Oberlandesgericht Elektro - Richter Guru FummelamPulla

  • Ich glaube nicht, dass das RP ist. Ich fürchte, er meint das ernst und droht GDZ mit seinem Anwalt. Als auch den Leuten, die sein RP nicht mitgemacht haben.

    Das lese ich aus diesem Tex heraus.

    You'll stumble in my footsteps

    Keep the same appointments I kept

    If you try walking in my shoes

  • Gehst du eigentlich auch nach England und willst auf der rechten Seite fahren und bezeichnest dann alle die links fahren als Mobber?

    Würdest du als Homosexueller in ein Land ziehen, wo homosexuelle Beziehungen verboten sind?


    Wir sind KEIN RP-Server!


    Du kannst versuchen unter den gegeben Regeln RP durchzuführen, ansonsten such dir einen Server, der deine Anforderungen entspricht.


    Ich kann auch nicht neben einen Flugplatz ziehen und mich dann über den Fluglärm beschweren.

    (Kann ich schon, ist dann halt dumm)


    Unsere Regeln waren von Anfang an klar. Das hat nicht mit Ungerechtigkeit zu tun, sondern dass dir das Konzept nicht in den Kram passt.

    Das ist aber nicht unser Problem.

    [tishina]6drqWHu.png  [zed]

  • Hey Guru,


    also bislang fand ich dein RP zeitweilen ja ganz nett, aber jetzt schießt du leider sehr weit übers Ziel hinaus. Vil. wäre ein reiner RP-Server wirklich sinnvoller für dich (ganz ernst gemeint).


    Das ist ein Spiel und mit deinem aggressiven RP-Auftreten musst du natürlich auch mit Gegenwehr rechnen.

  • Wenn es wirklich dein Ernst ist, rechtliche Schritte einzuleiten, dann viel Erfolg dabei. Selten so viel Quatsch von nur einer Person gelesen, wie dir!

    We are not just


    Aw3some!


    We conquered Negan!

    [link]





    aw3! Deathstalker

  • // was ich grundsätzlich nicht verstehe (als relativ neues Mitglied) ist, warum Multiaccounts überhaupt zugelassen werden. Ich spiele EIN Spiel und bin EINen Charakter. Ist irgendwie pay2win. Ich habe nichts gegen Raids oder bessere Spieler. Aber ich mag nicht 200€ für neue Spiele ausgeben, um eine Chance zu haben.


  • Sehr geehrter selbsternannter Richter von Elektro,


    in der Apokalypse gibt es kein Recht und kein Gesetz!


    Jeder der es geschafft hat sich fern vom Zombie Virus zu halten wird alles daran setzen in Chernogorsk zu überleben. Sollten Sie es schaffen mit einer Gruppe Elektro für sich zu beanspruchen und dort Ihre eigenes Recht und Gesetze verordnen, so sollten Sie diese dort auch anwenden, sofern Sie die Gruppenstärke vor Ort haben. Da könnten Sie auch in Elektro ein "Mobbinggesetze" aussprechen! Wie die Bestrafung aussieht, sollte per Gesetzt ausgeschrieben am Rathaus in Elektro stehen. Ich weiß aktuell nicht wie stark die Polizei in Elektro besetzt ist, evtl. könnte man dort auch noch einen Aushang machen.


    Wenn Sie von "Admins" reden, meinten Sie damit Götter? Soviel ich weiß, erschaffen Götter Welten...


    Mfg

    HalfMoon

    37615371fc.gif

  • // was ich grundsätzlich nicht verstehe (als relativ neues Mitglied) ist, warum Multiaccounts überhaupt zugelassen werden. Ich spiele EIN Spiel und bin EINen Charakter. Ist irgendwie pay2win. Ich habe nichts gegen Raids oder bessere Spieler. Aber ich mag nicht 200€ für neue Spiele ausgeben, um eine Chance zu haben.

    Off Topic, aber Multiacc. bedeutet ja nicht das ich mit mehr als 1 Acc zeitgleich online bin.


    Was ich noch weniger versteh, warum sollte es untersagt, verboten sein?

    We are not just


    Aw3some!


    We conquered Negan!

    [link]





    aw3! Deathstalker

  • Ich verstehe die Diskussion nicht. Er macht ein wenig RPG und spricht Urteile...kann einem gefallen oder nicht. Er kann es auch sein lassen und einfach alles abknallen was er sieht. Gefällt keinem, führt aber nicht zu so viel Diskussion. Mit RPG gibt es wenigstens noch lustige Erlebnisse und Geschichten.


