Ausloggtimer auf 25 sek. ...?

  • :rolleyes: ja natürlich, das will ich sagen. :P


    Unsinn, es ist nur eine Vermutung und ist natürlich nicht schuld der Modder und Admins die hier alles geben um ständig neue Inhalte aus einem Uralten Game zu quetschen.

  • Wow

    Andere Server bieten schon DayZ Cleaner Programme an um ClientCrashes zu minimieren wenn es mal wieder unspielbar ist, die alle Config und Cache Dateien löschen weil geglaubt das dies hilft und sich auch nicht besser zu helfen wissen. Werden wohl auch die GDZ Mod laufen haben.

    Signatur.png

  • also zum ausloggtimer auf grossen servern gibts ne ausloggzeit von 10-15 sekunden weiss ja nicht auf welchen grossen servern urs angeblich geschaut hat die crashes passieren dort jedenfalls nicht und das problem mit combat loggern stellt sich da auch nicht.

    vielleicht sollte man erstmal an der eigennen performenzleistung arbeiten bevor man auslogzeiten jenseits von gut und böse ansetzt.

    desweiteren brauchen ja auch keine umfragen mit irgendwelchen abstimmungergebnissen gemacht werden wenn dann von admin seite eh kraft eigener wassersuppe entschieden wird.

    mir fehlt da einfach die transperens und die einheitlichkeit denn komischer weise gibts diese lange ausloggzeit nur auf dem chernarus server.

    da stellt sich mir die frage wonach man da geht oder wenn man da bevor oder benchteiligen möchte.

    liebe grüsse eure aufmerksamer forumsleser major semm

  • Ich weiß ja nicht auf welchen "großen" Servern Du gespielt hast Semmi (Transparent). Aber ich kann Dir hier schon mal 3 auf anhieb nennen:


    DeutscheBohrmaschine = 25

    LoneSurvivor = 30

    The Fallen VI#1 = 30


    Natürlich gibt es auch welche die 15 haben so wie BloodRage.

    Von Dir kam jetzt leider kein einziger Server mit angaben! Soviel zu Deiner Transparenz!!!


    desweiteren brauchen ja auch keine umfragen mit irgendwelchen abstimmungergebnissen gemacht werden wenn dann von admin seite eh kraft eigener wassersuppe entschieden wird.

    Du solltest Wissen das wir Abstimmungen verfolgen und umsetzen, sollten diese für unser Serverkonzept angebracht und ins Konzept passen.


    Von der technischen Seite her ist ein hoher Logout Timer besser gegen verschiedene Sachen (Duper oder CombatLog / Raid). Dazu wurden mehrere Argumente sogar hier im Thread von Spielern geschrieben. Da wir nicht öffentlich Spieler an den Pranger stellen wenn z.B. gedupt wird, bekommt das die Community auch nicht immer mit. Dies werden wir auch weiterhin nicht veröffentlichen. Hier werden wir auch weiterhin keine "Transparentz" zeigen.


    Bisher habe ich nur die GameCrashes als Argument gegen das hochsetzen des Logout Timers gelesen und mehrere dafür.

    Mir ist bewusst das GameCrash ein "Showstopper" ist. Und ich bewerte das auch höher als andere Argumente.


    mir fehlt da einfach die transperens und die einheitlichkeit denn komischer weise gibts diese lange ausloggzeit nur auf dem chernarus server.

    da stellt sich mir die frage wonach man da geht oder wenn man da bevor oder benchteiligen möchte.

    liebe grüsse eure aufmerksamer forumsleser major semm

    Wenn Du ein "aufmerksamer forumsleser" bist, hast Du bestimmt auch dazu gelesen das wir einige Tests dazu machen, sollte Dir also nicht entgangen sein. Sobald wir alle Ergebnisse haben, werden die Zeiten auch bei den anderen Servern angepasst.


    Da die Funktion des Logout Timer in der Vorherigen Version nicht funktioniert hat und diese jetzt funktioniert, ist es beim Chernarus Server zum tragen gekommen. Dort waren die 25 Sekunden schon länger eingetragen:


    ChangeLog 1.12

    Fixed: Changing the logout time in globals.xml had no effect on the actual timer in-game



    Gruß,

    HalfMoon [moon]



    PS Insider: Du schuldest mir noch immer eine Antwort!!!

    Zitat

    ??

    Ne Antwort wäre nice

    37615371fc.gif

  • auslogzeiten jenseits von gut und böse


    kraft eigener wassersuppe


    oder wenn man da bevor oder benchteiligen möchte

    Na gut, ich geb's zu, es hat keinen Zweck mehr sich zu verstellen: wir machen das alles nur, um dich persönlich zu ärgern. Es gibt gar keine Tests, das war alles gelogen. Wir wissen einfach in unserem tiefsten Inneren, dass 10 Sekunden mehr (auch nur für eine kurze Zeit) für dich eine schier unerträgliche Last darstellen. Das ist ja in etwas so, als würde man mal ganz meditativ tiiief ein- und wieder ausatmen. Das ist unmenschlich.
    Wir dachten es würde nicht auffallen, dass wir nur die Spieler vom Chernarus so schikanieren. Dreckspack allesamt. Wir wollten uns damit rausreden, dass auf dem Chernarus ja am meisten los ist und wir dadurch das meiste Feedback bekommen würden. Aber du hast uns wirklich durchschaut. Es tut uns Leid, dass du unter unserer Diktatur so leidest.

