PLANUNG GDZ 1.17 / WIR WERDEN CHERNARUS UND DEERISLE VERKNÜPFEN

  • Oder will die Community auf 2 verschiedenen Karten eventuell lieber zwei verschiedene Serverkonzepte?

    Noach ich bremse dich schon mal, bevor es wieder ausartet.

    Was du ansprichst, steht hier nicht zur Debatte. Es werden die Spieler, die Erfahrung auf den verbundenen modded Servern gemacht haben, nach ihrer Meinung zu genau einem Punkt befragt: Map-Link gut oder schlecht?

  • Es ist gut zu sehen das die Admins sich zu diesem Thema die Meinung der Spieler einholen.

    Du brauchst keine Sorge zu haben, ich hab den Fuß nicht mal ansatzweise in der Nähe des Gaspedals XD.


    Was du ansprichst, steht hier nicht zur Debatte.

    Ok, viel mir nicht auf, das war halt für mich ne Fragestellung die mir dazu in Sinn kam, bei dem ganzen Thema.

    Aber mehr als diesen Satz habe ich dazu auch nicht zu sagen.

  • Maplink Idee ist ansich klasse und eine Bereicherung.


    Nerft nur die Admins beim administrieren, wenn was auf dem anderen Server nicht stimmt xD

    und hat halt ein paar Bugs. (Dinge Verschwinden am Körper, Spieler im Transfer bleiben stecken.)


    Ich persönlich habe nur einen Admin Account, weil mich die Hotkeys nerfen. Diese überschreiben alles, selbst beim Chat. Ist dieser Account auf einem Server, muss ich reisen um zum anderen Server zu kommen.


    Ohne unser großes Team wäre das richtig mies. Zum Glück ist immer auf jemanden Verlass, der einen Adminchar auf dem anderen Server hat.

    \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

    HTline.png


  • Beitrag von shxrkz112 ()

    Dieser Beitrag wurde von HToneill aus folgendem Grund gelöscht: Private Server Support hat hier in diesem Thread überhaupt nichts zu suchen. ().
  • Sehr geil! In meinem Umfeld oft genutzt. Mehr Urlauber mehr Kills :)

  • ich finde die idee und umsetzung toll und hoffe das evtl. auch ein dritter server kommt um das handelsnetz ausdehnen zu können, mir schwebt da eine eis oder wüstenkarte im kopf herum wo das überleben schon ne harte nuss wird, aber der weit entfernte loot die mühe belohnt. macht weiter so GDZ-Team ich freu mich auf die zukunft 8o

  • Mir gefällt die Verknüpfung der Karten via Maplink. Mangels Spielzeit fehlt mir jede Möglichkeit das Reisen selber in Anspruch zu nehmen. Aber allein die Begegnungen mit anderen Spielern, die von der anderen Map kommen, sind schon schick. Wenn z.B. plötzlich ein Hansdieter mit dem Heli auf Groots Hill aufkreuzt, dann bekommt man vorgeführt, wieviel Potential fürs eigene Spielen noch vorhanden ist. Selbst wenn mir im Moment ein Besuch in Tishina unrealisierbar erscheint, so wäre er dennoch möglich. Das Gefühl von "GDZ-Durchgespielt" hat sich bei mir nochmals verkleinert, da der Handlungsraum nochmals gewachsen ist.


    Zusätzlich kommt hinzu, dass ich mit dem lokalen Händler wiederum handeln kann, weil dieser plötzlich einen erweiterten Kundenkreis hat. Womöglich landet ein von mir gefundenes Item doch auf der anderen Map. Und überhaupt, welches Game hat schon an die 500km^2 Spielfläche?


    Außerdem bestünde langfristig die Möglichkeit selbst eine kleine bockschwere 3x3 km^2 Karte einzubinden (falls die Server und Finanzen das hergeben würden), sagen wir mit einem Dschungel-Biom. Wenn die Mapper-Community merkt, dass eine Karte nicht komplett zu sein hat und für sich selber nicht funktionieren würde (keine Spawnarea), sondern nur einen POI und Umgebung bereitstellt, dann könnte quasi auch eine "Rätselpyramide" auf ner kleinen Wüstenmap zum Spiel dazugehören. Man würde dann dahin reisen, weil man es kann, oder dort einzigartige Items spawnen, die das Spiel bereichern.

    vormals im Forum bekannt als: momocat :!: