Beiträge von MaVerick[LAS]

    Hallo und willkommen,


    tut mir leid deine Erwartungen gleich stark dämpfen zu müssen, aber ausser den Grundeinstellungen gibt es keine weiteren Möglichkeiten für Konsolenadmins. Dazu gehören:


    ...und neuerdings das Bannen von Spielern. Über deinen Hoster Nitrado hast du keinen Direktzugriff auf die Files an sich und eine starke Besserung der Zustände ist noch nicht in Sicht.


    Heute ist denn erstmal wieder Feierabend mit der Open Beta und der Experimental Version. Verschiedenen Posts des Community Supports ist zu entnehmen, dass besonders die letzten Tage der Beta hauptsächlich für Performance Tests dienten und Chernarus noch nicht über die Neuerungen verfügt, welche das 1.06 Update mit sich bringen wird. Allerdings wird nochmals betont, dass nur die Livonia Map zum kostenpflichten DLC gehört und alle anderen Sachen jedem mit dem 1.06 Update zur Verfügung stehen werden.


    Man könnte sagen, die ganze Sache war also eine Art experimenteller Stresstest mit Sneak-Peek auf Levonia. Am Changelog insgesamt dürfte sich wohl nicht mehr viel ändern.

    Heißt das hier, dass das "Kreismenue", das derzeit (1.05) über "." (Punkt) erreichbar und nutzbar ist mit Patch 1.06 ERSATZLOS wegfällt?

    Da mir leider noch niemand eine PS4 oder XBox One geschenkt hat kann ich dir leider nicht sagen, worin genau sich diese von der PC Variante unterscheiden. Aber es wurde nur die Möglichkeit behoben, versehentlich in der Konsolenversion zu landen. Da im gleichen Atemzug auch ein Bug behoben wurde, durch den man immer in einem Untermenü des Gestenmenüs beim öffnen gelandet ist (den kenn ich, sehr nervig), ist eine komplette Streichung wohl eher unwahrscheinlich.

    Heut gibts noch ein paar weitere Schnappschüsse von meiner besseren Hälfte ;)


    76-dsc02558-jpg


    Abends am See. Immer wieder erstaunlich wie schön einige Flecken hier mitten im Pott sind.


    77-dsc02588-jpg


    Der kleine Fox mit seinem neuen...äääähm...spargelähnlichen Spielzeug.


    78-dsc02597-jpg


    Bei Pappa auf der Decke chillt es sich am besten.


    79-dsc02613-jpg


    Zu guter Letzt noch eines der anderen zwei Fellmonster, welche hier noch rumflitzen.

    Was die Platzierung von Sachen auf der Map angeht ist eher gemeint, dass z.B. eine Mülltonne nicht mehr im Eingang eines Hauses rumsteht etc. Ich glaub bei dem Punkt hat es in dem Moment hier wieder geklingelt ^^ Schokisüchtige kleine Trolle.


    Werd morgen nochma rüberlesen und ggf. Sachen noch verdeutlichen.

    Kannst du das bitte etwas genauer beschreiben? Ich versteh grad die Zusammenhänge nicht so wirklich.


    Die Slotanzahl, also sprich die maximal möglichen Spieler, kannst du bei Nitrado auszählen. Je nach Größe des Geldbeutels. Aber auf die ausgesuchte Hardware, wo der RAM interessant werden würde, hast du keinen Einfluss soweit ich das erkennen kann.

