BASCHT - Folksongs für Chernarus

  • Guten Morgen, Chernarus


    ich habe beschlossen Berezhki, dieser hässlichen kleinen Blume im Nordosten, den Rücken zu kehren.

    Als Folksänger-Schrägstrich-Kampfpilot dreht man sich im Kreis, wenn die Tage aus ewigem Starren aufs Wasser und Rindekauen bestehen.

    Worüber soll ich Lieder schreiben? Klar, da wäre dieses Huhn mit dem halben Schnabel, das ich hier seit Wochen mit durchziehe. Mehr als drei Songs gibt das Thema aber echt nicht her.

    Kurzum: Ich bin reif für eine Rückkehr in die Zivilisation. Naja, was davon übrig ist. Zwei Typen namens Zoppel und Prediger Murphy konnten mir jedenfalls - weiß der Himmel woher - einfaches Equipment für meine Aufnahmen besorgen. Sie stellten mich außerdem HToneill vor, ein Typ der nicht weniger als der Rick Rubin der Apokalypse ist. Keine Ahnung wie man aus der Elektronik alter Autoradios sich so ein imposantes Mischpult zusammenlöten kann, aber ich hätte schlicht keinen besseren Produzenten finden können. Schnell waren die ersten Aufnahmen on tape. Jetzt muss ich da draußen nur noch die Geschichten für neue Songs erleben. Wow, sieht so aus, als sei ich wieder im Geschäft...


    Und wenn ich jetzt noch diesen Urs ausfindig mache, der angeblich in der Lage ist Poster herzustellen...oh man... ich kann es kaum erwarten ihm meine ersten Entwürfe vorzulegen...



    38942806jo.jpg

    "Das Beste aus Country UND Western"

    Einmal editiert, zuletzt von Bascht () aus folgendem Grund: Urs und HTOneill dürfen hier nicht unerwähnt bleiben. Danke Leute!

  • Howdy Bascht,


    sprachlos und ungläubig, dass du die letzten Tage, Wochen, Monate, ja es müssen Jahre sein, überlebt hast. Ich kannte dich nur von den Postern der Zravo und den Songs aus dem Radio. Fleißig hab ich als Jugendlicher abends deine Songs auf Kassette aufgenommen, mich geärgert wenn der Sprecher beim Einspielen zu lang redete... Diese Kassetten habe ich alle in der Apokalypse verloren, verdammt!


    Ich weiß noch, wie meine Jungs und ich vom 1.FC Zeleno deine Lieder mitsangen... In der Umkleide, in der Kneipe...


    Zoppel und mir ist es eine Ehre, einem prä-apokalyptischen Superstar dieses Equipment zu beschaffen. Wir vom Zopp-Shop M.I.L.F. sind Experten, wenn es um schwer beschaffbare Dinge geht.



    Zum Glück haben auch außergwöhnlich begabte Ingenieure wie HToneill den Ausbruch überlebt. Die apokalyptische Tristesse wird endlich aufgehellt! Wir sind auf dem Rückweg in eine neue Zivilisation!


    Wir werden dir helfen diesen Urs ausfindig zu machen. Wir haben Hinweise auf seinen Aufenthaltsort bekommen...

    "Vodka, Vodka, Mountain Dew..." [gdz]<3

  • Hey Murphy,


    das waren natürlich andere Zeiten. Die Zravo! Ha. Da meinst du bestimmt die Fotostrecke mit mir auf dem Pony. Ich würde einiges dafür geben, um an diese alten Fotos zu kommen. Aber "Superstar" ist gewiss zu viel der Ehre. In Süd-Zagorien, ja, da hatte ich immer eine treue Fanbase und mit Liedern wie "Peng Peng gib mir deinen Sarka!" oder "Trinken, Trinken, Trinken und dann betrunken Winken" sind mir - bei aller Bescheidenheit - eine paar zeitlose Klassiker von der Hand gegangen. Doch in unserer schönen Hauptstadt Novigrad reichte meine "Berühmtheit" damals nicht, um mich vom Militärdienst freizustellen. Gut, als der ganze Mist losging, wurde ja quasi jeder eingezogen, der sich noch auf Befehl die Schuhe zubinden konnte. Da war es dann vorbei mit der schönen Musikkarriere. Strich drunter. Hier geht unsere Geschichte jetzt weiter...


    P.S. Ich meine mich zu erinnern, in Zelenogorsk mal auf dem Sportplatz aufgetreten zu sein. Der Bürgermeister überreichte mir im Anschluss einen riesigen Präsentkorb. Inhalt: drei lebendige Ferkel. Im Nachhinein bin ich mir nicht sicher ob Herr Dr. Der_Lemmerich tatsächlich der offizielle Bürgermeister von Zelenogorsk war.

    "Das Beste aus Country UND Western"

  • Guten Morgen, Chernarus


    die Nächte im Wald verbringen? Puh, dazu fehlt mir wohl die romantische Ader. Ich brauche einen Ofen, einen trockenen Platz für meine Gitarren und idealerweise einen Massagesalon in der Nachbarschaft. Bin bereit kleinere Kompromisse einzugehen.
    Her mit den Vorschlägen für die Wohnungssuche!


    Elektro habe ich mir in den letzten Tagen schon angeschaut. Hart aber Herzlich würde ich mal sagen. Jemand hat mich mit einer Schaufel angegriffen, war dann aber so freundlich, mir durch seine bescheidenen Schusswaffenfähigkeiten die Chance auf einen Rückzug zu geben. Danke Mann.


