Vorschlag für Fahrzeuge

  • Liebe Community,



    Wer DayZ noch aus Arma II kennt, der weiß auch das es mal Zeiten gab zu denen mehr Fahrzeuge auf Servern unterwegs waren. Es gab Verfolgungsjagden, auch Konvoys die überfallen wurden oder jemand wurde einfach mal überfahren. In der Standalone haben die Entwickler einen entscheidenden Fehler gemacht. Der Kosten-Nutzen-Faktor, kurz gesagt, der Aufwand ist zu hoch ein Fahrzeug fahrbereit zu bekommen. Ich möchte etwas Gewagtes vorschlagen.


    Der Vorschlag:


    Was wäre, wenn Fahrzeuge komplett funktionstüchtig spawen, inkl Wasser und Benzin.

    Sollte es kaputt gehen, so müsste man die Ersatzteile natürlich finden. Aber damit ist es noch nicht getan. In meiner Theorie wird das den Fahrzeugfluss auf den Server nicht alleine steigern. Denn sind wir realistisch, wer ein Fahrzeug besitzt gibt es ungern wieder her und da seid ihr nun gefragt, euch auf ein Experiment einzulassen. Sollte es sich als suboptimal herausstellen, kann man es jederzeit rückgängig machen.


    In diesem Sinne sollten Fahrzeuge mit jedem Serverstart resettet werden und sich neue Spawenpunkte oder auch die alten suchen. Der Vorteil dieser Einstellung ist, kein hamstern von Autos, jeder hat die Chance ein Fahrzeug zu finden und damit gleich loszufahren. Wer freut sich nicht nach dem eigenen Tod über ein Auto zu stolpern, welches einen zum Ort des Geschehens bringen kann.


    Ich weiß es wird einige oder auch viele geben die jetzt aufschreien, „ich will das Fahrzeug behalten…“


    Aber wenn bei jedem Neustart die Autos resettet werden, gibt es kein Hamstern.


    Wenn die Fahrzeuge fahrbereit spawnen, werden die auch bewegt und es könnte viele interessante Situationen geben.


    Also liebe Community, springt über euren Schatten und lasst die Fahrzeuge nicht in den Garagen einstauben. Lasst sie wieder los, auf die Straßen wo sie hingehören. Sprengt die Ketten des eigenen Besitzes, auch wenn man sie nur bis zum Restart behalten kann.
    Ein Herz für volle Straßen
    😊

  • Find ich gut. Bin ich komplett dafür!


    Das Argument mit der Servercrash wird kommen, daher bin ich für eine leichte Abwandlung:

    Autos nur für einige Stunden persistent zu machen. Wer es eine play Session benutzt, kann es auch nach dem Servercrash wieder nutzen.

    Aber wenn man es abstellt und nicht mehr nutzt, ist es bald "recycled".


    Wer ganz dolle viel Zeit reinsteckt kann es so auch in der Base "halten", aber das dürften nur die Wenigsten tun.

  • Richtig erkannt, das ist genau der Punkt von Surt, warum die nicht benutzt werden. Man könnte ja das Luxusgut "verlieren".


    RazorSchwarz Haben in Deinen Augen Einzelspieler "Luxus" nicht verdient?


    Oder wie kommst Du zu Deiner Meinung?

  • Dayz ist ein Survival und ein Auto ist kein Gegenstand, welcher dafür benötigt wird.


    Ein Auto wäre so nichts mehr Wert. Was würde als nächstes kommen, jeder hat Essen und trinken + M4 beim Spawn.


    Man kann auch zur Zeit auf den Chernarus Autos finden.


    Und es gibt auch einzelspielr, welche ein Auto besitzen.


    Das hat er sich hart erarbeitet.


    Wie jeder mit dem Auto umgeht ist dann seine Sache.



    Für Loot muss man nunmal arbeiten und es sich verdienen. Klar ist es so spät nach einem Wipe schwierig bis unmöglich an ein Auto zu kommen.


    Allerdings werden Sie benutzt und auch kaputt gefahren.



    Zur Zeit gibt es so viele neue Leute auf dem chernarus, wartet mal ab, wieviele nach der Corona Sache noch dort sind.

    vllt 5%.

    Und Viele Neulinge fordern neue Dinge wollen Sachen ändern und auch das Auto Thema war schon oft ein großes davon.



    Trotz allem sollte das Auto ein Luxus Gut bleiben und hart erarbeitet werden. ( nach einem Wipe ist es nicht soooo schwer gebe ich zu)

  • Lieber RazorSchwarz ,


    natürlich habe ich auch mit Gegenwind gerechnet und davon lebt ja eine Diskussion. Damit aber nicht der falsche Eindruck meines Vorschlag erweckt wird, möchte ich Dich fragen, wie oft Dein Luxusgut durch die Landschaft fährt. Verstehe mich nicht falsch (ja es ist etwas besonderes) Allerdings sieht man so selten welche fahren, das man denken könnte, es gäbe keine.