    Guten Abend Community,


    sagt die Halloween Parties ab, es gibt Sachen zu testen. Heute wurde die Experimental Version 1.06 mit knapp 3,9GB Größe freigegeben. Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der DLC Map Livonia, welche zwischen dem 31.10. - 04.11. (Änderungen vorbehalten) ebenfalls angetestet werden kann, aber es gab noch eine große Palette weiterer Anpassungen.



    wildlands-sniper-edit.thumb.jpg.1be5b8ee05171facf8d6045ccde0e6b6.jpg


    survivor-fishing.thumb.jpg.0b5f87ef9b24830876448e6594d76e45.jpg


    Der Changelog:


    Hinzugefügt

    • Vaiga Schrotflinte
    • Blaze
    • BK-43 inklusive abgesägter Variante
    • Kolt 1911
    • verschiedene Varianten von Magazinen für bereits existierende Waffen (Trommelmagazin, Magazine mit erhöhter Kapazität etc.)
    • Bären
    • Angeln
    • Zubehör von Gegenständen kann nun auch beschädigt werden
    • Stöcke können auch mit den Händen aus Büschen gesammelt werden
    • ein großer Stock kann nun auch mit den Händen in kleinere Stöcke gebrochen werden
    • Autos spawnen teils mit Sprit
    • farbliche Hervorhebung beim Tausch von Gegenständen im Inventar, wenn der aufgenommene Gegenstand an einem anderen Platz abgelegt wird
    • Gegenstände können aus der Hocke und im Liegen geworfen werden
    • Gegenstände spawnen nun auch in Gewächshäuser
    • Entladen von Schusswaffen
    • Anzeige von Zubehör an Gegenständen im Interface

    Behoben

    • Animationsfehler nach dem Klettern
    • fehlende Sounds für Fußschritte
    • fehlende Texturen an taktischen Schutzbrillen
    • wenn ein Gegenstand mit einer Batterie drin aufgehoben wurde, wurde die Batterie gelöst
    • Texturen für beschädigte und zerstörte Nachtsichtgeräte
    • das Menü zur Auswahl von Gesten auf der Konsole konnte auch auf PC abgerufen werden
    • Anzeige zum Tausch von Gegenständen wurde nicht immer korrekt angezeigt
    • Landminen und Bärenfallen konnten nicht auf Straßen oder Bürgersteigen gelegt werden
    • ein Auto konnte auch noch gefahren werden, wenn es unter Wasser war
    • ein Fehler, der den "Hand-Slot" blockiert hat
    • wirft man ein Magazin oder Munition ab während man am Laufen ist und eine Nachladeanimation durchführt, werden die Gegenstände dort abgelegt, wo die Animation begonnen hat
    • das Anbringen von Gegenständen erfolgte immer nach einer Hierarchie (z.B. bei einer Batterie, wenn mehrere Zubehörteile zur Auswahl stehen)
    • Platzierung von Objekten auf der Map
    • Lichtstrahlen konnten bei geringer Bewölkung nicht gesehen werden
    • Lichtverhältnisse waren zwischen verschiedenen Spielern nicht vernünftig synchronisiert
    • verschiedene Fehler in Kollisionsabfragen mit der Umgebung, welche missbraucht werden konnten
    • weiße Umrandungen bei Touristenschildern, wenn diese im Schatten lagen
    • das Gefängnisgebäude wurde auf gewisser Distanz nicht angezeigt
    • fehlende Schatten an "Roadblock_Bags_Curve"
    • UV mapping einer geöffneten Karte
    • "House_1W04" wurde auf gewisser Distanz nicht angezeigt
    • Mündungsfeuer der VDS brach durch einen angebrachten Schalldämpfer
    • einige Fehler an Gebäuden, welche zum Missbrauch einluden
    • Ingame Nachrichten wurden ungewollt gekürzt oder falsch angezeigt, wenn diese über mehrere Zeilen gingen
    • der Ingame Chat konnte unter Umständen nicht geöffnet werden
    • Fehler beim Einsteigen und Verlassen von Fahrzeugen
    • ein Fehler, über welchen man durch Wände schauen konnte
    • während der Charaktererstellung wurden die Füße nicht angezeigt
    • schlug man Wände mit den Händen, wurden einige ungewollte Effekte ausgelöst, wie z.B. Funkenschlag
    • Anzeigefehler von einigen Gegenständen im Inventar
    • Ausrichtung einiger Gegenstände beim Spawn
    • im Sarka 120 fehlte ein Platz für die Zündkerze
    • aufgeschreckte Tiere flohen manchmal in Richtung des Spielers
    • tauschte man gewisse Gegenstände im Inventar, konnten diese sich unter Umständen überlagern
    • Nullung an Waffen hatte manchmal nicht den gewünschten Effekt
    • manchmal öffnete sich ein Untermenü des Gesten-Menüs
    • die Reichweite im Nahkampf gegen Objekte war zu groß
    • während des Respawn-Prozesses konnte man seine eigene Leiche sehen
    • Spawnpunkte von Gegenständen in diversen Gebäuden, wie z.B. Hochständen
    • Waffen zitterten beim Nachladen, am stärksten wahrzunehmen an der Mosin und SK
    • Nahkampfattacke aus dem Sprint heraus konnte mit einer Schusswaffe durchgeführt werden
    • diverse Anzeigefehler in Verbindung mit Zubehörteilen
    • falsche Sounds bei der Herstellung von Fetzen mit einem Beil
    • nimmt man einen Jutesack vom Kopf eines Spielers war dieser wieder im einwandfreien Zustand
    • Soundfehler bei einigen Waffen im liegen
    • falscher Sound wenn ein Messer in die Scheide geführt wurde

