Montags-EVENT Krabbelgruppe 03.02.2020 /PVP/ -Das Beste kommt zum Schluss-

  • Uff gute Frage.. es fehlen 3 Kills mindestens , bevor der Server das erste mal gecrasht war..

    Einer davon war payday oder kettu.. unser erster Verlust im Team


    Evtl liegt es an den Crashs das manches nicht in den Logs ist.. ?

    They say this world is what I make of it
    Am I the only one that wants a change?
    I've turned my back on all my brothers dying in their broken homes
    I dug the graves of the ones I am called to love.

    • Offizieller Beitrag

    Uff gute Frage.. es fehlen 3 Kills mindestens , bevor der Server das erste mal gecrasht war..

    Einer davon war payday oder kettu.. unser erster Verlust im Team


    Evtl liegt es an den Crashs das manches nicht in den Logs ist.. ?

    Wir können das auswerten, was der Server her gibt... An diesem Abend hatten wir einige Crashes, sogar so krass, dass die Leichen direkt nach dem Crash weg waren. DayZ hat leider noch soviele Fehler...


    Gefühlt bin ich an diesem Abend tausend Tode gestorben. Winnie und ich waren bspw. die ganze Zeit in dem Hochhaus neben der Schule eingesperrt, weil ich die Mine und die Sprengfalle so ungeschickt gesetzt hatte, dass wir selbst nicht mehr rauskamen, bzw. nur mit hohem Risiko.


    Unsere Nachbarn haben wir durchgängig gehört, beim Essen, Nachladen, Schießen usw...


    Wie es ausging, wisst ihr ja ;)


    Cheers!

  • Also Team Hansdieter hat gekillt .....cixe Razorschwarz und penda wir 3 sind bei xhelm gestorben

    Einen Verlust mussten wir dort aber auch verzeichnen ;)

    Ich bin nur einmal unten in der Kirche gestorben ... scheiß Ladehämmungen :rolleyes:

    Ok sorry dann war es Payday, der bei Khelm erschossen wurde..
    war das denn einer von euch gewesen RazorSchwarz der ihn erchossen hatte?

    Wir können das auswerten, was der Server her gibt... An diesem Abend hatten wir einige Crashes, sogar so krass, dass die Leichen direkt nach dem Crash weg waren. DayZ hat leider noch soviele Fehler...

    Ja ich kenn doch die Probleme..
    einfach so schade, da hat man schon logs.. und dann sind die soo doof..
    macht das auswerten ja sicher auch mega die laune ..vielen dank aufjeden nochmal für die Arbeit!

    They say this world is what I make of it
    Am I the only one that wants a change?
    I've turned my back on all my brothers dying in their broken homes
    I dug the graves of the ones I am called to love.

    • Offizieller Beitrag

    Kleine Info bzgl. der unvollständig scheinenden Kill-Logs:


    Immer der letzte Hit vor dem Tod ist entscheidend für den Kill-Feed. Das heißt, wenn ein Spieler noch nicht tot, sondern nur bewusstlos ist und noch einen Zombie-Hit kassiert, taucht er nicht bei den Spieler-Kills auf, sondern bei den Zombie-Kills.
    Oder, wenn der Spieler kurz vor dem Tod nochmal Fallschaden / Stacheldraht Schaden etc. bekommt, dann wird auch das nicht als Spielerkill gewertet.

    Genauso, wenn der Hit nicht direkt zum Tod geführt hat, sondern der Spieler erst noch ein paar Minuten blutend durch die Gegend läuft und dann tot umfällt. Dann ist die offizielle Todesursache in den Logs "bled to death".

    Oder aber, wir haben einige Übereifrige dabei, die während sie bewusstlos waren, schon auf Respawn geklickt haben. Dann gibt es den schönen Eintrag "Unknown / Dead Entity" da die Logs nicht in dem Sinne den Tod von Spieler xyz registriert haben, sondern nur den Respawn und der aufgegebene Char ist quasi nur noch als leere, seelenlose Hülle auf dem Server ist. :P


    Das sind halt alles so Feinheiten die bei den Kill-Logs Schwierigkeiten machen. Der Effizienz zu Liebe haben wir in dem Fall nur nach Spieler-Kills und Granaten-Kills gesucht. Es kann also durchaus sein, dass da Einige durchs Raster gefallen sind.

  • Ich würde jetzt auch nicht einen so großen Wert auf die Statistik legen. Das Event hat Bock gemacht, ich habe einiges dazugelernt und ich hatte ein sehr entspanntes Team.


    Bitte mehr davon!

    Geht ja einfach darum gewisse Sachen nachzuvollziehen.. ich finde solche Auflösungen wie auch beim Onelife fast genauso spannend wie das Spiel selbst .. gibt einfach nochmal einen ganz anderen Blickwinkel über die Geschehnisse und den Ablauf des Abends.. Gerade die Karte z.b ist immer super interesannt...

    Das sind halt alles so Feinheiten die bei den Kill-Logs Schwierigkeiten machen. Der Effizienz zu Liebe haben wir in dem Fall nur nach Spieler-Kills und Granaten-Kills gesucht. Es kann also durchaus sein, dass da Einige durchs Raster gefallen sind.

    Ja wir wissen ja es ist nicht einfach. Ich bin von deinen OneLife Berichten vielleicht auch schon etwas verwöhnt.
    War auch das erstemal, dass es so unvollständig wirkte.

    They say this world is what I make of it
    Am I the only one that wants a change?
    I've turned my back on all my brothers dying in their broken homes
    I dug the graves of the ones I am called to love.