KI Überlebende (Bots) bei GermanDayZ

  • KI Überlebende (Bots) bei GermanDayZ


    Hallo Community,


    heute möchte ich euch eine neue Funktion ankündigen bzw. erklären, auf die viele von euch gewartet haben. DayZ hat öfters einen Leerlauf den Zombies nicht unterbinden können, ebenso wenn andere Spieler dazu nicht vorhanden sind, oder sich nicht zeigen möchten. Aus diesem Grund führen wir eine neue Bedrohung bei uns ein. Servergesteuerte Überlebende (Bots), diese ziehen an von uns definierten Wegpunkten durch die Welt und sorgen für eine weiteren Gefahr in der Welt von GDZ.


    kyeRqfJ.jpg


    Was kommt?


    Servergesteuerte Bots spawnen und laufen an von uns definierten Wegpunkten, sie können sich freundlich, neutral, feindlich euch gegenüber verhalten.

    Sie reagieren auf Zombies und Tiere und werden sich verteidigen.

    Sie besitzen unendlich Munition, diese kann aber nicht gelootet werden, der Rest schon.

    Besitzen kein Dogtag.


    Wo?


    Überall auf Chernarus / DeerIsle, nicht nur an Hotspots, auch an weniger belebten Orten. Spawn-Wahrscheinlichkeit zwischen 20 & 80 %


    Wieso sollte ich?


    Aktuell besitzen diese nur einfach Kleidung sowie eine leichte Bewaffnung.

    Es ist geplant diesen schwerere bzw. exklusive Bewaffnung / Items zu geben, ohne der Loot Balance zu schaden. Umso weiter eine Season vorangeschritten ist, umso stärker wird die Ausrüstung.

    Der Loot wird zufällig aus festgelegten Tabellen ausgewählt.


    Regeln?


    Wie GDZ typisch - keine, maximale Möglichkeiten :fnx:



    Anmerkung:

    Aktuell testen wir die Performance und versuche die perfekte Anzahl und Balance zu finden. Diese kann sich also die nächsten Wochen unangekündigt ändern. Auch die Wegpunkte werden erweitert.

    DeerIsle ist leider noch nicht aktiv, wird zeitnah passieren.


    Schreibt bitte gerne euer Feedback und Erlebnisse mit der KI gerne in diesen Thread.


    Ich hoffe, euch gefällt die neue Bedrohung.

    Happy Communication


    [gdz]

  • Aktuell testen wir die Performance und versuche die perfekte Anzahl und Balance zu finden. Diese kann sich also die nächsten Wochen unangekündigt ändern. Auch die Wegpunkte werden erweitert.

    Demnach sind die jetzt schon auf Chernarus drauf, im Spielbetrieb? Bin seeehr gespannt ❤️

    "It's not easy having a good time. Even smiling makes my face ache."

    - Frank´n´Furter

  • Da der Inhalt zu starken Verwirrungen geführt hat und ich als Admin glaubwürdig sein muss, ist der Text hiermit gelöscht.


    Natürlich gibt es diese Funktion nicht!!!


    Ich entschuldige mich hiermit Offiziell bei der gesamten Community und dem Admin Team die das "kleingedruckte" nicht gelesen haben.


    Mit freundlichen Grüßen

    HalfMoon

  • Es sei noch erwähnt das wir die Option "Raidbases = true" erstmal deaktiviert lassen.

    Wie ist das genau zu verstehen???

    Ist damit gemeint, das die Bots dich erschiessen können beim aus der BAse laufen und somit "Raiden" oder können die von außenj einfach irgendwie rein?

  • Allein die Base wird geöffnet!

    Somit ist es auch anderen Spielern Möglich, nachdem die Bots die Base geraidet und verlassen haben, die Base auszuräumen.

    Das klingt so, als ob Spieler selbst aber keine Möglichkeit haben, Basen zu raiden?


    Edit

    wer das glaubt hat das kleingedruckte nicht gelesen!

    Das Kleingedruckte 😂


    Der erste April ist noch ein bisschen hin...

    Mein Herzinfarktrisiko ist drastisch gestiegen. Übernimmst du die Zuschläge der Krankenkasse? 😜

    "It's not easy having a good time. Even smiling makes my face ache."

    - Frank´n´Furter

    3 Mal editiert, zuletzt von [WoT] Eiliger Stuhl ()

  • tja moon, du bist zu glaubwürdig, solltest in die Politik gehen :P


    Sehr traurig das wir bots "brauchen" um es gefährlicher bei uns zu machen.


    Keine Kritik an dir urs, ich bin auch Neugierig und offen für neue Sachen.


    Ich bin nur kein freund von bots allgemein, mal sehen. Vielleicht ist es eine nette Abwechslung.


