da zu tolerieren? Man hat alle Freiheiten und schuldet keinem Rechenschaft. Entweder man entscheidet sich für feindliches, oder freundliches Verhalten. Mir ist jedenfalls noch keiner nach dem Motto " Pfui! Ein Lonewolf! " begegnet ;-)

    Was die community auf einem server angeht, hängt es imho mehr von deinem persönlichen Verhalten, als von deinem Spielstil ab, ob man dich ausgrenzt. Ingame kann man z.b. höflich und freundlich mit Erschiessen drohen, weil man beschlossen hat in der Apokalypse niemandem zu vertrauen. Macht man sich auf einem Server eher dadurch einen Namen, dass man prinzipiell ein hinterfotziger Mörder ist, oder sinnlos Basen zerstört, selbst schuld. Das gehört zum Spiel dazu und bedeutet imho nicht, dass solche Spieler auszugrenzen sind, weil sie "böse" spielen.

    Was mir missfällt, sind wirklich notorische Griefer mit z.b. Glitching und Hacks. Aber das würde ich nicht als Spielstil bezeichnen.

  • Hallo Leute ich habe mal eine Frage in wie fern ihr verschiedene Spielstile toleriert oder ausübt. Ich habe in letzter Zeit gemerkt das wenn man einen eher einzelgängermäßigen Spielstil verfolgt man relativ schnell ausgegrenzt wird. Und dabei sollte man in einer zombieapokalypse niemanden vertrauen oder ?

    In der Zombieapokalypse solltest du tatsächlich niemandem vertrauen! Der TS von germandayz liegt allerdings nicht in der Zombieapokalypse... Anders sieht es aus, wenn du bspw. nicht im TS bist und ausschließlich INGAME sprechen würdest oder den SideChat nutzen würdest.


    Meine Erfahung ist, dass hier jeder Spielstil akzeptiert wird, der nicht gegen die Serverregeln verstößt. Und tatsächlich habe ich persönlich die unterschiedlichsten Spielstile hier angetroffen. Das finde ich gut, weil du hier wirklich spielen kannst, wie du möchtest. "Auf Servern wie diesem, kann ich spielen wie ich bin... auf Servern wie diesen..." :)


    Ich persönlich spielte anfangs überwiegend allein, seit ca. 1 Jahr aber gern in einer Gruppe, bzw. nicht allein.


    Dabei ist es mir besonders wichtig, wenn ich im TS sitze, mich mit den Leuten zu verstehen und diese auf gar keinen Fall zu hintergehen, mich hinterlistig zu verhalten oder andere zu verraten usw. ! Was im Channel ist, bleibt im Channel! Dort spiele ich mit den Anwesenden zusammen, ob ich sie persönlich mag oder nicht. Der TS ist kein Ort um andere auszuspionieren, bspw. wo und wann sich ein anderer Spieler wo aufhält. Der TS ist ein Ort um sich gegenseitig zu helfen, zusammen zu spielen, Dinge zu besprechen und Spaß zu haben und vieles mehr bestimmt...


    Ich hoffe, du findest deinen Weg!


    Cheers ;)

    Ich fahre gerne Bus...

  • Hallo flüster Leon


    Ich sag’s mal mit ein paar einfachen Worten

    Jeder darf Spielen wie er mag, aber was du machst bist hinterhältig und Miss,

    Du bist mit Leuten gemeinsam im TS, erschleichst deren Vertrauen, um ihnen dann in den Rücken zu schissen, in meinen Augen ein no go- das hat mit Spielstil nix zu tun.


    Ist mir in meinen 3500 Stunden auch noch nicht unter gekommen.


    Ich für meinen Teil würde mich an deiner Seite sehr unwohl fühlen.

    Nur die Toten wissen wann der Krieg zu Ende ist!!

  • da spielt man mal eine Woche nicht und dann sowas.


    Ich kenne dich zwar nicht aber ich möchte dich auch gar nicht kennen.


    Wir haben bereits genug arschlöscher auf dem Server, aber die kennen die Grenze.


    Ich hab auch schon auf meine eigenen Leute geschossen, sie sogar gejagt aber ich saß dabei nie mit ihnen im ts. Das ist irgendwie wie eine heilige Grenze die man einfach nicht überschreiten.


    Du hast bereits jetzt schon deinen Ruf. Mit dir sitz ich sicher nicht im selben channel und wenn ich dich ingame treffe werde ich sofort auf dich schießen weil da 0.0 vertrauen ist. Auch werde ich andere Leute im ts warnen die mit dir im channel sitzen. Das ganze geht auch in die andere Richtung.


    Klar kannst du spielen wie du willst, aber wer nur in den Rücken feuert braucht sich nicht wundern wenn er alleine ist.


    Und alleine kackt man am Ende gegen richtige teama immer ab.

  • Ok ok, ich denke wir haben es jetzt alle verstanden.

    Solche Aktionen sind nicht cool!



    Aber schön zu sehen das GDZ sich einig ist <3



    Ich kenn Dich auch nicht,

    aber ich gebe jeden eine Chance ggf. auch eine Zweite.

    PEACE & LOVE

    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss

  • Wir haben bereits genug arschlöscher auf dem Server, aber die kennen die Grenze.

    Danke für die Blumem mein Freund.



    Aber du solltest zwischen Spielstil und Spielart unterscheiden.


    Dein Stil is ok und ob allein oder Team,

    freundlich oder böse ist jedem sich selber überlassen.


    Was mich stört is deine Art des Spiels.

