Ausprobieren ob Modding was für mich ist.

  • Guten Tag euch allen.


    Habe selber an die 700 Stunden Dayz hinter mir und ich wollte jetzt selber mich an einen eignen Server wagen. Weiss aber nicht welche Anbieter für Anfänger geeignet sind, da ich bisher keine Erfahrung im Server einrichten und Modverwaltung habe. Deswegen mal so in die Runde gefragt ob ihr da einige Tipps habt bzw welchen Anbiter ihr für Anfänger vorschlagen würdet.


    Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Hilfe und all eure Tipps.

  • Grüsse


    Deine Thema Überschrift und deine Frage im Text sind etwas Zweideutig. Willst du nun Modden oder einen Server betreiben.


    Thema Modding habe ich kaum Erfahrung. Kann ich dir nicht helfen.


    Thema Server: willst du eine Server betreiben für dich und deine Kumpels ? oder eine mit 50 Slots und mehr ?


    Zu den 50 Slots und mehr kann ich dir nur abraten. Warum ? Es gibt Gefühlt 2000 Server und 300 Spieler. Kuck dir die Server listen an und du siehst was ich meine. Da ist es schwer sich oben mit einzureihen ohne etwas Herausragendes an Mods auf dem Server zuhaben. Habe selbst das Problem!


    Ein Server für dich und deine Freunde.: Hol dir ja keinen Server bei einen GSP = game server provider wie Nitrado usw. Preis/Leistung/Performance:thumbdown:.


    Lieber eine VPS = Virtuelle privat Server oder VDS = Virtuelle Dedizierte Server oder am Besten eine Root- Server.


    zB. von https://www.hetzner.de/ oder https://contabo.de/ usw.


    Ich habe eine VPS von Contabo. Von der Leistung/Performance her reicht das für 20 Slots locker aus.


    Eine TUT zur Installation wäre hier.


    Das sollte erst einmal als grober Überblick reichen.



  • Erstmal danke für deine Tipps. Ich wollte eigentlich erst mal nur einen kleinen Server für mich und ein paar Kumpels machen. Dadrauf wollte ich dann verschiedene Mods testen und gegebenfalls von machen Sachen die Spawnrate erhöhen.

  • Um zu testen, ob das mit dem Servererstellen und Mods ausprobieren etc. was ist, brauchst du eigentlich noch gar keinen Server mieten. Du kannst und solltest das ganze eh vorher bei dir lokal testen und lässt den DayZ Server einfach auf deinem PC laufen. Da wirst du relativ schnell merken, ob du da Lust drauf hast. Wenn dem so sei, das ganze bei einem Hoster Dedicated laufen zu lassen und dort einen passenden Anbieter zu finden ist der einfachere Teil.

    [tishina]6drqWHu.png  [zed]

  • Vielen Dank für die Tipps. Habe jetzt mit einem Bekannten einen Server bei Nitrado gemietet. Nur jetzt ist das Problem das auf unserem Server überhaupt nichts spawnt. Weder Essen, Kleidung oder Waffen. Haben auch die types.xml und cfgspawntabletypes xml. zurückgesetzt. Weiss vielleicht einer wo dran das liegt, das nichts spawnt?

  • Die DB am besten löschen und dann erstmal mit der Standard-Types.xml das System erstmalig starten und Lauffähigkeit testen.

    Danach wie zm4ster schon schreibt, nach und nach die Mods zuschalten...nur nicht zu viel auf einmal, da sonst eine Fehlersuche schwierig ist 8)

  • Danke sehr für eure Tipps. Lag wirklich an der Types.xml im db Ordner. Habe noch eine andere Frage und entschuldige mich schon mal im voraus wnn ich euch mit meinen vielen Fragen nerven sollte. Wenn man jetzt ,zum Beispiel die mod MoreFood hinzufügt, muss man die sachen die dort drin sind auch in die types.xml einfügen oder reicht das aus, wenn ich die enthaltene morefood_types.xml datei bearbeite?

    Und bei der mapgroupproto.xml. kann man da die Menge an Spawnpoints in den Häusern und Gebäude verändern?

    Einmal editiert, zuletzt von Heilong ()

  • Danke sehr für eure Tipps. Lag wirklich an der Types.xml im db Ordner. Habe noch eine andere Frage und entschuldige mich schon mal im voraus wnn ich euch mit meinen vielen Fragen nerven sollte. Wenn man jetzt ,zum Beispiel die mod MoreFood hinzufügt, muss man die sachen die dort drin sind auch in die types.xml einfügen oder reicht das aus, wenn ich die enthaltene morefood_types.xml datei bearbeite?

    Und bei der mapgroupproto.xml. kann man da die Menge an Spawnpoints in den Häusern und Gebäude verändern?

    Zur ersten Frage: Nein. In der Types.xml muss nur was geändert werden, wenn zb. ein neues Item durch einen möd dazu kommt.

    Ich würde einfach die Types.xml öffnen, und die spawnrate von Essen erhöhen. Selber Effekt aber ein Mod weniger, der Probleme machen kann. Weniger ist ja ab und an mehr.


    Zu 2: Bin mir da jetzt nicht sicher, aber soweit ich weiß hat ein jedes Haus eine Maximale Anzahl an Spawnpoints.

    Mehr als die gehen meines Wissens nach nicht. Du kannst nur Optional den Loot höher stellen, und einen anderen runterschrauben.


    Gib bei google mal ein: DayZ types.xml Configuration.

    Da gibt's im Internet ein Tool, welches jeder bedienen kann. Dann tust dir auch ned so schwer ;)


    Lg

    Veni Vidi Vici - Ich kam, ich sah, ich siegte! [FSC]

  • Danke sehr. Das ist ein wirklich gutes Tool. Jetzt hätte ich aber noch eine frage wegen der Trader Configuration. Kann man die irgendwie ändern, dass man die Patronen von Munition die man nicht braucht, zb in 10er Packs oder so ähnlich verkaufen kann als immer nur einzeln?