    Sehe die Sache trotzdem erst mal kritisch. Sorry

    Einmal editiert, zuletzt von Zoppel ()

  • sie können sich freundlich, neutral, feindlich euch gegenüber verhalten.

    Freu mich schon auf die erste Diskussion mit nem Bot! :)
    Runde schnick,schnack, schnuck .. könn die hoffentlich auch


    Pokeball liegt schon bereit! <3

    Frau, Leben, Freiheit

    ژن، ژیان، ئازادی

    Jin, Jiyan, Azadî

    Woman, Life, Freedom

  • Hey Halfmoon


    Ich kenne das von anderen Servern, das die Bots in der Lage sind, Türen zu öffnen ( auch base türen, wenn diese nicht verschlossen sind)


    Und die Bots sogar um Basen rumlaufen, um eine offene Tür zu finden.


    Hätte also gut sein können, das auch diese Bots eine ähnliche Fähigkeit besitzen.

  • Die Bots, die mir gestern begegnet sind, hatten nicht gerade eine Skynet-AI. Erst ein paar Polizisten wie wild ins Nirgendwo geballert, dann rumgerannt und nichtmal Loot dabei. Dann einer über die Straße geschlürft, hinter ner Hauswand stehen geblieben und wie wild auf mich geschossen, also gegen die Hauswand. Bis Zombies ihn angriffen, hab dann kurz zugeguckt und ihn erlöst.

  • Ähnliche Erfahrungen wie ZombieSnack .Bin im Großraum severograd auf 2 Polizisten getroffen die ihre muni anscheinend unbedingt loswerden mussten. Habe erst an sonderbares roleplay und todesehnsucht gedacht und nachdem Kontaktaufnahme gescheitert ist die beiden In den Ruhestand befördert, danach Zombies beruhigt und die beiden waren despawnt. Aber abseits vom ehfzrungsberixht bin ich froh wenn Änderungen kommen Ohne vorher seitenweise Diskussionen auch wenn ich bots grundsätzlich kritisch gegenüber stehe. [gdz] :lovedayz: [gdz]

  • So ich habe die ersten Berührungen gehabt mit der "KI"


    Frage dazu: Könnte man vielleicht zumindest die Routen an der Küste entfernen? Selbst BI versucht ja seit Jahren das Gameplay mehr in das Inland zu verlegen , daher wäre es schön wenn man diese "permanent-ballernden-Opfer" nicht direkt schon an der Küste trifft. Das ist zumindest meine Meinung.


    Wenn man diese "Dinger" erst im Inland findet, wäre das irgendwie angenehmer.


    Wo sie für mich wirklich einen Nutzen hätten wäre bei Events wie am Air-Drop, Helis oder bei den Missionen. Ist sicher nicht umsetzbar, aber dort hätten sie in meinen Augen eine gute Rolle auszufüllen.

  • Wo es eventuell interessanter wäre: Die KI nicht in Städten sondern nur an einzeln stehenden Häusern/Häusergruppen (1-4) und durch Wälder streifen lassen.

    In Den Wäldern würden sie halt nur auf Tiere Schiessen Was den Vorteil hätte das die KI keine Probleme mit den Zombies hätte, bei Bären könnte ein Spieler irregeleitet werden das für ihn eventuell ein gut bewaffneter Spieler grade seinen Loot an einen Bären schenken wollte

    Bei den Häusern würden sie sogesehen als Zombieersatz dienen sowie als ...... Miniraid? ........ Auch das würde das Problem mit den Zombies aushebeln.....


    Dadurch hätten Spieler die Abseits der Wege und eher Abseits großer Städte(Wie ich, Sobald ich mich in einer Stadt blicken lasse werde ioch eh innerhalb von 3 Sekunden weggefickt und von Zombies vergenusswurzelt) auch eine Bedrohung, zudem könnte man die KI dann auch Aggressiver machen. Zudem muss man dann auch innerhalb der Wälder gucken das man sich leise und versteckt bewegt.



    Zombieanpupser

  • Danke fürs Feedback, ich beobachte sehr genau was passiert, wie geschrieben das aktuell die Performance getestet und zu jeden Restart wird die Einstellungen geändert. Das geht leider nur mit vollen Server und zu Restarts. Möglich das es daran liegt, es kostet definitiv Performance, vielleicht aber auch nicht. Nur Tests bringen die Erfahrung und passenden Werte.


    Wenn es nicht besser wird und daran liegt, kommen diese wieder runter und versuchen das bei einem Hardwareupgrade nochmal.

    Bis dahin, danke für die Wertschätzung meiner dafür investierten Energie und der Versuch euch das Spiel immer frisch zu halten.