    Die Art und Weise das TS zu benutzen um

    Mitspieler zu killen is das allerletzte .

    Und so wie gestern dann auch noch gegenüber demjenigen kackendreist zu lügen is schon mehr als frech.

    Aber man erhält immer seine Antwort.

    Du nutzt den TS gegen uns? Kein Problem wir werden jeden warnen mit dem du im cannel bist auch ingame wird vor dir gewarnt werden.


    Viel Spass hier noch.

    Wer bin ich? Fetel, der Täter, der Träumetöter

    Der Zungenbrecher, der Rächer, der Nachrichtensprecher

    Der Spielverderber, der Wachrüttler, der schreiende Wecker

    Sündenbock, Legende in Leder und Lieblinggegner

    Bin der Besserwisser, Gamepatriot, der ewige Aufklärer

    Der Klugscheißer, der Märchenerzähler

    Wer ich bin? - der Ruhestörer, Schmierer, Porno-Star

    Der Maus-Start-Tasten-Drücker ist wieder da.

  • Moin auch ich werde mich mal dazu melden.


    Da ja Leon bzw. wie er sich jetzt nennt Milchflosse meinte ich hätte ihm aus dem Team geekelt.

    Daher meine Ansicht hierzu.


    Naja wie schon einige hier Schrieben es gibt eine "Heilige Grenze" was im TS besprochen wird bleibt auch darin.


    Aber dann im TS zu Spionieren da man sonst kein Ordentliches Fight hin bekommt bzw keine Spieler findet ist ein NoGo,

    Persönlich würde ich den Ganzen Server aufrufen den Spieler zu Jagen den Spieler zu Töten die Basen zu Belagern ggf. zu zubauen damit der Spieler ja nie mehr auf die Ausrüstung zugreifen kann.

    Dein Spiel Stil den du hier vertrittst eilt dir mittlerweile weit vor raus.

    Nicht alle haben die Ehre bisher gehabt dich kennen zu lernen,

    dennoch wie ich schon erwähnt habe eilt dir dein Ruf weit vor raus.


    Jedenfalls Leon ist so ein Mensch der immer Fighten will dennoch selbst nichts dazu beitragen will,

    in meinen Augen ist er eher ein Spieler für die BattleRoyal Spiele.

    Das ist jedoch meine Persönliche Meinung daher tut das nichts zur Sache.

    Zurück zur eigentlichen Sache,

    sollte der Fall eintretten das der Leon gestorben ist haben "wir" uns als Team auf den Weg gemacht um ihn zu Versorgen Essen & Trinken sowie Waffen.

    zu 90% waren dann seine Aussagen "Muss jetzt Off" ohne sich zu bedanken bzw. sich Ordentlich zu verabschieden.


    Als Team haben wir uns dann entschlossen durch ein weiteren Negativ vor fall seiner seits ihn auszusortieren,

    Milchflosse meinte ja einen Überlebenden einzuladen zum Handel.

    Er Hatte zudem von dem Überlebenden verlangt extra zu ihm zu kommen,

    nach kurzem Gespräch hatte er ihn dann ohne Worte vor der Base des Teams erschossen...

    Da wir als Team solch ein Ars... Verhalten nicht Dulden haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.

  • Danke, ich hab gemerkt das das einfach das falsche Verhalten war und da entschuldige ich mich auch für alle die irgendwelche Ansprüche erheben können gerne vorbeikommen und die bekommen dann das was ich abgeben kann um das wieder gut zu machen.

  • Ich denke ich hab das gelernt und werde einfach mal so spielen wie ihr es erwartet.
    Zu der Anschuldigung das ich undankbar sei ich hatte es euch schon auf dem Weg zu mir gesagt das ich kaum mehr Zeit habe daher nochmal offiziell danke fürs abholen.
    ok in Zukunft hoffe ich das ich euch vom Gegenteil überzeugen kann.
    Bis irgendwann irgendwo 👍🏻

  • du musst dich nicht ändern. Wenn es dir Spaß macht, dann behalte das bei.


    Aber wenn du ein festes Team oder fester Teil der com sein willst, kann man sowas eben nicht bringen.


    Wenn man in einem channel hockt und ein Team von einem anderen channel angreift ingame ist das zb wieder voll okay, wenn es nicht gerade in tishina ist oder man nicht vorher in dem channel vom Feind war.


    Ballern kann man genug, aber lieber richtiges pvp als den eigenen team in den Rücken.


    Aber Einsicht ist der erste Schritt, also gebe ich erkan Recht. Jeder hat eine zweite Chance verdient.

  • Ja in der Tat gibt es hier leider einige Spieler die nur auf den eigenen Spaß aus sind. Schade ist das. Das Spiel bietet soviel mehr als dummes kos.. Aber jeder wie er mag

    Communism is not Love, Communism is the Hammer which we use to Crush our Enemy -Mao Tze Tung

  • Ich denke, einige haben es hier schön erklärt..
    klar ist es nicht die feine Englische Art, allerdings auch nicht das Ende der Welt.. [Ironie?]


    Manch einer, muss halt ein wenig üben "Böse" zu sein...
    jetzt weißt du immerhin , wie man es "nicht" machen sollte ;) ..


    Das größte Problem ist einfach, du hast dich erwischen lassen ! :D

    Oooh La La La
    It's the way that we rock when we're doing our thing
    Oooh La La La
    It's the natural Cheranus that the Refugees Bring
    Oooh La La La La La La Lalala La Laaah