    Wie dem auch sei, ich habe selber überhaupt kein Interesse an einem Fahrzeug. Das liegt bei mir eher daran, dass sie sich so toll steuern lassen oder ich einfach zu doof bin damit umzugehen.


    Mein Interesse liegt eher darin sie fahren zu sehen statt zu besitzen. Denn sind wir realistisch, im Moment sind die Meisten 99% zu Fuß unterwegs.


    Ich weiß auch nicht ob es bereits einen Server gibt der dieses Modell mal getestet hat, bekannt ist mir keiner.


    Also auch mal etwas Mut, oder hängt deine DayZ Existenz von einem Fahrzeug ab?


    Zum Abschluss würde ich allerdings alle bitten nicht nur Dich. Schiebt nicht gleich Panik und nein niemand soll gleich ein M4 oder ähnliches bekommen. Dieser Threads hier dreht sich ausschließlich um die Fahrzeuge.🤔😉

  • Ich finde die Idee von Surt sehr gut. Fahrende Fahrzeuge habe ich auf dem Server eher sehr sehr selten gesehen. Die Autobesitzer haben die sehen das Fahrzeug eher als Souvenir als einen nützlichen Gebrauchsgegenstand. Die Kisten setzen doch schon Rost an. Vermehrt fahrende Fahrzuege würden dém Spiel nochmal einen besonderen Reiz gegen. Ich würde es allerdings nicht begrüßen, wenn alle 6 Stunden ein Auto despawnt . Wenn man es eiinstellen könnte, wäre ich für einen 12 Stunden Rhythmus.


    In diesem Sinne.


    Gruß Stephan

  • Also wir von den GG bewegen unsere Autos immer wenn wir zusammen spielen. Bin gegen den Wipe nach Reset, wohl aber wie letztens vorgeschlagen dein neuspawn wenn sie x Tage nicht bewegt werden

    Communism is not Love, Communism is the Hammer which we use to Crush our Enemy -Mao Tze Tung

  • es ist bereits so eingestellt das autos nach 2 Wochen despawnen wenn sie nicht benutzt werden.


    Nicht bewegt werden ist leider keine Option in den servereinstellungen.


    Ja ich würde mir auch wünschen das es mehr Fahrzeuge auf den Straßen gibt.


    Ein Auto ist schon was besonderes, es ist wertvoll und gleichzeitig setzt man sich damit einer großen Gefahr aus.


    Ich mag den Vorschlag, kann ihn aber so nicht unterstützen.


    Es passt nicht zum survival Konzept vom Server. Es wäre Mega fail wenn wir bambis am Steuer von Autos hätten die schnell wieder zu ihrer Leiche fahren.


    Auch wäre es generell schlecht wenn ich direkt an der küste oder im ersten Dorf ein Auto finde und damit nach tisy fahre. Ich hab ja auch Nix zu verlieren. Die Leute die dann auf autos feuern, erbeuten nur bambieleichen.


    Mehr Autos auf den Straßen und damit verbundenes pvp wäre klasse. Aber mit diesem Vorschlag wird der Server noch schneller und wieder einfacher. Basen werden schneller gefüllt und die Leute haben wieder zu schnell zu viel von allen.


    Das grbunkere der autos nervt mich auch, aber der Vorschlag passt eher zu einem 10x loot Server als zu gdz.


    Die meisten Autos auch bereits mit vielen Teilen, da braucht man kaum noch was. Aber ja man findet keins mehr weil alle in den basen stehen und benutzen werden sie auch zu selten.


    Ok für mich wäre, es auf ein autotyp zu beschränken und die spawns dazu erst ab der Hälfte der Karte zu erstellen.


    Somit können die Leute noch immer alle Autos bunkern bis auf den einen Typ. Dieser würde nach 6h verschwinden und somit hätte jeder die Möglichkeit mal Auto zu fahren, es wären mehr Leute damit unterwegs und der survival Faktor wäre nicht so kaputt gehen.


    Die Leute müssten nur wissen welcher Typ Auto das ist (neuen einführen, zb jeep) und die admins hätten wieder die Arbeit mit den spawns. 10 Stück müssen es dann auch sein.

  • Resetten bei Neustart ist unfair!

    Dann lieber 2 Stunden Persistence nach letzter Benutzung.


    Edit:

    Man könnte ein Automodell zweckentfremden mit 2 Stunden Persistence nach letzter Benutzung. Diesen Autotyp lässt man häufiger spawnen.

    Die anderen Autos lässt man von der Persistence wie es jetzt ist.