    Angepasst/Verbessert

    • reduzierte Chance auf Essen bei Infizierten
    • Anpassung der Positionen verschiedener Loot-Gruppen
    • Anpassung der Haltbarkeit von Gegenständen
    • Schaden an Gegenständen in anderen Gegenständen ist nicht garantiert
    • Schaden von Infizierten wurde leicht erhöht
    • Bandagen können nun 4 statt 2 mal genutzt werden
    • Regeneration von Blut verringert
    • die Feuerstelle im Flughafengebäude in Krasnostav kann nun genutzt werden
    • Guglovo verfügt nun über eine Lautsprecheranlage
    • Trampelpfade wurden leicht verbreitert
    • Anpassung von Lichtverhältnissen (dunkler bei Bewölkung, weniger blau bei klarem Himmel)
    • Feuerstellen aus Stein halten nun 7 Tage statt 2 Stunden
    • Teddybären spawnen nur noch ohne Inhalt
    • CR-61 Scorpion ist nun mit Pistolenschalldämpfer zu finden
    • bei mittlerer Bewölkung gibt es weniger Regen
    • das allgemeine Wetter in Chernarus ist nun regnerischer mit gelegentlichen Gewittern
    • Verhalten von Gegenständen beim Tausch im Inventar
    • Überarbeitung der Ressourcengewinnung aus Büschen und Sträuchern, z.B. Anzahl von gewonnen Stöckern aus bestimmten Büschen
    • verbesserte Texturen von Schiffscontainern
    • Schiffscontainer haben nun sichtbare Schlösser und man öffnet beide Türen gleichzeitig
    • Dauer der Aktion zur Blutungsstillung hängt vom benutzten Gegenstand ab, mit Bandagen geht es am schnellsten
    • der Blutverlust einer Wunde hängt von der verbliebenen Blutmenge ab
    • erhöhte Kapazität der Wasserflasche von 50 auf 100
    • benötigter Inventarplatz der Feldflasche wude um 50% auf 2x2 reduziert
    • Nahkampfwaffen nutzen durch Gebrauch ab
    • ruinierte Nahkampfwaffen fallen zu Boden, wenn man eine Attacke mit ihnen ausführen möchte
    • die gewonnene Menge an Fleisch von einem Tier hängt davon ab, wieviel Schaden man dem Tier zugefügt hat
    • Infizierte spawnen nicht mehr mit Brillen
    • überflüssige Zubehörteile von Autos wurden entfernt
    • die Anzeige für Magazine bei Waffen, welche keine Magazine benötigen, wurde entfernt


    Übersetzung wie immer frei und mit bestem Wissen und Gewissen, Fehler bitte melden. Eventuell folgen noch ein paar kleinere Edits, weil ich hier ständig von klingelnden Kinden aus dem Konzept gebracht werde :D Das Original findet ihr HIER.