    Kurz darauf traf ich mich mit +CRK+ Fifthy.


    39038331ll.jpg


    Er lieh mir ein Handfunkgerät, denn das Gerücht machte seit einigen Tagen die Runde, dass zwei Idealisten DonMahon und Steppen-Wolf eine Radioshow in die Apokalypse bringen wollen. Das musste ich mir anhören. Und ich wurde nicht enttäuscht. Bei Bonnie Tylers "Holding out for a Hero" habe ich mich sogar fast zu einer sentimentalen Dummheit hinreißen lassen. Doch man soll die Toten ruhen lassen und nicht mit Reanimationsversuchen belästigen.


    39038332cc.jpg


    Meine nächster Ausflug wird in jedem Fall zur alten Radiostation gehen. Die Jungs müssen dort auf ein Musikarchiv gestoßen sein. Ich will wissen, was es da noch gibt. Und wer weiß, vielleicht kann ich auch mal eine halbe Stunde auf Sendung gehen...wegen der guten alten Zeit.


    Sayonara,

    Bascht

    "Das Beste aus Country UND Western"

  • Guten Morgen, Chernarus


    gestern also mein erstes Radiokonzert auf 96,6 Radio Zopp! Danke an DonMahon und Danke an die vielen positiven Rückmeldungen über Funk und ich vermute mal, da kommen dieser Tage noch einige Brieftauben rein. Und obwohl das Programm einigen da draußen ein Dorn im Auge gewesen sein dürfte und aus dieser Ecke auch Anfangs über die 96,6 per Feldfunke ein Störprogramm gelegt wurde... hat man sich dann spätestens bei meinem Set komplett damit zurückgehalten. Auch nicht selbstverständlich. Danke. Hier das Tape...



    Wir hören uns.


    Sayonara,

    Bascht

    "Das Beste aus Country UND Western"

  • Wow einfach nur Wow. Dein Tape gefällt mir sehr gut. Du hast ne gute Stimme und witzige Lieder - besonders hat mir der Fetel Song gefallen 😂😂. Wenn ihr sowas auf 96,6 spielt verpass ich die nächste Radioshow (nach meinem Urlaub) ganz sicher nicht 🤩.


    Free Zopp Shop [popcorn][gdz][gdz][gdz]

  • Also lieber Bascht ich muss sagen......

    Ober, Ober, Ober Geil,

    sass hier vorm Bildschirm mit Feuerzeug in der Hand, mit Tränen in den Augen und einem breiten Grisen.

    Bitte mehr davon kannst dir sicher sein das du auf einigen Grillpartys Liveauftritte hast.

    Super Stark ehrlich


    :love::love::love:

    612a1a04-a23b-4927-a1a6-eece646f4af3.jpg

  • du bist eine Legende! Eine meisterhafte Radiosendung!

    𝒜𝓊𝓈 𝒹𝑒𝓃 Ä𝓅𝒻𝑒𝓁𝓃 𝒹𝑒𝓇 𝐵𝒶𝓂𝒷𝒾𝓈 𝓂𝒶𝒸𝒽 𝒾𝒸𝒽 𝒮𝓉𝓇𝓊𝒹𝑒𝓁 𝓊𝓃𝒹 𝒦𝒶𝓃𝒹𝒾𝓈. 🔪🍏

  • jop echt schön, auch vielen Dank für die netten Worte.


    Der fetel Song ist in meinen Augen dein bisheriges Meisterstück :thumbup: Geht echt gut ins Ohr.


    Mit dir haben wir wirklich Glück gehabt und es war für mich damals als es um die Sounds ging eine schöne Überraschung von einem unbekannten sowas zu bekommen und jetzt bist du ein Star hier bei uns und ein Teil dieser com :thumbup:


    Setz dich aber nicht unter Druck, einfach weiter locker aus der hüfte.


    Ich habe Hoffnung das das Radio seinen fix noch bekommt und wir dann in unseren basen auch deine anderen Werke die schon ingame sind genießen können.


    Das gilt natürlich auch für die anderen Einsendungen aus der com die ebenfalls gelungen und kreativ sind :)

  • Dem größten "RaidNazi" des Servers ausgerechnet ein antifaschistisches Partisanenlied zu widmen ist schlicht....




    .... die beste "Bella Ciao" - Adaption, die ich seit langem gehört habe.👏👌👍

    Zur Irritation meines am Steuer sitzenden Arbeitskollegen habe ich gerade mit InEars Tränen gelacht und mich wie Bolle amüsiert, als ich meine eigenen ShopWest-Erfahrungen zu deinem Song hab Revue passieren lassen.


    Diese Community in Ihrer Aktivität und Kreativität hat mich ja schon einige Male positiv überrascht, aber du Bascht setzt dem Ganzen vorläufig die Krone auf. Heute Abend hole ich meine Schaufel Modell "Thomas" aus dem Schuppen und beginne dir zu Ehren ein Monument aufzuschütten.

    Urs findet sicher einen Weg die benötigte Spielmechanik bis dahin zu implementieren, oder? Falls nicht, benutze ich sie, um meine Träume vom Sängerdasein demütig zu begraben.

    Chapeau, das war mal richtig gut!!

    👍🙏🙏🙏

  • Ich wollte dir grade meinen Schlüpper auf die Bühne werfen, da ist mir aufgefallen das ich seit Monaten keinen mehr besitze...

    Ich hab noch einen. Gelegentlich gelüftet, regelmäßig gewendet. Interesse? 😇