Stable Update 1.06

  • Guten Abend liebe Community,


    heute wurden wir mit dem plattformübergreifenden Stable Release der Version 1.06 beglückt, zeitgleich mit dem Release der DLC Map Livonia. Der Download ist insgesamt ca. 7,2GB stark, 4 GB für das Update und 3,2 GB für den DLC. Highlights der Version sind 4 "neue" Waffen, die Rückkehr des Angelns und Bären, eine weitere Gefahr in den Tiefen der Wälder.



    Der Changelog:


    Hinzugefügt

    • Vaiga Schrotflinte
    • Blaze
    • BK-43 inklusive abgesägter Variante
    • Kolt 1911
    • verschiedene Varianten von Magazinen für bereits existierende Waffen (Trommelmagazin, Magazine mit erhöhter Kapazität etc.)
    • Bären
    • Angeln
    • Zubehör von Gegenständen kann nun auch beschädigt werden
    • Stöcke können auch mit den Händen aus Büschen gesammelt werden
    • ein großer Stock kann nun auch mit den Händen in kleinere Stöcke gebrochen werden
    • Autos spawnen teils mit Sprit
    • farbliche Hervorhebung beim Tausch von Gegenständen im Inventar, wenn der aufgenommene Gegenstand an einem anderen Platz abgelegt wird
    • Gegenstände können aus der Hocke und im Liegen geworfen werden
    • Gegenstände spawnen nun auch in Gewächshäuser
    • Entladen von Schusswaffen
    • Anzeige von Zubehör an Gegenständen im Interface

    Behoben

    • Animationsfehler nach dem Klettern
    • fehlende Sounds für Fußschritte
    • fehlende Texturen an taktischen Schutzbrillen
    • wenn ein Gegenstand mit einer Batterie drin aufgehoben wurde, wurde die Batterie gelöst
    • Texturen für beschädigte und zerstörte Nachtsichtgeräte
    • das Menü zur Auswahl von Gesten auf der Konsole konnte auch auf PC abgerufen werden
    • Anzeige zum Tausch von Gegenständen wurde nicht immer korrekt angezeigt
    • Landminen und Bärenfallen konnten nicht auf Straßen oder Bürgersteigen gelegt werden
    • ein Auto konnte auch noch gefahren werden, wenn es unter Wasser war
    • ein Fehler, der den "Hand-Slot" blockiert hat
    • wirft man ein Magazin oder Munition ab während man am Laufen ist und eine Nachladeanimation durchführt, werden die Gegenstände dort abgelegt, wo die Animation begonnen hat
    • das Anbringen von Gegenständen erfolgte immer nach einer Hierarchie (z.B. bei einer Batterie, wenn mehrere Zubehörteile zur Auswahl stehen)
    • Platzierung von Objekten auf der Map
    • Lichtstrahlen konnten bei geringer Bewölkung nicht gesehen werden
    • Lichtverhältnisse waren zwischen verschiedenen Spielern nicht vernünftig synchronisiert
    • verschiedene Fehler in Kollisionsabfragen mit der Umgebung, welche missbraucht werden konnten
    • weiße Umrandungen bei Touristenschildern, wenn diese im Schatten lagen
    • das Gefängnisgebäude wurde auf gewisser Distanz nicht angezeigt
    • fehlende Schatten an "Roadblock_Bags_Curve"
    • UV mapping einer geöffneten Karte
    • "House_1W04" wurde auf gewisser Distanz nicht angezeigt
    • Mündungsfeuer der VDS brach durch einen angebrachten Schalldämpfer
    • einige Fehler an Gebäuden, welche zum Missbrauch einluden
    • Ingame Nachrichten wurden ungewollt gekürzt oder falsch angezeigt, wenn diese über mehrere Zeilen gingen
    • der Ingame Chat konnte unter Umständen nicht geöffnet werden
    • Fehler beim Einsteigen und Verlassen von Fahrzeugen
    • ein Fehler, über welchen man durch Wände schauen konnte
    • während der Charaktererstellung wurden die Füße nicht angezeigt
    • schlug man Wände mit den Händen, wurden einige ungewollte Effekte ausgelöst, wie z.B. Funkenschlag
    • Anzeigefehler von einigen Gegenständen im Inventar
    • Ausrichtung einiger Gegenstände beim Spawn
    • im Sarka 120 fehlte ein Platz für die Zündkerze
    • aufgeschreckte Tiere flohen manchmal in Richtung des Spielers
    • tauschte man gewisse Gegenstände im Inventar, konnten diese sich unter Umständen überlagern
    • Nullung an Waffen hatte manchmal nicht den gewünschten Effekt
    • manchmal öffnete sich ein Untermenü des Gesten-Menüs
    • die Reichweite im Nahkampf gegen Objekte war zu groß
    • während des Respawn-Prozesses konnte man seine eigene Leiche sehen
    • Spawnpunkte von Gegenständen in diversen Gebäuden, wie z.B. Hochständen
    • Waffen zitterten beim Nachladen, am stärksten wahrzunehmen an der Mosin und SK
    • Nahkampfattacke aus dem Sprint heraus konnte mit einer Schusswaffe durchgeführt werden
    • diverse Anzeigefehler in Verbindung mit Zubehörteilen
    • falsche Sounds bei der Herstellung von Fetzen mit einem Beil
    • nimmt man einen Jutesack vom Kopf eines Spielers war dieser wieder im einwandfreien Zustand
    • Soundfehler bei einigen Waffen im liegen
    • falscher Sound wenn ein Messer in die Scheide geführt wurde
    • diverse kleinere Fehler bei Gebäuden (Texturen wurden nicht richtig angezeigt, veränderte Beschreibungen, blockierte Leitern etc.)
    • überlappende Tutorialtexte in manchen Sprachen
    • Samenpackungen konnten nicht geöffnet werden
    • Zelte gaben keinen Schutz vor Regen
    • Gummistiefel konnten nicht repariert werden
    • Infektion durch Cholera aus Flaschen konnte durch Desinfektionsspray verhindert werden
    • Charaktere mit Bärten mussten sich rasieren, bevor sie mit einem Messer nach Würmern graben können
    • Windgeschwindigkeiten haben Auswirkung auf die Geschwindigkeit, mit der Kleidungsstücke trocknen. Dies war auch innerhalb von Gebäuden der Fall
    • im liegen konnte die Sicht durch das PSO-1 Zielfernrohr durch verschiedene Gegenstände geblockt werden
    • der taktische Helm konnte nass werden
    • ein Server Crash in Verbindung mit fliegenden Fahrzeugen
    • Spieler konnten in die Luft katapultiert werden wenn sie von einer Leiter abgestiegen sind
    • Tiere schlidderten bei einigen Animationen über den Boden
    • ein Fehler mit dem es möglich war Gebäudeeingänge zu verstopfen
    • Clippingfehler bei der BK-133 Schrotflinte bei Kimme und Korn Ansicht
    • Serverfehler beim Austausch von Zubehörteilen
    • ABC Sachen konnten nicht repariert werden
    • wenn beim Trinken der Abstand zum Fluss zu groß war, konnten Charaktere sich nicht mehr bewegen

