Beiträge von sqeezor

    Das einzige was in DayZ 100% (oder sogar noch mehr) beständig und die ewige Persistentz vom Papst hat, ist die Entwicklungszeit.


    Alles andere gehört in die Sparte:

    -Sh¡t happens

    -Hobbys.

    -Pleiten Pech & Pannen.

    -Sau gehabt.

    -Ich hab ne Idee.

    -To be or not to be. (Shaked Pears ^^)

    -Tubi dubi dooo ( Frank Sinatra )


    Ehrlich... die besten Lacher gibts bei dem Game doch nur durch die ganzen Bugs... oder die eigene Unfähigkeit*.


    *gestern wärend dem ich mit nem Kollegen auf dem GDZ-Vanillin war... das Radiale Gestenmenue eingestellt.... dann paar minuten später... kamen ein paar Gutgequipte mit Bleispickern bestückte in unseren Apfelhain:

    "Hände hoch" oder ihr seit tot (also YAD).. und wir zwei waren dermassen überfordert mit dem "Scheisse wie wo geht das nun mit dem Menue...welches ist "Hände hoch".... denn da gabs allerlei zu sehen... Hallo ... kill you... aber kein "Hände hoch".

    Der Kollege war dermassen aus dem Häuschen... das er die Tastatur zum versagen brachte... starr und stumm stand er da.... sie liessen uns links liegen... denn die 2 sind ja wohl nicht die hellsten trotz Sonnenschein.


    Später.... paar minuten... der Kollege kam wieder dazu das Voice zu aktivieren und das bewegen....er weinte fast vor lachen..


    Das ist DayZ.... Pipi im Auge <3

    Such nicht nachdem was fehlt, sondern versuch mal zu schauen was neu ist.

    *Wieviele Pilzsorten gibts denn nun ?

    *Was ist besonders an Sonnenblumen und Schilf.

    *warum macht wandern auf Geleisen sinn.

    *Welche Früchtebäume flüchteten durch die Apokalypse in den Wald.

    * u.v.m.


    *= pssst ned spoilern.

    er ist unter den top 10 der meist bespielten server überhaupt 90 slots und läuft gut.

    Für die mit der Grammatik nicht nachkommen:

    Die 2 weltweit besten Server in allen Belangen, die durch Qualität und Pflege (der Serverhamster bekommt das beste Futter, und erst noch die Biosorte, viel Glück beim Versuch etwas vergleichbares zu finden, heiliger Hoodini) so gut am Boden stehen, dass sie auf "Lockvogel und Schnäppchen"-Namen verzichten können.

    Genau das meine ich auch...

    Das ist auch einer der Gründe warum es Spieler gibt die auf den offiziellen Servern spielen... sie sind Regellos und Frei.


    Private haben zwar andere Vorteile... aber eben auch Nachteile... ausser der Server ist nur für dich allein, dann ist alles egal.

    Es ist einfach eine Vertrauensfrage, das Tool wird dir in guten Zeiten helfen... aber in schlechten Zeiten wird es das Werkzeug des Teufels darstellen.


    Oki...vielleicht seh ich das einfach zu kraSS :/... es gab mal was das hiess DayZ-SAU war aber glaub nur für die Mod.

    Es gibt nach meinen erfahrungen sogenannte Obstzeiten... d.h. wenn du ne Birne findest dann wirst du in dieser Gegend zu dieser Zeit keine oder allerseltens nen Apfel oder Pflaume finden. Die Obstbäume selbst haben auch eine Art Cooldownzeit... also wenn die mal "geobstet" haben dann passiert da ne ganze Weile nix mehr... der Nachbarbaum der vorhin noch kein reifes Früchtchen hat sitzen lassen... der kann dich noch beobsten...wichtig zu wissen: Bäume obsten nur wenn du es nicht sehen kannst... daher versuch es erst gar nicht sie dabei zu beobachten.

    Uhhh... ich glaube.. oder hoffe es sogar das dies nur alleinig die Core-Engine selbst kann und darf.


    Wenn es so ein Tool gibt/gäbe... dann steht viel Loyalität auf dem Spiel.

    Bugs und Fehler Abstürtze und Co.

    ---> https://feedback.dayz.com/

    alternativ und eher zum selber fixen gedacht, oder bei verdacht der eigenen Spezifikationen (PC/BS).

    ---> https://forums.dayz.com/forum/126-troubleshooting/


    Kontruktives Feedback zu Erfragten "Dingen".