    Das jemand mit einem Auto schnell zu seiner Leiche fährt ist doch albern. Müsste man mal zählen wie oft das bitte in einem Monat klappt oder gemacht wird. Also fresh Spawnen, glück haben das da ein Auto steht und losfahren und dann noch rechtzeitig da sein bevor sie gelootet oder despawned ist. Ist richtig wer das schafft verdient es vielleicht auch =) Und wenn dann der Feind da noch steht....??? Die freuen sich über ein gratis Auto zur Küste? =)


    Edit2: Ich bin zu vielen von Zoppels Punkten anderer Meinung, ich spar mir deshalb mal meinen Senf, Sorry Zoppel nichts gegen dich, stimme sonst häufig zu zu dem was du sagst.

    3 Mal editiert, zuletzt von Bex ()

  • wäre doch lustig, wenn vom golf2 ein passender Car-Sharing Skin drauf wäre, so wäre es gleich ersichtlich, ob dieses Fahrzeug ein persistentes oder vorübergehendes ist.


    Dann würde ich bei diesem Exemplar aber den Spritverbrauch erhöhen, bzw den Benzintank kleiner gestalten, damit die bei einer Tankfüllung nicht um die ganze Karte kommen.

    Auch würde ich das Inventar zB von 300 auf max 100 reduzieren.

    Ich möchte mich für vermutlich unnötige Fragen im Forum, die man sich evtl durch testen usw selber beantworten könnte entschuldigen.

    Leider bin ich beruflich bedingt immer mal für 12 ganze Tage am Stück nicht zuhause!

    Ich arbeite deutschlandweit im Schichtdienst und das gut und gerne auch mal bis zu 16 Stunden.

    Mir steht nicht die Möglichkeit zur Verfügung einen Patch, eine Mod oder etwas anderes auf die schnelle zu testen.

  • Ihr könnt sie ja ohne Benzin spawnen und wie wärs mit Jerry Cans leer spawnen.... das heisst jeder der ein 2 Stunden Auto will oder überhaupt ein Auto zum laufen bringen will egal was für eines. Der muss früher oder später zu einer Tankstelle. Hotspot Tankstelle =).

    Edit:

    Tankstellen kann man zerstörren, das heisst kein Benzin bis zum Serverrestart.... oder kann man Benzin zapfen von einer explodierten Säule?

  • Resetten bei Neustart ist unfair!

    Dann lieber 2 Stunden Persistence nach letzter Benutzung.

    Wer redet denn davon?


    Tatsächlich war genau das was Zoppel geschrieben hat, so in etwa mein Vorschlag in der Admingruppe.

    Ich musste da an diese Elektro-Roller denken, die man an größeren Bahnhöfen mieten kann und wieder abstellen kann wo man lustig ist.

    Bei uns quasi einen Autotyp bestimmen oder neueinführen, der eben der Mietwagen ist. Mit 6 stündiger Lebenszeit und nahezu komplett gespawnt. Man könnte den Lada nehmen zum Beispiel.

    Man müsste auch keine krassen Cut mit Ultimatum machen, wenn man jetzt die Lifetime umstellen würde, hätten alle aktuell vorhandenen Ladas noch die 14 Tage Lifetime erst neugespawnte gekommen die 6 Stunden dann.

    (Ich beobachtete das gerade an einem Fahrzeug von mir, was seit dem Wipe und vor dem Change auf die 14 Tage immernoch in meiner Garage verrostet)

    Küstennahe spawns ggfs entfernen ist auch möglich.

    Ich würde halt noch weitergehen und sagen: Okay, dann entferne ich bei diesem Autotyp auch nahezu das komplette Inventar, lass andere Fahrzeug nahezu nackt spawnen um eben auch den Wertunterschied zu rechtfertigen und man den eben nicht mit dem Mietwagen ne Base umziehen kann, sondern dafür schon die guten Stücke aus der Garage holen muss.

    Insgesamt, habe ich mir auch heute die Karte angeschaut und muss sagen, seit die 14 Tage drauf sind oder generell, gibt es nicht mehr annährend so große Fuhrparkbunker wie am Ende der 1.06 und es stehen vergleichsweise sehr viele frisch gespawnte Autos auf der Karte (Während es am Ende der 1.06 genau eines gab, während alle anderen in ner Garage waren wo in mehren Basen 4-6 Autos waren. Größter Fuhrpark aktuell den ich sehen konnte: einer mit 3 Fahrzeugen)

    [tishina]6drqWHu.png   [zed]

  • Ich habe bereits vor einer weile ein wenig zeit auf einem Serverm mit ähnlicher Einstellung verbracht ..
    Ronny Ronzen, hat eine Zeit lang die Autos mit Sprit Wasser und komplett spawnen lassen. (Auch an der Küste)

    Genau wie Zoppel beschrieben hat, ist man an der Küste erstmal die Autospawns abgelaufen und ggf direkt los gefahren ..
    Iwo stand immer ein Auto .. dadurch haben sie extrem an wert verloren und wirklich mehr hat man auch nur an der Küste fahren gesehen ..

