MIssionen dauer

  • Hey Leute


    Bei den Missionen war vorher de Abstand zwischen ihnen ca. 7-8min seit paar tagen liegt er aber bei glaub 43min.

    Das heisst das jetzt ca. alle 2h eine neue Mission kommt, wenn man so wie ich gerne Missionen macht ist das echt ne lange wartezeit. Natürlich sind auch nicht alle Missionen an einem Ort und auf der Karte verteilt, sagen wir man ist im Norden und die nächste ist im Süden dann hast schon keine Chance diese zu machen weill du zu lange brauchst um hin zu gelangen.

    Sind ja auch noch andere Spieler da die auch welche machen von dem her hättest eh keine Chance vorher da zu sein.

    Hab geschaut wieviele ich schaffe mit dieser Zeiteinteilung. Vorher gingen sich 1-2 Missionen am Tag aus, Im moment schaffst vielleicht eine wenn min. 6-8h online bist.


    Weiss nicht wie es den anderen geht, vielleicht hat ja noch wer eine Meinung dazu.[kaffee]


    Greetz Zatu/Tom

  • Ich hab die nur gemacht, wenn die in der Nähe sind. Dazu fand ich das Loot zu gut.


    Kommt stark auf die Uhrzeit an. Zum Peak könnten die direkt ohne Wartezeit kommen, aber wenn der Server leer ist, waren die einfach "zu" leicht. Nur meine Meinung.

  • Danke für dein Feedback.


    Die Umstellung ist glaube ich erfolgt, damit die Missionen eben exklusiver werden (was besondere) und das man sie eben nicht im Akkord abarbeiten kann.


    Vor der Umstellung war es möglich sehr viele Missionen hintereinander zu absolvieren.


    Ich glaube man wollte auch, das mit der Umstellung auch mehr Leute sich bei den Missionen begegnen. Im Gegenzug hat man ja nun auch mehr Zeit sie zu erledigen.


    Das Problem ist eben auch, das man durch das schnelle abarbeiten der Missionen sehr fix sehr hochklassige Waffen in hoher Zahl bekommt (FAL, VSS, M4 usw).


    Das man bei 6 h Spielzeit nur eine Mission schafft kann ich nicht so richtig glauben. Dann muss man vielleicht doch mal das Auto aus der Garage holen :P


    Aber soll keine Kritik an deinem Feedback sein, ich wollte nur aufzeigen warum es (meiner Meinung nach) umgestellt wurde. Sicher bin ich da auch nicht.

  • Ja darum ging es den Admin glaube ich.


    Wenn man über den Tag auf dem Server alle 10 Min eine Mission machen kann und ohne Gegenwehr, bekommt man eben zu schnell zu viele hochwertige Waffen ohne sich einer echten Gefahr auszusetzen, den dafür sind die Mission zu leicht.

  • muss die Belohnung denn eine Waffe sein?

    Ich möchte mich für vermutlich unnötige Fragen im Forum, die man sich evtl durch testen usw selber beantworten könnte entschuldigen.

    Leider bin ich beruflich bedingt immer mal für 12 ganze Tage am Stück nicht zuhause!

    Ich arbeite deutschlandweit im Schichtdienst und das gut und gerne auch mal bis zu 16 Stunden.

    Mir steht nicht die Möglichkeit zur Verfügung einen Patch, eine Mod oder etwas anderes auf die schnelle zu testen.

  • muss die Belohnung denn eine Waffe sein?

    Ich würde sagen, dass das nicht sein muss.



    Die Missionen dürften halt gerne auch mal komplexer sein und damit meine ich jetzt nicht einfach mehr Zombies.
    Ich glaube den höchsten "Anspruch" hat die Mission mit dem Cannabis-Auto (weil durch die Gegend fahren) & die Pilzsammelmission (muss man auch mal wissen was wo ist).