    Angepasst/Verbessert

    • reduzierte Chance auf Essen bei Infizierten
    • Anpassung der Positionen verschiedener Loot-Gruppen
    • Anpassung der Haltbarkeit von Gegenständen
    • Schaden an Gegenständen in anderen Gegenständen ist nicht garantiert
    • Schaden von Infizierten wurde leicht erhöht
    • Bandagen können nun 4 statt 2 mal genutzt werden
    • Regeneration von Blut verringert
    • die Feuerstelle im Flughafengebäude in Krasnostav kann nun genutzt werden
    • Guglovo verfügt nun über eine Lautsprecheranlage
    • Trampelpfade wurden leicht verbreitert
    • Anpassung von Lichtverhältnissen (dunkler bei Bewölkung, weniger blau bei klarem Himmel)
    • Feuerstellen aus Stein halten nun 7 Tage statt 2 Stunden
    • Teddybären spawnen nur noch ohne Inhalt
    • CR-61 Scorpion ist nun mit Pistolenschalldämpfer zu finden
    • bei mittlerer Bewölkung gibt es weniger Regen
    • das allgemeine Wetter in Chernarus ist nun regnerischer mit gelegentlichen Gewittern
    • Verhalten von Gegenständen beim Tausch im Inventar
    • Überarbeitung der Ressourcengewinnung aus Büschen und Sträuchern, z.B. Anzahl von gewonnen Stöckern aus bestimmten Büschen
    • verbesserte Texturen von Schiffscontainern
    • Schiffscontainer haben nun sichtbare Schlösser und man öffnet beide Türen gleichzeitig
    • Dauer der Aktion zur Blutungsstillung hängt vom benutzten Gegenstand ab, mit Bandagen geht es am schnellsten
    • der Blutverlust einer Wunde hängt von der verbliebenen Blutmenge ab
    • Blutverlust wird nun alle 3 Sekunden berechnet, bleibt in der Summe aber gleich
    • erhöhte Kapazität der Wasserflasche von 50 auf 100
    • benötigter Inventarplatz der Feldflasche wude um 50% auf 2x2 reduziert
    • Nahkampfwaffen nutzen durch Gebrauch ab
    • ruinierte Nahkampfwaffen fallen zu Boden, wenn man eine Attacke mit ihnen ausführen möchte
    • die gewonnene Menge an Fleisch von einem Tier hängt davon ab, wieviel Schaden man dem Tier zugefügt hat
    • Anpassung der Haltbarkeit von Gegenständen
    • Spieler spawnen mit weniger Durst
    • bei Bewegung wurde der Wasserkonsum verringert, aber der Energiekonsum erhöht
    • verringerte Chance auf Papier in verschiedenen Gegenständen
    • Spawnpunkte des Sarka 120, Gunter 2 und Olga 42 wurden auf Chernarus verändert
    • erhöhter Energieverbrauch wenn dem Charakter kalt ist
    • Kälte hat nur noch Auswirkung auf die Gesundheit des Charakters, wenn dieser stark am frieren ist
    • Zeit zum Trocknen von Kleidung verringert
    • Sachen am Körper sollten schneller in der Nähe einer Feuerstelle trocknen
    • Temperatur in Chernarus in der Nacht leicht erhöht
    • Standardfarbe des ADA 4x4 ist nun grün statt blau
    • Infizierte spawnen nicht mehr mit Brillen
    • überflüssige Zubehörteile von Autos wurden entfernt
    • die Anzeige für Magazine bei Waffen, welche keine Magazine benötigen, wurde entfernt
    • Wasserreinigungstabletten können nicht mehr konsumiert werden
    • schwer zu erreichende Spawnpunkte von Gegenständen in Autowracks wurden entfernt

