Freiheit ist immer die Freiheit der anderen - GDZ droht mich zu verlieren

  • Das mit der Armbinde in aller Ehre.

    Aber, und da nehme ich mich mit rein.


    Ich würde sie nutzen.

    Ich finde sie oder crafte die mir weil ich den Regenmantel grad zufällig finde.

    Also pinke armbinde ran und los geht's.

    So kann ich anderen Spielern wieder was vorgaukeln sie sind dadurch evtl unvorsichtiger oder sind sogar bereitwillig mir Dinge für ihren eigenen Tot zu übergeben.


    Wobei ich sagen muss das ich z.b. ja an der Küste nur Leute angreife wenn ich selber Bambi bin. Sobald eine gewisse Strecke zurückgelegt wurde befinden wir uns eh so gut wie nicht mehr am startgebiet. Ausnahmen entstehen eig nur wenn eine Base dort steht. Dann sind aber Bambis nicht das Ziel sondern sind evtl. grad störent und müssen deshalb um die Ecke gebracht werden.

  • Wie lange hat der Prozess bei Dir gedauert? Wenn man nicht in großen Clans oder dauernd im TS rumhängt, dauert es mitunter etwas länger, bis klar ist wie hier der Hase läuft. Im Serverbrowser steht ja nicht geschrieben: PvE verpöhnt, nur PvP zählt. Greatest frag count environment ever.

    Lange. Habe damals (2012) die Mod gespielt, dann 1-2 Jahre darauf die Standalone gekauft und nach einem Auf und Ab war DayZ dann irgendwie für mich gestorben da viele Features aus der Mod fehlten.

    So zur Weihnachtszeit vorigen Jahres stachelte KaDe mich dazu an wieder mal zu Zocken da sich ja vieles getan hat. GDZ war der erste, vollbesetzte deutsche Hardcore-Server in der Liste. Von Dezember bis März sind wir dann komplett ohne Clans, Base, Teamspeak usw. alleine los und haben uns das "neue" DayZ dann irgendwie selbst beigebracht.
    Klar am Anfang sind wir oft an irgendwelchen Krankheiten verreckt, auch Schusswaffen zu finden war für uns eine Seltenheit aber dann mal was automatisches zu finden das absolute Highlight. Wir wussten nicht mal wie man richtig Essen findet und ständig sind wir am Hungertod gestorben. War auch kurz davor abzubrechen bis mein Mate zu mir sagte "Hey, die anderen schaffens doch auch irgendwie, guck mal ich hab hier paar Pflanzen hochgezogen, wir packen das!"

    Ein Jahr später nach einer Pause von ein paar Monaten da wir etwas satt von DayZ (andere Server wurden auch bespielt) waren sind wir wieder hier wegen der Community <3
    Gibt auch bestimmte andere Hardcore-Server die mir sehr gut abgehen gerade als Lone-Wolf, da sind mir die 10-20er Warteschlangen aber eindeutig zu lang.

  • Ich halte mal fest, dass man hier immer sehr schön aneinander vorbeiredet:


    Wenn Moe von nem 1/3 zu 2/3 Eindruck schreibt und ihr dann "ABER ICH NICHT!!!" kontert, dann gehört ihr zu den festgestellten 1/3. Da ist doch kein Widerspruch, wo man jetzt nochmal endlos drauf rumeiern muss. Wenn wir hier positiv feststellen, dass 2/3 eher Tendenz friendly sind, dann kann man sich doch darüber mal freuen als Bambi. Das letzte Drittel ist dann halt mal kurz nicht mit angesprochen, da muss man nicht gleich nen Minderwertigkeitskomplex bekommen. Wir sind hier nicht auf Twitter.


    Und niemand bestreitet doch, dass man bei Begegnungen trotzdem erstmal auf Obacht handeln sollte. Wenn jemand ne Waffe zieht, dann ist halt showdown. Auch dagegen haben wir meines Wissens nach nirgendwo was geschrieben.