    Mit 6 stündiger Lebenszeit und nahezu komplett gespawnt. Man könnte den Lada nehmen zum Beispiel.

    Wenn ich also jemand ein Auto entwende, könnte es sein, dass es nach 30 min ausgeht und despawnt.. weil sie schon über 5 stunden damit unterwegs waren ?. .

    Insgesamt, habe ich mir auch heute die Karte angeschaut und muss sagen, seit die 14 Tage drauf sind oder generell, gibt es nicht mehr annährend so große Fuhrparkbunker wie am Ende der 1.06 und es stehen vergleichsweise sehr viele frisch gespawnte Autos auf der Karte (Während es am Ende der 1.06 genau eines gab, während alle anderen in ner Garage waren wo in mehren Basen 4-6 Autos waren. Größter Fuhrpark aktuell den ich sehen konnte: einer mit 3 Fahrzeugen)

    Das finde ich einen guten Weg. Anhand von Fakten die Situation Beurteilen.
    So scheint die 14Tage Regel aufjeden ja einen spütbaren positiven Effekt zu haben..
    Wir hatten vor einer Weile ja bereits das Thema, wo ich auch angemerkt habe, dass man zur 1,06 einfach keine Autos mehr gefunden hat... (verständlich bei nur einem) .. aber sollange noch ausreichend an den spawns zu finden sind und jeder die Möglichkeit hat eines zu finden, ist doch super !

    einer mit 3 Fahrzeugen)

    Ich hab aktuell 4 Autos :P

    I see no changes, all I see is racist faces

    Misplaced hate makes disgrace to races

    We under, I wonder what it takes to make this

    One better place, let's erase the wasted

    Take the evil out the people they'll be acting right

    'Cause mo' black and white is smokin' crack tonight

    And only time we chill is when we kill each other

    It takes skill to be real, time to heal each other

  • nein hans, die lifetimme beginnt immer zu laufen wenn das Auto nicht benutzt wird.


    Heißt du stellst deinen Mietwagen ab und nach 6 Stunden despawnt er.


    Ich finde den Vorschlag klasse zed, hoffe der findet eine Mehrheit in der adminrunde.


    Die Idee den autos einen extra skin zu geben oder ein neues Modell einzuführen das man erkennt, "okay das sind die 6 h autos", finde ich besser als jetzt den lada dafür zu nehmen. Aber gut das ist dann wieder mehr Arbeit.


    Wichtig sind das die spawns nicht an der küste sind. Benzin und Wasser sollte drin sein, aber ja es ist eine gute Idee das man wenig Sprit drinne hat und dann recht zeitig zur Tankstelle muss.

  • Wenn ich also jemand ein Auto entwende, könnte es sein, dass es nach 30 min ausgeht und despawnt.. weil sie schon über 5 stunden damit unterwegs waren ?. .

    Nein.


    Mit jeder Aktion, die du an diesem Auto ausführst resettet sich der Timer. In dem Moment wo du einsteigst und losfährst ist er also wieder auf 6 Stunden. Erst wenn du das Auto abstellst und nichts mehr damit tust, läuft der Timer rückwärts.

    Die 6 Stunden Lifetime würde in den meisten Fällen vermutlich dazu führen, dass nachts die Autos / GDZ Elektro-Roller fresh spawnen, weil dann die meisten von uns eh schlafen...und das hoffentlich länger als nur 6 Stunden :P

    Bitte wahren Sie den Mindestabstand und Mindestanstand. Danke.

    81-gdznonazisklein-png

  • Wenn ich also jemand ein Auto entwende, könnte es sein, dass es nach 30 min ausgeht und despawnt.. weil sie schon über 5 stunden damit unterwegs waren ?. .

    Nein, das wäre wie bei der 14 Tage Regel auch. Der Timer bzw. Dann die 6 Stunden zahlen bei Nichtbenutzung.

    Ich bin mir noch nicht sicher ob dazu nur bewegen zählt oder ob man auch das Inventar bewegen muss. Könnte auch sein.

    Ich hab aktuell 4 Autos :P

    Anhand der Position würde ich auch sagen, dass ich da deine Garage gesehen habe. Manchmal muss man schon sehr Na ran zommen um zu sehen, dass wo zwei Autos stehen, wenn sie direkt nebeneinander stehen.


    Also eigentlich gibt es aktuell genug sogar freistehende Fahrzeuge.. Mann müsste sie halt nur finden und benutzen.


    Dennoch find ich die Idee von so nem car share Modell auch ganz nett

    [tishina]6drqWHu.png   [zed]

  • Scheinbar kommen die GDZ Taxis sehr gut an. Man hört und sieht viel davon im Global. Hat sich gelohnt was zu schreiben, SURT_TV :thumbup: :)