    Mit dem Angeln kommt, etwas unerwartet, ein Feature wieder, welches lange schmerzlichst im Survival Bereich vermisst wurde. Livonia ist natürlich auch nicht schlecht ;) Falls ihr nette Screenshots parat habt, immer her damit.


    Viel Spaß!


    mav

    Hallo werte Sony Fans,


    bezüglich der oben erwähnten Bluescreens und Crashes wurde gestern für die PS4 ein Update rausgebracht.



    Der Changelog:


    Angepasst/Verbessert

    • Speicherzuweisung auf der PS4

    Geändert

    • Aktualisierung der Texturenübertragung zur Vorbeugung von Anzeigefehlern
    • Komprimierung einiger Texturen


    Vernünftiges Feedback zwischen all dem Gequake zu finden gestaltet sich leider als schwierig. Aber wenigstens einige Beiträge beschreiben deutlich weniger bis garkeine Crashes mehr. Entwicklerseitig wird weiterhin um Rückmeldungen gebeten, benutzt dazu ggf. den Feedbacktracker.


    mav

    Sich gegen eine reale bezahlte Handlung zu stellen ist auch nur eine moralische Sichtweise.

    Nicht ausschließlich. Wenn wir in den realen Bereich abdriften kommen weitere Dinge dazu, Stichwort Haftung. Ist im Forum ähnlich, alles was öffentlich einsehbar ist unterliegt Regeln, welche über uns stehen und muss daher von uns auch aktiv moderiert werden. Streng genommen fällt Kopfgeld für Bares für persönliche Bereicherung auf dem Server unter dem Bereich der Monetarizierung und bedarf einer Lizenz von BIS, auf welche wir absichtlich verzichten, da wir keinen Profit aus der Serverbetreibung schlagen wollen. Fällt dieses Kopfgeld allerdings in den Spendentopf für den ausschließlichen Servererhalt, so wie es bereits mal der Fall war, sieht die Sache wieder anders aus.


    Daher ist es generell sehr nett, wenn sowas vorher mit uns abgesprochen wird, so dass wir das vorher prüfen können.

    Nicht das ich das praktizieren würde aber was genau spricht dagegen?

    Tatsächlich war jetzt nur das Echtgeld der Stein des Anstoßes. Letztendlich kann zwar jeder mit seinen Euronen machen was er möchte, aber Ingame Sachen mit Geld zu verbinden ist eine Sache, die wir nicht gerne sehen. Daher sind wir seit jeher auch gegen Verkäufe von Ingame Gegenständen gegen Bares vorgegangen. Bei der Dose Bohnen als Belohnung hätten wir auch die Füße still gehalten ;)


    Was das ganze moralische Zeugs angeht, da geht es immer sehr in den Bereich der persönlichen Ansichten. Wir forcieren hier nix, was mich betrifft darf sich jeder gegenseitig den Schädel einhauen, ob tiefere Gründe oder nicht. Solang das nicht in ein Kindergartendrama ausartet ist alles schick. Für mich sind andere Spieler meist auch nur eine Loot-Quelle.

    "... high loot ..."

    Das sind leider ganz einfach Lügen, um mehr Spieler ins Boot zu locken. War früher auf dem PC auch sehr verbreitet. Für Konsolen sind die Einstellungsmöglichkeiten sehr übersichtlich und gemessen an daran wie lang es gedauert hat, bis eine Ban-Funktion dazu gekommen ist, wird sich in naher Zukunft auch nicht viel ändern. Eine Whitelist ist auch schon länger im Gespräch.


    Den von dir beschriebenen Spawn an immer der gleichen Stelle würde ich spontan als Zufall verbuchen (es sei denn jemand kann mir da handfeste Belege zeigen). Ich hab meist den südlichen Berezino Spawn gepachtet.