    Denn für mich hat sich aus der Debatte nämlich folgendes ergeben:

    - ab 1.14 war einfach echt viel los, da sind wir (aus verschiedensten Gründen) halt unter die Räder geraten (Sowas bekommt man als Gelegenheitsspieler halt auch nicht immer genauso schnell mit, wie andere.)

    - bei 1.15 hatten wir noch ne Pechsträhne mit eingeschleppt, die mittlerweile überwunden scheint

    - Jetzt ist auch wieder deutlich weniger auf dem Server los, also hat man auch wieder einigermaßen Bewegungsfreiheit


    Und damit hab ich auch wieder nen Grund hier weiter rumzustolpern, da ja die Kerncommunity nach wie vor stabil zu sein scheint. Dass das in 1.14 etwas anders war, wurde ja hier auch mehrfach bestätigt.

  • 1) geht nicht auf einem PvE server

    2) Gibt es zu GDZ Alternativen? X/

    3) Entfällt

    1) War auf GDZ Servern bezogen…ausserdem trainiert man am besten erst einmal auf einem DM Server.

    2) Das ist Ansichtssache.

    3) Dann Jammer nicht wenn du öfter mal auf Bösewichte triffst und direkt Blei tankst 😄 ob grün, pink oder eine Armbinde mit 3 Punkten, wer dich horizontal sehen will, wird davon nicht abgehalten.

  • Warum sind auf deer aktuell kaum noch Spieler?


    Alle das endgame gefunden?...

    Oder hat gdz dann doch einfach zu wenig Spieler um zwei olle Server halb voll zu bekommen?



    Der eigentlich Kern der Diskussion ist doch eine ganz andere.. als das einfach nur schnell geschossen wird..und die probleme spiegeln sich ja selbst in den Kommentaren wieder...

    A heedless and harrowing future is developing
    For our generation and generations to come.


    But as I walk the chartered streets of this familiar oblivion,
    I recognise nothing but unyielding unconsciousness;
    In which we have almost comfortably drowned.


    It is madness
    This normality is madness!

  • mit pinkem Armband

    Ich hasse Pink und steht zum abschuss ganz oben bei mir, dank Negan 8o . Und wer soll mich oder andere davon abhalten, Pink zu missbrauchen?

    Schliesslich sind auch nicht alle Spieler im Forum unterwegs und haben keine Kenntnis über Armbinden und dessen besondere (gewünschte) Funktion.


    Dazu aus meiner Erfahrung, kann man nicht jeden pauschalisieren in seiner Spielweise, denn das Spiel hat so viele Möglichkeiten, das es Tagesform abhängig laufen kann. Ist jemand auf besondere Mission und tötet genau aus jenem Grund oder auch nicht. Es gibt so gesehen kein Richtig oder Falsch

  • Leben und leben lassen. Ich würde dich als Bambi Tasern,fesseln und deine Schuhe klauen! Vielleicht aber auch mit dir reden und dir was zu essen spendieren! Das hängt davon ab wie mein Tag war😄 Bin ich deswegen ein schlechter Mensch? nope. Deal with it or leave

    Genau das ist doch aber ja der Punkt..

    Genau deswegen, würde ich die Diskussion auch weniger auf Leute wie KSK beziehen,
    obwohl sie primär PVP machen.

    Du machst ja bereits das, was hier vorgeschlagen wird..
    Du redest, du taserst du klaust schuhe ... und knallst eben nicht stumpf jeden Bambi einfach weg..


    Genau deswegen waren deine Streams ja auch so spannend, weil eben nicht immer auf alles
    und jeden stumpf geballert wird.. sondern weil du einfach sehr oft versucht mehr draus zu machen

    A heedless and harrowing future is developing
    For our generation and generations to come.


    But as I walk the chartered streets of this familiar oblivion,
    I recognise nothing but unyielding unconsciousness;
    In which we have almost comfortably drowned.


    It is madness
    This normality is madness!

