HToneill's Mod Thread - Theorie und Praxis

  • Naja welches Format kannst du denn öffnen ?
    die gekauften sind Alle im .X format die müsst ich erst konvertieren das ist ja veraltet :D

    achja Diffuse und Normal map sind "normal"erweise enthallten zumindest bei den waffen :D

  • .FBX ist gut das krieg ich hin :D

    Sobald ich mein 3Dstudio Max wieder habe (das ist auf dem server meines Vaters Installiert der derzeit wegen Renovierungsarbeiten abgeklemmt ist)
    kann ich auch was anfertigen wenn mal was nicht vorhanden sein sollte.

    dann sag mir mal was dich auf den Bildern bis jetzt am meisten angesprochen hat dann lad ich die morgen hoch.

  • Grüße dich Labil23, ich arbeite ebenfalls mit Max und habe halbwegs einen Workflow die meiste Arbeit in 3dsMax zu machen.

    Würde mich auf jeden Fall freuen! Bin gegen abend immer im ts, in der Modding Bastelstube. Vielleicht können wir uns mal austauschen.


    cute.png

    HToneill

    Einmal editiert, zuletzt von HToneill ()

  • Übers austauschen würd ich mich freuen :D ich mein grundlegen wird da nicht viel anders sein im Moddingbereich, denke das macht kaum einen unterschied ob ich nu ne Waffe für mein Spiel erstellte oder für DAYZ die Herangehens weise ist ähnlich.

    ich würd gern 2 Sachen lernen um nen schönen Mod zu erstellen vllt. kannst du mir ja da helfen, und ich kann mit 3D Modellen aushelfen :D

    habe aber leider kein TS nur discord.

  • Denke ich auch, die meisten Workflows sind portierbar :) Leider ist unsere primäre Modding und Community Kommunikationsschnittstelle Teamspeak.

    Da kann mann schnell alle treffen. Discord nutze ich nur als Messenger und bin hier damit fast der einzige ^^



    Ein klein wenig muss man auch mal an den Büchern arbeiten, nerft mich sehr, dass ich Moby Dick nicht fertig lesen kann.

    Ich habe ein wenig am Layout des Screens gespielt. Der alte Screen, falls ihr euch erinnern könnt, hatte nur eine Buchseite,

    was aber bei einem Breitbild Monitor doof ist. Meine Interpretation von einem Bookreader in DayZ hat zwei Seiten.

    Ich finde eine Serifenschriftart prinzipiell besser geeignet. Ich werde noch mit unterschiedlichen größen für die Buchstaben spielen, diese ist aktuell zu groß aber will schon, dass man zurückgelehnt im Sessel lesen kann. 50% kleinerer Text ist gewiss noch drin. Ich versuche mich mal an die euch bekannten Reclam Formate zu kommen.


    Ich hoffe sehr, dass ich einen HTML parser hinbekomme, sodass wieder die alten Bücher gelesen werden können.

    Cool wäre auch das System zu nutzen um Tutorials / Craftinglisten und Regelwerk ingame zu präsentieren.

    Prinzipiell kann jemand bereits eine einfache HTML anfertigen mit genau diesem Inhalt :)



    20201124043257-1.jpg


    Mal sehen wo die Reise hingeht...


    Ist noch Total wip, ende 2020 frühestens

    HToneill

    4 Mal editiert, zuletzt von HToneill ()

  • Das mit den Crafting Rezepten und dem Regelwerk ist ne coole Geschichte freue mich drauf...


    Dafür könnte ich mir vorstellen sogar was springen zu lassen....


    Naja heute mal TeamSpeak runterladen... Mal wieder 😁 wie oft ich das schon deinstalliert hab...

  • Kleine Anmerkung zu den Büchern:


    - Ja man kann diese durch Hacks wieder einlesen

    - Jedes Buch muss in der HTML Datei umgeschrieben werden und dann jede Seite ingame überprüft werden. (Office, Texteditor arbeit)



    Konkret geht es hier um das HTML Widget, dass ingame dafür sorgen sollte HTML Code in einem Fenster anzuzeigen.

    Seit langen haben sie da nichts gemacht und die nativen Funktionen, die das Laden der HTML Datei von der Platte in den RAM

    machen gehen einfach nicht. Ein Glück kenne ich da bereits einen Trick, der das umgehen kann, sodass die Datei von Hand in den RAM kommt.




    Probleme macht nur das HTML Widget. Es kann nämlich nur <p> <h1><h2>und sowas wie "<br>".

    Reicht prinzipiell aus um ein Buch mit Überschrift und Text darzustellen, aber leider sind die original HTMLs von den Büchern richtige HTMLs mit <Body>

    und <a> und wenn man ein HTML Tag verwendet, der nicht oben aufgezählt ist, macht das HTML Widget erstmal gar nichts. ¯\_(ツ)_/¯




    Die Aufgabe wird sein, erstmal in jeder HTML Datei alles außer dem Body zu löschen.

    Im Anschluss kann man dann Sachen via Editor ersetzen.

    Z.B "<br>" (HTML Zeilenumbruch) geht nicht, verursacht einen Fehler.

    Was geht ist aber: "<br></br>" Macht soweit ich sehen kann zwei Umbrüche, vllt reicht auch </br> aus...



    Probleme machen dann:

    - Auflösung der Spielerbildschirme (Pixel Größe oder Prozent, nicht immer eindeutig, ala mehr auflösung mehr Text passt auf den Screen, Seiten ändern sich für jeden und so spaß)

    - Tatsächliche Evaluierung der Bücher, sprich Masseningametest (wer macht denn das schon in der comm? xD)

    - Das HTML Widget akzeptiert nur eine gewisse Anzahl von Zeilen, läuft auf ne coole Seiten-streaming Funktion hinaus xD



    Was nicht gehen wird:

    - Bild im Text (zumindest nicht mit HTML Bildern)

    HToneill

    7 Mal editiert, zuletzt von HToneill ()

  • In Dayz sieht es so aus: SMDI = SPECULAR + GLOSS


    Wie man eine DayZ smdi map mit Photoshop macht:

    Code
    1. Open your Specular Map and your gloss map in photoshop and then create a new white image of the same resolution as well
    2. Over where layers is in photoshop to the left of it click channels: https://gyazo.com/1999ac8dea68bd4f5c86801a64e054e4
    3. Copy and paste your specular map into the green channel like so: https://gyazo.com/7547093e609aa8ea01e663dd290f46bc
    4. Copy and paste your gloss map into the blue channel like so: https://gyazo.com/51cec39bec1b318bf4f9cb000a0281ae
    5. Make sure the Red channel is pure white and that will give you this: https://gyazo.com/41e7bce84dc2e5460df2690b4e9c6f0d
    6. I should note your specular and gloss map will need to be set to 'grayscale' image mode in photoshop for it to let you copy it into the green/blue channel. Change this in image > mode. The new white image you made should be RGB Color
    7. Save the new image as filename_smdi.tga (32 bit tga)

    HToneill

  • Ich habe mir die Zeit genommen und den ersten Post mit sehr vielen Links zum Thema Modding ausgestattet. Für jeden, der einsteigen will, ist das durchaus eine nette Sammlung. Auch für die Pros ist was dabei und zum Mapping konnte ich auch noch was aus dem Schrank holen.

    HToneill