    Sowas wie "suche die Zugangskarten die verteilt in Stadt1, Stadt2 & Stadt3 spawnen und erlange Zugriff zur Base" oder so.

    Spawnste halt in jeder der Städte 3-7 Zugangskarten und in der mitte der 3 Städte ist eine Base/ein Gebäude wo alles zusammen läuft.

    Da haste auch genug Konkurrenz würde ich vermuten (+ natürlich die Zombies).


    Oder vielleicht eine Mission mit Zombiewellen? Wo sich natürlich auch Spieler einmischen könnten.


    Erforschung mit dem Mikroskop vielleicht? Das man bspw statt Innereien & Blut auch sowas rein pakt wie Würmer, Tierfleisch, Knochen oder sowas.


    Vielleicht will Dr.Legasov auch mal Pommes und man muss Kartoffeln anpflanzen (müsste natürlich gemoddet werden) und die kann man dann zerschneiden, zusammen mit Tierfett dann Pommes herstellen oder so.


    Ansonsten wegen anzahl der Missionsaktiven: Vielleicht schläft Dr. Legasov ja und macht nur zwischen 16/18 Uhr bis 24 Uhr Funksprüche und eben Wochenends durchgehend bis Sonntag 24 Uhr.

    Oder eben nur wenn mehr als 35 Leute auf dem Server sind, werden neue Missionen gestartet.


    Oder guter Loot & große Missionen ab 40 Leuten, kleine Missionen mit mäßigem Loot ab 15 Leuten auf dem Server? :/

  • Muss ich gleich mal dazwischen grätschen. Ich will da nicht die Spaßbremse sein, aber ich glaube nicht das wir bei GDZ uns eigene Missionen erstellen werden. Zumindest nicht in naher Zukunft.


    Dafür bräuchten wir jemand der diese Mission erstellt und das ist leider hoch anspruchsvoll und extrem Zeitaufwendig. Wenn das jemand übernehmen würde, dann gibt es sicher einen Weg für so komplexe und neue coole Missionen. Ansonsten sind wird aber rein auf den Modder angewiesen, denn neue Missionen zu schreiben ist einfach viel zu Aufwendig. Die Leute aus dem Admin-Team die das können, sind berufstätig und schon so stark eingebunden, das für so ein großes Projekt, einfach keine Zeit da ist. Diese Aufgabe gleicht mehr einem Full-Time-Job.


    16/18 Uhr bis 24 Uhr Funksprüche und eben Wochenends durchgehend bis Sonntag 24 Uhr.

    Oder eben nur wenn mehr als 35 Leute auf dem Server sind, werden neue Missionen gestartet.


    Oder guter Loot & große Missionen ab 40 Leuten, kleine Missionen mit mäßigem Loot ab 15 Leuten auf dem Server?

    Bei der Personenzahl wird das denke ich ebenfalls nix, das wird die Mod nicht packen. Zeit-Einstellung könnte möglich sein, denke aber auch das es nicht geht, da man hier an die grenzen der MOD gebunden ist (Zeitintervall). Es gibt Mods die erst auslösen wenn eine gewisse Personenzahl auf dem Server ist, aber das müsste eben alles wieder per Hand umgeschrieben werden, wo wir wieder am Anfang des Themas sind.


    Evtl wird früher oder später eine Übersetzung folgen, das war lt. Admins geplant. Auch eine Anpassung der Belohnung könnte noch folgen. Ansonsten befürchte ich, gibt es erst mal nicht mehr Spielraum.


    Die Ideen waren aber super, nur nicht umsetzbar derzeit.


    Sollte ich mich in dieser persönlichen Einschätzung irren, dann bitte ich um Berichtigung.

  • Ganz blöde Frage: Wie bekomme ich denn was mit von den Missionen? Läuft das über das Funkgerät, wenn die Meldung kommt, dass ein Überlebender auf Frequenz soundso sendet? Würde gerne mal welche machen 😊