  • xGi4nnix Das mit dem konsequenzlosen Tod stellt sich mir auch als maßgebend dar. Dass man Bösewicht spielt und so ist ja ein völlig akzeptabler Stil.

    Und genau so sehe ich das auch. Ohne Banditen ist das hier PVE. Aber ich würde gerne mal ein paar Meinungen zu meinen Vorschlägen hören. Oder lieber einen eigenen Thread?
    Fühle mich nämlich bissl überlesen ^^

  • Ist die Waffe unten

    Meine Waffe ist drin. Das ist imho besser als jedes Armband.

    Ich hasse Pink und steht zum abschuss ganz oben bei mir, dank Negan 8o . Und wer soll mich oder andere davon abhalten, Pink zu missbrauchen?

    Schliesslich sind auch nicht alle Spieler im Forum unterwegs und haben keine Kenntnis über Armbinden und dessen besondere (gewünschte) Funktion.

    Das war nur ein Beispiel was die MoG gebracht haben.


    Man könnte ein spezielles Armband ins Startinventar legen, aber das wirkt dann wieder so aufgezwungen.


    BTW: Ich bastel gerade an einer kleinen Community-Auswertung, weil mich echt interessiert, wie lange die Leute hier im Forum nach ihrer Anmeldung dabei sind.


    Der Plot zeigt die Anmeldezahlen im GDZ-Forum nach Monat:

    screenshot2021-12-16apkjkv.png

    Mein nächstes Ziel ist die Aktivitätsdauer zu erfassen und zu plotten. Damit hätte man eine Zahl an ausscheidenden Community-Members pro Monat. Sprich man könnte die aktiven Forenmember pro Monat posten. Und nein, ich hab das Forum nicht gehakt. Die Zahlen kann man mittels Fleißarbeit aus der Mitgliederliste ermitteln.

    vormals im Forum bekannt als: momocat :!:

  • Also sosehr mein Analysten Herz da höher schlägt, hat das glaube ich mit dem Kern der Diskussion nicht mehr wirklich viel gemein. Wie schon seit einigen Seiten nicht mehr.


    Oder wie habe ich als Gamesmaster bei Blizzard dann immer gesagt, wir drehen uns im Kreis und beenden das Gespräch daher nun besser...


    Wer mag, Sonntag Stream vom Adventssingen, Spaß Spannung und Überraschungen!

    Communism is not Love, Communism is the Hammer which we use to Crush our Enemy -Mao Tze Tung

  • Und genau so sehe ich das auch. Ohne Banditen ist das hier PVE. Aber ich würde gerne mal ein paar Meinungen zu meinen Vorschlägen hören. Oder lieber einen eigenen Thread?
    Fühle mich nämlich bissl überlesen ^^

    Im grunde keine schlechte idee.


    Funktioniert aber halt leider nur richtig wenn man eine 1 acc regelung hat.


    Es gibt halt hier echt Spieler die von 2 bis über 15 Accounts haben. ( ich 3 z.b.)


    Ergo kann ich überall da wo auch trouble gemacht wird oder ich ihn machen will die accounts platzieren. ( Was für das Küstengespritze nie vorkommen wird.)


    Und die frage is ob es umsetzbar wäre.

  • Naja, ich finde nicht, dass das ein Problem wäre Fetel
    Wenn du dir wirklich die Zeit nimmst, 5 ACCs in ein Gebiet zu stellen, hast du dir meiner Meinung nach auch Verdient, da mal ein biscchen aufmischen zu können. Ob du jzt allein mit 5 Chars oder ganz aw3! einer nach dem anderen kommt macht da keinen Unterschied für mich.