    MODDING (nicht übersetzt)

    • Added: isDigable and isFertile parameters for config class CfgSurfaces (See the documentation for more information)
    • Added: ScriptAPI: array.resize, array.sort
    • Added: Ability to control the base height for the height-based fog using volFogOffset parameter into CfgWorlds (value is in meters)
    • Added: Ability to utilize the OnBeforeChange functionality for the weather events, on custom terrains (see the constructor of the MissionBase class for more info)
    • Added: swayModifier to weapon
    • Added: Support for cURL headers
    • Added: Sending ChatMessageEvent when a chat message is received on the server - https://feedback.bistudio.com/T143957
    • Fixed: Round models linked in config for weapons (spawn rounds when ejected from weapon, used for proxy bullets)
    • Fixed: Default buttons looked incorrect in specific resolutions - https://feedback.bistudio.com/T144856
    • Changed: Refactoring of unused singleton
    • Changed: m_WeaponSwayModifier in DayZPlayerCameraIronsights.c to make sway difference between cameras less significant (easier to fine-tune)
    • Changed: The environment temperature definition has been moved from configs (cfgworlds weather class) into the appropriate script worldData classes (see 4_World\Classes\Worlds)

    Bekannte Fehler

    • Gegenstände können unter Umständen nur schwer aufgehoben oder im Inventar bewegt werden

    Konsolen

    • Whitelisting
    • Support für Maus & Tastatur
    • Option in der Serverkonfig, damit nur Controller-Spieler zugelassen sind
    • Fehlende Aktion für Stumm-Schalten in der Controller-Tastenbelegung (PS4)
    • XBox Erfolge wurden unter Umständen nicht freigeschaltet
    • der XBox Erfolg "Bodily Needs" konnte durchs Trinken an Brunnen und Teichen nicht freigeschaltet werden


    Den gesamten Changelog gibt es in voller Pracht HIER


    Der größte Teil wurde schamlos vom Exp Thread übernommen und um ein paar Sachen ergänzt, die mit der Zeit dazu kamen. Bei Fehlern oder Unklarheiten gebt bitte Bescheid.


    Wir werden unsere Server schnellstmöglich auf die neue Version umstellen und euch einen Livonia Server stellen, auf dem ihr euch im Kampf mit den Bären beweisen könnt.


    Das gesamte Team von GermanDayZ wünscht euch viel Spaß!


    mav


    *Edit: einige Punkte hinzugefügt

    For longer than I can remember, I've been looking for someone like you.

    Someone with a head like yours, and a torso too.

    Birds sing, and YOU'RE GONNA PAY,

    THE END!

  • ...und was wäre ein Patchday ohne ein paar kleinere Herausforderungen.




    Letzteres werden wir im Auge behalten, sobald unsere Server alle am Netz sind. Für alle Betroffenen vom 1. Tweet heißt es Geduld.

    For longer than I can remember, I've been looking for someone like you.

    Someone with a head like yours, and a torso too.

    Birds sing, and YOU'RE GONNA PAY,

    THE END!

  • Sie haben es getan... und das ist mit von der Party:


    Bekannte Fehler

    • Gegenstände können unter Umständen nur schwer aufgehoben oder im Inventar bewegt werden

    Bin grad etwas najaaaa, da es wirklich sehr nervig sein kann.


    Daher seit gewarnt wenn es euch "erwischt", dies äussert/behebt sich so:


    - Item ist ersichtlich auch im Inv. ,es gibt jedoch keine F-Option und kann nicht ins eigene Inventar gezogen werden. --> manchmal funzt es wenn es in den Handslot zieht.

    -Item liegt mit F-Option direkt vor Dir, wird aber mit F nicht aufgehoben (öfter der Fall wenn man etwas in den Händen hält). Im Inv ist es nur möglich via Handslot ins eigene Inventar.


    Das betrifft nur gespawnte Items, was man selbst ablegte, gab nie Probleme, bei mir jedenfalls.


    Lasst euch also nicht nerven, wenn Loot einfach nicht zu bekommen ist, auffällig war es mit Loot in den Schränken der Camphäuschen... oder Autowracks.

  • Das Problem mit fehlenden Dateien bei Serverbeitritt sollte jetzt behoben sein, Betroffene mögen bitte einmal das Spiel schließen um sich ein Mini-Update zu ziehen.


    For longer than I can remember, I've been looking for someone like you.

    Someone with a head like yours, and a torso too.

    Birds sing, and YOU'RE GONNA PAY,

    THE END!