[Alternative] DayZ-SA EZ Server Tool

  • Hallo Leute ich bin der Marcel und habe mal angefangen ein Server Tool zu entwerfen und umzusetzen!

    Ich hatte vor kurzem das Problem ich wollte einen Private Server erstellen und hab mir dafür meinen Server mal aufgesetzt (Windows 2012R2) danach hab ich mir die Server Files (update.bat und start.bat) heruntergeladen die den server einfach erstellen sollten...Gut nachdem ich mir extra die SteamCmd runterladen musste und diese ausführen usw bin ich nach 10-15 minuten endlich soweit gewesen das ich den Server Starten konnte (glaubte ich zumindest).


    Ich bekamm direkt eine Fehlermeldung das irgendeine DLL datei fehlte... Die in google eingegeben und NET Framework gedownloaded und installier (x86,x64) gut danach hab wollte ich direkt nochmal los starten und den server anschmeißen....wieder ein Fehler weil ja irgendwie klar war das DirectX fehlte somit DirectX installer gedownloaded und mal runterladen lassen....


    Dafür hab ich mich entschieden ein Tool zu erstellen wo genau alles schon dabei ist!


    Ich zeige euch hier erstmal mein noch nicht fertiges UI und einen ausschnitt wie die Installation abläuft!



    Features (derzeit):

    • Automatisierter Installer vom Programm (Installiert das Tool plus die benötigten Runtimes)
    • Server Install (einrichtung der Basis Ordner)
      • SteamCMD installer
      • DayZ-SA Downloader
    • Integrierter Editor mit shortcuts zu den wichtigsten dateien!
    • Start Parameter setzten
    • Server Starten,Neustarten,Herunterfahren
      • Server Wächter (Sollte der Server nicht vom Tool aus heruntergefahren werden so wird der Wächter den Server wieder Starten!)


    Was ist noch in Arbeit:

    • UserInterface verbessern (Englisch zuerst danach kommt die Deutsche version)
    • Bug´s entfernen!
    • Easy Config File Creator/Editor (Kein editor mehr dann benötigt alles im GUI viel übersichtlicher)
    • Restart- und Update-Planer
    • Mod Helper (Automatisiertes einbinden von Mods)
    • Backup Creator mit Planer


    Ich werde die erste Testversion in kommenden Tagen hier hochladen bis dahin hoffe ich Ihr habt eventuell noch Ideen für Features uvm.


    :lovedayz:

    Wenn du etwas nicht finden kannst entwickle es selber!

    Einmal editiert, zuletzt von RaC-Studio ()

  • Sieht super aus was ich in den Videos sehe.

    Für einen Anfänger gut geeignet. Ich empfehle dir den Mod Support und Workshop detailierter zu integrieren. Das ist den Serveradmin von heute am wichtigsten.

  • Sieht super aus was ich in den Videos sehe.

    Für einen Anfänger gut geeignet. Ich empfehle dir den Mod Support und Workshop detailierter zu integrieren. Das ist den Serveradmin von heute am wichtigsten.

    Perfekto danke ich arbeite eh gerade daran wie ich das am besten umsetzte vom Mod installationen usw.. Ich werd einfach wie möglichst gestalten und mit viele Informationen wie nötig damit man immer alle infos zur Modifikation usw hat. Danke für den tipp schon mal👍

    Wenn du etwas nicht finden kannst entwickle es selber!

  • richtig nur das ich auf installation setzte ohne Webinterface usw also eine alternative. d.h. die Installation ist intern only bzw derzeit das tool hat einen integrierten net server damit man eventuell durch ein server/client programm extern drauf zugreifen kann ist aber nicht wirklich geplant

    Wenn du etwas nicht finden kannst entwickle es selber!

  • Grundsätzlich ist die Aussage nicht richtig. Omega Manager ist ebenfalls eine lokale Installation. Der einzige Unterschied hier ist, dass du ein GUI startest worüber du die Funktionen steuerst. Beim Omega Manager ist es kein wirkliches Webinterface. Das zieht lokal (localhost) einen Webserver auf. Hier wurde wsl. diese Möglichkeit verwendet weil man mit HTML, CSS & JavaScript schönere Frontends hinbekommt als mit rnd Libs.


    Zudem kann man dieses Webinterface extern zugänglich machen, sofern man eben weiß wie man so etwas absichert.

  • Wichtig zu wissen ist, dass es zwei "Varianten" von CFTools gibt. EInmal den Omega Manager und die Cloud.

    CFTools Omega Manager -> Lokaler Dienst auf dem PC ohne Verbindung zu CFTools für das Managen von Servern mit lokalem Webinterface anstatt eines GUI


    CFTools Cloud -> RCON Tool via Webinterface

  • Wichtig zu wissen ist, dass es zwei "Varianten" von CFTools gibt. EInmal den Omega Manager und die Cloud.

    CFTools Omega Manager -> Lokaler Dienst auf dem PC ohne Verbindung zu CFTools für das Managen von Servern mit lokalem Webinterface anstatt eines GUI


    CFTools Cloud -> RCON Tool via Webinterface

    richtig du hast da schon recht war von mir falach aber hierbei handelt es sich von rein lokaler installation ohne remote eigenschaften


    dieses tool soll ja nur als Alternative sein für kleine/clan server denoch bedanke ich mich für deine Informationen und Vergleich

    Wenn du etwas nicht finden kannst entwickle es selber!

  • Kein Problem. Aber ich glaube, dass meine Argumentation noch nicht ganz verstanden wurde. Also grundsätzlich nice, wenn es neue Software auf dem Markt gibt - da stimme ich dir definitiv zu. Mein Punkt war, dass CFTools Omega Manager eine rein lokale Installation ist - wie deine Software. Die Software hat lediglich kein GUI in Form eines Programmes auf dem Computer sondern das Ganze etwas schöner verpackt als lokale Webseite. Grundsätzlich ändert das jedoch nichts dran, dass es eine rein lokale Installation ist. Zudem ist das Tool kostenlos und auch für kleine Clan Server easy to use. Remote Eigenschaften gibt es wenn man den Webserver nach außen freigibt. Aber so etwas Ähnliches hast du ja auch vor bzw. du stellst die Möglichkeit in den Raum so etwas in Zukunft hinzuzufügen.

  • Kein Problem. Aber ich glaube, dass meine Argumentation noch nicht ganz verstanden wurde. Also grundsätzlich nice, wenn es neue Software auf dem Markt gibt - da stimme ich dir definitiv zu. Mein Punkt war, dass CFTools Omega Manager eine rein lokale Installation ist - wie deine Software. Die Software hat lediglich kein GUI in Form eines Programmes auf dem Computer sondern das Ganze etwas schöner verpackt als lokale Webseite. Grundsätzlich ändert das jedoch nichts dran, dass es eine rein lokale Installation ist. Zudem ist das Tool kostenlos und auch für kleine Clan Server easy to use. Remote Eigenschaften gibt es wenn man den Webserver nach außen freigibt. Aber so etwas Ähnliches hast du ja auch vor bzw. du stellst die Möglichkeit in den Raum so etwas in Zukunft hinzuzufügen.

    Hallo tut mir leid das ich nicht antworten konnte habs komplett übersehen und bin gefühlt 4 Tage geschlafen.


    Jetzt wo ich zeit hatte alles zu lesen hab ich gesehen was fürn müll ich geschrieben habe und muss dir recht geben Lokal sind beide meine mit gui inbegriffen und omega halt mit web UI..

    Wenn du etwas nicht finden kannst entwickle es selber!