    ---> https://forums.dayz.com/forum/…-feedback-on-game-design/


    Generelles Feedback als neues Thema hier.

    ---> https://forums.dayz.com/forum/78-general-discussion/


    Edit:

    Auch möglich, und das BESTE daran, es wird in Deutsch voll unterstützt und gelesen. (Es ist aber eher ein totaler Insider und sollte nicht Dritten geteilt werden.. also psssst)

    ---> Top-Secret!

    Küste gefährlich ? Hmm.. ich lebe ja fast ausschliesslich dort... da ich jedesmals wenn ich den osten gegen westen verlasse dann im westen erschossen werde... also bleib ich gleich da.. am Meer.

    Ich esse gerne Äpfel sitzend auf den Geleisen oder betrachte auch mal die Ingamemap sehr ausführlich auf offenem Feld.... aber da passiert mir selten bis nie was....ausser eben ich wandere in den Westen :).


    "GDZ for Beginning.... your best choice."

    Fragen, Antworten...Erfahrung... Feedpäck.


    Sorry weiss grad ned wo ich das sonst platzieren soll.


    Also die Devs stehen sitzen und warten auf unser Feedback.

    Dazu gibt es einige Themen mit Statements wo man sich dann relativ konstruktiv dazu äussern kann.


    Wer nun genau jetzt, seine, seit Dez. 2013 aufgestaute Frustenergie, gerne ins digitale Netz entladen möchte... ne nix da... genau das wird da nicht erwartet.


    Mehr dazu hier:

    https://forums.dayz.com/topic/…mmenting-in-this-section/


    Ach ja... das ganze ALLES in englisch.


    Edit... Antworten sind bis 19. Nov. möglich.

    Die Bretterstapel scheinen auch eine Art Loot zu sein... auf dem einen Server waren welche da...auf nem andern an gleicher Stelle keine.

    Wenn dem wirklich so ist, macht es die ganze sache doch sehr interessant.

    (Grössere Industrien haben auch solche Stapel an logischen Stellen).


    Reiner Input...ich hab noch nie was gebaut...nur solange Bretter rausgeschnitzt bis ich im Bretterhaufen vor mir den Bugartigen Dauerhüpfer hatte... das war ja mal übel ^^.

    Der versteckte Hinweis liegt da:

    Zitat

    Das meisste wird im Rest des Jahres 2018 passieren, gipfelt in einer Version 1.0, in der wir Early Access verlassen - aber selbst nachdem dieser Meilenstein erreicht ist (was bedeutet, dass wir die Kernentwicklung des Spiels endlich abschließen), werden wir uns weiter dem Verbessern der Plattform widmen, bevor neue Dinge wieder ins Spiel kommen.

    Ich sehe das so:

    Die Devs werden bis Ende Jahr Beta/1.0 rausbringen.... drin wird sein was die Zeit bis dahin hergibt (ich hoffe mal die haben *Urlaubssperre bei den Mitarbeitern...).

    Ab 2019 werden sie alles zuende fixen was zeitlich nicht hinkam... und dann *Urlaube gewähren... und dann mit dem Content einfügen weiter fahren.


    So empfinde ich jedenfalls das gelesene aus der BI-Gruft.


    * 100% feinstgebrannter

    Vodka-Sarkasmus

    Vermutlich stellt man den Zahlencode ein und dann kommt die Option: "open lock"... die man dann mit Hold-LMB aktiviert und den CraftingTimeCircle beim Umrunden beobachten ( als i-tüpfelchen noch ne Runde pro Zahlenring [link])


    Dem entsprechend wird es einfacher sein mit effizienten Werkzeugen die Abruchvariante zu wählen.

    Allerdings werden wohl genau diese Einbrechutensilien etwas Suche im Land erfordern, zumindest auf Vanilla.


    Ich stelle mir vor das es nicht möglich sein wird als Nerfgamer von Server zu Server zu hüpfen um mit Freude den andern ihr Werk zu zerstören.... dazu wird zuviel Ausdauer gefordert sein....nicht vergessen das Basen sich als ideale Sniperfutterplätze darbieten.

    Auf das bisher gelesene kommt mir dazu folgender Gedanke:


    wenn es Scriptmässig möglich ist, ein Tagesthema der Schauplätze, in Worten, Waldgebiete am Montag, Grosstädte am Dienstag, Der Dorfmittwoch, Donnerstags an der Küste, Inselkampf Freitag ,........ , Random Sonntag.


    Die Favoriten oder "Ödeplätze" zeichen sich nach Zahlen und Feedback schnell einmal ab.