    Zur Umsetzbarkeit kann ich leider auch nix sagen, aber ich vermute mal dass es relativ einfach sein müsste:
    If Player Health=0 > BAN > Timer > Unban

    Zusätzlich noch ein Hinweis als Einblendung oder als Notiz im Spawninventar und schon werden die Spieler die nicht im Forum sind, trotzdem nicht gehen weil sie denken sie seinen gebannt, sondern verstehen dass es zum Server gehört

    Ob man das ganz mit so einer Lobby realisieren kann halte ich auch für nicht machbar. Habe nur mal vor mich hin gesponnen

  • screenshot2021-12-16apkjkv.png

    Mein nächstes Ziel ist die Aktivitätsdauer zu erfassen und zu plotten. Damit hätte man eine Zahl an ausscheidenden Community-Members pro Monat. Sprich man könnte die aktiven Forenmember pro Monat posten. Und nein, ich hab das Forum nicht gehakt. Die Zahlen kann man mittels Fleißarbeit aus der Mitgliederliste ermitteln.

    :/ Joa...Fleißarbeit... aber recht unnötig. Auf Nutzerdaten unserer Seite inkl. grafischer Darstellung können wir ganz unproblematisch zugreifen, wenn wir das möchten.


    Aber:

    1. Was haben Forumsregistrationen mit Spielern auf dem Server zu tun?

    Richtig, nichts.


    2. Ergibt sich für mich gerade eine Diskrepanz zwischen "keine Zeit zum Spielen" aber "Zeit Forennutzerdaten zu analysieren". Aber hey, jeder verbringt seine Zeit wie er mag, also gönn dir.

    Bitte wahren Sie den Mindestabstand und Mindestanstand. Danke.

    81-gdznonazisklein-png

  • Eine Stunde Bann bei jedem Tod ist von Hintergedanken eine gute Idee aber das Ergebnis wäre vernichtend.


    Der server lebt zu einem Teil von stammspielern , die haben mehrere Accounts und loggen dann einfach um.


    Der randoms und laufkundschafft, die wir für einen vollen Server brauchen und neue stammspieler werden bzw die alte bei Laune halten, verjagst du vom Server wenn sie vom küstenkiller als Bambi erschossen werden und dann ein Bann bekommen, den sie nicht verstehen. Und selbst wenn sie daa verstehen, warten die keine Stunde. Die suchen sich ein neuen Server und bleiben da wenn es bockt.


    Da kann man auch gleich wieder die wl einführen und 1cc regel fordern, hat das selbe zum Ergebnis, ein leeren Server.

  • und schon werden die Spieler die nicht im Forum sind, trotzdem nicht gehen weil sie denken sie seinen gebannt, sondern verstehen dass es zum Server gehört

    Duuuude...wir hatten nen ONE LIFE Server bei dem der Name schon sagt one fucking life. Weißt du wie viele Anfragen ich hatte, die alle wissen wollten "Warum bin ich gebannt, ich hab gar nix gemacht." Gerade bei random Spielern musst du leider immer vom dümmsten anzunehmenden User ausgehen. Die lesen weder das Forum, noch die Regeln, noch die Flyer, noch nicht mal den Ladebildschirm... ;(

    Bitte wahren Sie den Mindestabstand und Mindestanstand. Danke.

    81-gdznonazisklein-png

  • Beispiel des Bürgermeister Vorfalls wenn ich das so richtig mitbekommen habe.

    Alle Clans haben mitbekommen das auf Chernarus der Bürgermeister fleißig für Neulinge in Tishina PVE machte.

    Weil der Server den Quälern aber zu leer war und Beute nicht einfach zu finden war, so wurde der Bürgermeister über Wochen abgefuckt

    bis selbst er keinen Sinn mehr sah dort irgend etwas zu tun. Danach wurde gefeiert weil man gewonnen hatte. Dieser Looser von Bürgermeister, der soll mal lernen richtig DayZ zu spielen, haben ihm mal richtig gezeigt wo die Schaufel hängt, Tishina Kindergarten, diese Opfer. (Das sage nicht ich, so ist ein Griefer drauf, der hat kein Mitgefühl, er kann so ja sein, aber man muss es solchen leuten nicht zu einfach machen)


    Der Bürgermeister wechselte soweit ich mitbekam auf den Deerisland Server und einige Abenteuerjünger Pilgerten mit ihm.