    Einer der frisch auf dem Server war, der war von der Aktion begeistert, empfand das als lustig und spannend und hat nun hier seinen neuen Server gefunden.

  • Es gibt auch bei RP Grenzen. Wie zum Beispiel den Serverbetreibern mit Anwälten drohen, sobald es nicht so läuft wie gedacht.

    You'll stumble in my footsteps

    Keep the same appointments I kept

    If you try walking in my shoes

  • Ich verstehe als RP alles was die serverregeln erlauben. Ich verstehe nicht ganz die Differenzierung zwischen etwas das RP sein soll und etwas das kein RP sein soll. Wenn Aw3some meint die Rolle von fanatischen Terroristen übernehmen zu müssen, dann ist das ihre Rolle und damit ihr RP.


    Niemand kann und sollte auf RL-Ebene jemandem vorschreiben können wie das RP stattzufinden hat, abgesehen von klaren Server-Regeln. Die Server-Regeln geben vor in welchem Rahmen sich das RP abspielen kann und innerhalb dieses Rahmens muss man dann mit allem rechnen. Wenn du etwas gegen jene hast die innerhalb der Regeln etwas machen, solltest du auf RP-Ebene die Spieler und auf RL-Ebene die Regeln kritisieren, nichts weiter. Und am besten nicht in ein und dem selben Thread :).


    Guru, wir haben Seite an Seite gegen den Terror in Elektro gekämpft. Jedoch finde ich, dass du RP und RL etwas durcheinander bringst.

    Leutnant FaEtZer

    Verantwortlich für die Logistik der Küstenwache


    6e34769b62c94a5c2fa43d5aa480b2ec9529558f.png

  • Geiler Typ ^^


    Entweder bist du einfach der genialste Troll der ganz genau weiß wo er bei den Leuten drücken muss ^^


    oder du hast eben schon eine sehr verzogene Wahrnehmung und lebst in einer Welt die sich nur um dich dreht. Für dich ist das hier ein Singelplayer, du bist der Mensch während alle Anderen NPCs sind die du steuerst. Doch wenn diese falsch reagieren ist es ein BUG bzw muss der Hersteller die NPCs fixen oder unter Kontrolle bringen.


    Spielt für mich auch keine Rolle. Ist wie immer bei deinen Themen, es geht heiß her bis sie zu sind und wieder 3 Monate Ruhe ist. Ich kann das hier ganz locker mit Humor nehmen und nicht wirklich ernst. Ich muss das ja nicht kontrollieren wie ein Admin sondern greife mir nur lachend an den Kopf :)


    Kommt der Anwalt dann auch auf dem Server um sich ein Bild zu machen von der Lage vor Ort? NWAC müsste das schon wissen, wir wollen nicht unbedingt eine Anzeige wegen sexueller Belästigung :P Wobei bei uns passiert das ja immer im einvernehmen. Wie viel Stunden braucht der Anwalt denn dann um sich ein Bild zu machen? Finde 100 sollten es mindestens sein.

  • Liebe MitspielerInnen,


    sollte ich heute nach der Adminsitzung gebannt sein, verabschiede ich mich hiermit von allen liebgewonnenen Spielern.
    Es war sehr schön und auch sehr aufregend hier. Kontaktmöglichkeiten bestehen über meine Mitspieler.

    Sollte ich wider erwarten doch noch weiter spielen dürfen...

    Ich mag den Server und seine Mods, aber die permanente Leugnung der Verantwortung stößt mir auf.
    Mobbing ist nirgends erlaubt, auch nicht auf öffentlich zugänglichen privaten Servern.

    Warum geht ihr den gegen Beleidigung vor? Weil es auch strafrechtliche Relevanz hat?
    Mobbing fällt unter die gleiche strafrechtliche Relevanz, ist nur extrem schwer zu beweisen.

    Wenn das Ziel nicht der Ingamecharakter ist, sondern der Spieler vor dem PC dann beginnt Mobbing.


    Das könnt ihr leugnen so lange ihr wollt, aber es bleibt trotzdem Fakt.
    Da der Großteil der Communitystorys auf harmlosen Mobbing beruhen, hat sich eine Mobbingkultur eingeschlichen,

    die mit snip ihren Hohepunkt erreicht hat.