    Nun kenne ich auch endlich den Grund, warum du nach all den Jahren immer noch weiß und nicht orange bist. Es liegt an uns, ich verstehe und akzeptiere das.

    Hoffentlich wirst du uns irgendwann vergeben können.<3

    Bitte wahren Sie den Mindestabstand und Mindestanstand. Danke.

    81-gdznonazisklein-png

  • Wenn man ohnmächtig ist stirbt man ja nur wenn mann währenddessen extra auf den Respawn button drückt oder man einen Gamecrash hat nachdem man schon ohnmächtig war.


    Nun hoffe ich aber das die tests zeigen werden, das wenn ein Client nicht mehr erreichbar ist und aufeinmal der kick timer einsetzt, das der Spieler dann nicht stirbt sollte er ohnmächtig sein. Er loggt sich nächstesmal verwundet und eventuell blutend ein und sollte überleben können wenn er vorher gesund war. Bohemia hat ja die Zeit zum verbluten stark gesenkt, also sollte man nicht gleich aussuppen.

    Somit wäre das PRoblem Gamecrash während man von Zombies verfolgt wird gelöst. Oder??? zumindest wenn die tests das so zeigen, ansonsten abwarten was die praxis tests ergeben...sonst ist doch alles nur geschwurbel und ängste.


    Aber Blutet mein Char schon während der Einlogtimer läuft oder erst wenn ich im Spiel erscheine? Denke mal wenn ich erscheine.

    Awesome Bohemia Balancing die haben sich diesmal wirklich mühe gegeben und alles scheint langsam Sinn zu machen.

  • Ich kenne noch Arma2 DayZ.

    Selbst wenn ihr 2 Minuten macht wäre das OK. Wenn mehrere Zombies ein Jagen und Gamecrash (Was wohl sehr selten),

    und man angeblich bei 25 Sekunden schon stirbt, dann wäre ja egal ob 25sek oder 2min.

    Gab es weniger Gamecrash oder Client Crashes als im letzten Update? Wenn DayZ häufig abstürzt wäre ein langer Timer nachteilig, wenn es das nicht tut könnte ein langer Timer ok sein.


    Bin wirklich gespannt auf eure Testergebnisse, damit wir sachlich drüber reden können sobald alle fakten und so bekannt sind.

    Danke das ihr eure Zeit opfert und das rausfindet. Bin schon richtig neugierig =).

  • Wow

    Andere Server bieten schon DayZ Cleaner Programme an um ClientCrashes zu minimieren wenn es mal wieder unspielbar ist, die alle Config und Cache Dateien löschen weil geglaubt das dies hilft und sich auch nicht besser zu helfen wissen. Werden wohl auch die GDZ Mod laufen haben.

    Also haben die anderen server die selben Probleme. Ich glaube an euch und ihr werdet es bestimmt auch in den Griff bekommen.👍

  • Vergleiche mit anderen Servern sind herrlich aber bescheiden.


    Diese haben zu 90 prozent ewig lange Serverregeln.


    - Darunter auch meisst Combatlogg verbote.

    - ich hab auch schon auf einem grossen gelesen das die abstandsregeln haben wie weit man sich von fremden Basen ausloggen darf.


    Also bitte keine Vergleiche.


    Die Zeit reguliert das doch eig am besten.

    Und dazu schützt sie noch vor dem Dupen.


    Und wer bei 25 sec servercrash stirbt tut dies auch meist bei 15.


    Und mit dem neuen uncon System der Zombies is auch ein Problem weniger da.


    So what.

    Zitat Zlatan:

    "Ich brauche neue Hater, die alten sind zu meinen Fans geworden".

  • Wenn ein Crash beim Ausführen einer Action (zb. Aktivieren/Benutzen eines Items) passiert dann könnte es helfen.

    Wenn aber ein Crash passiert wenn zb. ein Fight ist dadurch alle in der selben Netzwerkbubble sind und keine wirklich Action ausgeführt wird ist es eigentlich unnötig.


    Das meiste schreibt schon der Server, Alle eigene Fehler, sowie Fehler der anderen bei uns aktiven Mods die geschrieben werden habe ich behoben.

    Der Rest sind nur noch Vanilla Crashlogs.

    Signatur.png

  • Wenn ein Crash beim Ausführen einer Action (zb. Aktivieren/Benutzen eines Items) passiert dann könnte es helfen.

    Wenn aber ein Crash passiert wenn zb. ein Fight ist dadurch alle in der selben Netzwerkbubble sind und keine wirklich Action ausgeführt wird ist es eigentlich unnötig.


    Das meiste schreibt schon der Server, Alle eigene Fehler, sowie Fehler der anderen bei uns aktiven Mods die geschrieben werden habe ich behoben.

    Der Rest sind nur noch Vanilla Crashlogs.

    Also ich hatte vorhin ein gamecrash als zombies mich angriffen. Als ich wieder auf dem Server spawnte war kein zombie mehr in meiner Nähe und ich hatte keinen Kratzer.Also alles gut. [gdz]