    Sie lebten Glücklich und zufrieden und PVP Sorge musste man auch ab und an haben aber es war mehr Abenteuer, Reisen, Überleben, Bauen.

    Das bekamen die Regulären Spieler mit und viele kamen um sich das neue Deer Island anzusehen und waren gehyped von den Erlebnissen der bisherigen Bewohner dort. Viele flohen auch vor den Griefern auf Cherno dessen sie überdrüssig waren. Deer Isle blühte auf, der Bürgermeister hatte mit seiner Wärme und Ausstrahlung die Saat aufkeimen lassen. Es gab auch 1 oder 2 Griefer und paar wenige PVPler. Aber es gedeihte.


    Die Griefer die kaum Opfer mehr auf dem Chernarus fanden und schon anderweitig spielten sahen was auf DeerIsle geschah,

    ihr Herz frohlockte, soviele naive opfer bereit zum ernten und kein groß suchen nur einmal ins forum gucken da lebt der wirt, einmal im ts3 lauschen ah da wohnt der Bürgermeister... und schon kamen sie zum Spaß haben...Aber auch ohne Spionage gibt es massig Beute zum Killen. Sie kommen immer wenn genug Spieler da sind. Deshalb müsst ihr es ihnen nicht zu leicht machen.


    Ach ja sofort startete das Griefer mimimi...(Kann sein das das auch woanders war)

    Zombies zu Hart

    Zuwenig Stamina

    Da ist ja 15minuten dunkel ab und an

    Man muss ja was essen wo ist das mogel essen was perma satt macht

    Mein Char friert

    Schuhe gehen zu schnell kaputt

    Wieso gibt es keine Bänke? Wie soll ich so zu zweit Nachts die Basen der Leute Griefen?

    Denkt auch mal jemand daran das Survival störrt wenn man 4+ Chars zum abfucken anderer in Stellung bringen möchte,

    und das besonders nach einem Server Wipe? XDmimimi


    So ist es überliefert, so wurde es im Noach Testament der Chronos Bibel festgehalten.

    Godspeed Survivor

    3 Mal editiert, zuletzt von Noach ()

  • Joa...Fleißarbeit... aber recht unnötig. Auf Nutzerdaten unserer Seite inkl. grafischer Darstellung können wir ganz unproblematisch zugreifen, wenn wir das möchten.

    Und habt ihr es mal gemacht? Auf die schnelle habe ich einen Jahresrückblick auf 2020 (?) von MaVerick[LAS] gefunden. Dort sind auch Zahlen verwurstet.


    Aber:

    1. Was haben Forumsregistrationen mit Spielern auf dem Server zu tun?

    Richtig, nichts.

    Ich habe keine Serverzahlen, ich muss mit dem arbeiten was ich hab. Über eine Datenspende würde ich mich freuen. ;)


    2. Ergibt sich für mich gerade eine Diskrepanz zwischen "keine Zeit zum Spielen" aber "Zeit Forennutzerdaten zu analysieren". Aber hey, jeder verbringt seine Zeit wie er mag, also gönn dir.

    Die Zahlen sammle doch nicht ich. Das macht mein Computer. Handarbeit no way! Solche Graphen zimmere ich in Minuten zusammen, Dayz spiele ich in Blöcken von Stunden.


    So jetzt zu den Zahlen:


    screenshot2021-12-17azpkfu.png


    Der untere Plot zeigt den Zeitraum ab 2018.


    Alle Daten ohne Gewähr!


    users starting = Summe an Registrierungen hier im Forum pro Monat

    users leaving = Summe der letzten Aktionen hier pro Monat

    users gained = staring - leaving

    active = active Vormonat + gain


    Man sieht:

    • es kommen und gehen ständig neue Leute
    • es gab 3 richtige Spitzen wo neue Leute hier hinzugekommen sind
    • ab Mitte 2015 nimmt die Anzahl aktiver Forumanen ab
    • ab Anfang 2019 setzt ein schleichender Verfall ein, der sich mit 2021 scheinbar beschleunigt hat

    Ich bin im April 2021 hier dazu gekommen, aber wenn ich eure Schilderungen von früher lese, dann scheinen die Zahlen nicht zu lügen. Früher war mehr Lametta.