    Die Beharrlichkeit mit der diese Umstände geläugnet werden ist schon beeindruckend.
    Wieviele Hilferufe sind denn im vergangen Jahr schon vom Tisch gewischt worden?
    Wieviele Beschwerden snip sind denn jetzt schon geblockt worden?

    snip
    Mein Fazit... Mobbing ist ein ernstes Thema und ihr habt keinen blassen Dunst davon. Redet bitte einmal mit einer Mobbingbeautragten.
    Die wird euch mal erklären was das ist und wie die Grenzen zu werten sind.

    Die meisten meiner Bekannten und Freunde hier posten nichts mehr im Forum weil sie sich den Shitstorm und die Folgen nicht antun wollen.
    Die Communitystorys würden explodieren, wenn diese Mobbing und Psychoterrorkultur nicht da wäre.

    Dieser Server ist von den Mods einzigartig und wunderbar zu spielen. Doch der menschliche Support ist gleich Null.
    Jeder der auf den Server kommt, muss damit rechnen in der Garage eine RP-Vergewaltigung in Echtzeit durch snip zu erleben.
    Niemand warnt einen beim Beitritt auf diesem Server, dass du unter Umständen geistig traumatisiert wirst und das du ständigen Mobbing unterworfen wirst, wenn du das Forum benutzt. Diese Warnung wäre mehr als angebracht.
    Ich habe mit Leuten gesprochen, dennen sowas oder anders sadistische Dinge Ingame snip angetan wurden.

    Das ist weit über den guten Geschmack hinaus. Und so was wird hier gefördert.
    Dafür gibt es keine Ausreden.

    4 Mal editiert, zuletzt von DagiWeh () aus folgendem Grund: Haltlose Anschuldigungen gegen versch. Fraktionen

  • Mobbing ist komplett subjektiv.

    Wenn mein wunderschöner, einer Gottheit gleicher Teammate Deichkind mich im TS als Bauer beschimpft, liegt es an mir, ob ich da nen Fass aufmache oder ob ich es mit Humor nehme.

    Jedem Spieler, hier auf dem Server, steht es frei den Server zu verlassen, wenn Er sich "gemobbt" fühlt.

    Es liegt nicht an den Admins dich glücklich zu machen.

    Nicht jeder Spieler ist ein RP-Spieler und nicht jeder hat da Lust drauf, sondern vielleicht Lust dieses RP zu stören, was auch legitim ist, da jeder machen kann, was er will.

    Das sind sehr arge Anschuldigungen, die du da bringst. Wenn die Jungs von Aw3 dich oder deine Freunde hier auf dem Server beleidigen, dann nimm es doch einfach auf und schick es den Admins.

    Durch meine Videobeweise wurden auch schon Spieler zurecht gebannt.

    :*

  • DagiWeh

    Hat das Thema geschlossen
  • Abschließendes Statement des Adminteams


    Wir haben uns entschieden dieses Thema in geschlossener Form für alle User zugänglich zu lassen damit sich jeder selbst ein Bild vom Werdegang der Ereignisse machen kann.


    Wie die meisten von euch wissen habe ich ein sehr gutes Verhältnis zu Guru gehabt und auch immer versucht sein Verhalten zu rechtfertigen.

    Jedoch bin selbst ich an einem Punkt angelangt, an dem ich kein Verständnis für sein Verhalten und vor allem seine Unterstellungen sowie Drohungen aufbringen kann.


    Guru hat in der Vergangenheit mehrfach Verwarnungen für Beleidigungen und Fehlverhalten kassiert und zum Schluss sogar einen Temporären 3 Tage Bann. Selbst mehrere Intensive Gespräche auf freundlicher Ebene führten nicht dazu sein Verhalten dauerhaft zu verbessern und ließen ihn am Ende doch wieder in gewohnte Verhaltensformen zurück fallen.


    Zum endgültigen Bann sei gesagt:


    :!::!::!:

    Wir lassen uns nicht erpressen und unter Druck setzen, ja sogar über PM mit Anwalt drohen, weil jemand mit aller Gewalt einer ganzen Community seinen Spielstil Aufdrücken will

    :!::!::!:

    +CRK+


    Chernarussches Rotes Kreuz

    Der Mensch im Mittelpunkt