    Andere Zahlen habe ich nicht.


    Schauen wir auf Steamstats:

    screenshot2021-12-17aaojxc.png


    Es fällt auf, dass GDZ entgegen dem allgemeinen Aufwärtstrend eher Forummember verliert als gewinnt. Für mich ist das super spannend, hier so auf die Zahlen zu schauen. Ich bin regelrecht erstaunt sogar. Die zwei gegenläufigen Trends erklären sich mir nicht, aber Forum ist nicht gleich Spiel. Warum GDZ Forum nicht das 2018er Plateau gehalten hat, ist mir nicht klar.


    Klar könnte man auf jetzt auf Bohemia schimpfen, dass sie es mit den Helikoptern nicht aus dem Knick kommen oder dass diverse Mods hinzukommen oder wegfallen. Aber letztlich funzt nur das Multiplayerspiel auf Dauer gut, wo die Community ständig ihr eigenen Drama produziert. Der Impuls für user generated content kommt vom Spieler und muss ingame umgesetzt werden können.


    Ich habe in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass Vielfalt hilft und jedes Engagement einzelner für die Community extrem wichtig ist. Alles was die Community vergrößert, nimmt Last von den Schultern, die ständig powern. Wenige Prozent Neulinge, die ebenfalls altruistisch in die Community investieren, können einen stabilen Aufwärtstrend erzeugen. user generated content ist mitunter mühsam und fällt nicht vom Himmel.


    Verschwendung von Freizeit anderer hält keine Community auf ewig durch. Irgendwann kann GDZ Deer Isle abschalten um genug Aktion in Cherno zu haben. So weit sollte es nicht kommen!


    Einen hab ich noch! Wie lange sind die Leute hier so im Forum unterwegs?

    screenshot2021-12-17ahtjsb.png

    Das Histogramm gibt die Anzahl der Forumsmitglieder an, die im Schnitt x Tage dabei sind/waren. Berücksichtigt habe ich nur Forumsmitglieder mit mehr als 90 Tagen hier. Beispiel, es gibt in diesem Forum ca 1000 Leute hier, die 777 Tage aktiv sind/waren. Das ist bei allen Forumsmitgliedern etwas schwer zu fassen.


    Daher das selbe nochmal, mit Forumsmitgliedern die seit dem 1.6. aktiv waren und sich bis 1.12. registriert haben. Das quasi der Blick aufs letzte halbe Jahr.


    screenshot2021-12-17awojdc.png


    Was sieht man?

    • 400 Forumaccounts wurden nur 1 Woche alt
    • weitere 180 Forumaccounts wurden maximal 1 Monat lang genutzt
    • es gibt Forumuser hier, die in den letzten 3 Jahren hinzugekommen und auch geblieben sind
    • es gibt einen harten Kern, der schon mehr als 5 Jahre hier herumhängt.

    Summa summarum: 1/3 aller Leute hauen hier nach 1 Monat wieder ab. Warum weshalb und wieso, darüber kann man redlich diskutieren. Erinnerung, die Zahlen gelten fürs Forum, nicht für die Server.

    vormals im Forum bekannt als: momocat :!:

    2 Mal editiert, zuletzt von Moe ()

  • Ich hab mir das jetzt wirklich fast gründlich angeschaut. Mir bleibt ein großes Fragezeichen, weil du selbst hier erst seit April 21 registriert bist.


    Was willst du uns mitteilen und warum nimmst du deine so wertvolle und knapp bemessene Zeit (eigene Aussage) um irgendwelche Charts zu erstellen und uns dann zu zeigen? Und warum nur 2019 bis heute?


    Aus deinen Beschreibungen können keine schließenden Schlüsse gezogen werden.

    "Vodka, Vodka, Mountain Dew..." [gdz]<3