Beiträge von DagiWeh

    Ich finde Murphy beschreibt das schon sehr passend.

    Es ist organisches Roleplay (DayZUnderground z.B. wirbt sogar mit diesem "Feature" und nennt es auch organic roleplay), dass heißt es erwächst aus der Situation und muss auch damit umgehen können, dass mein Gegenüber vielleicht keinen Bock drauf hat. Das ist eben die ultimative Freiheit. Alles kann, nichts muss, wie es so schön heißt.

    Es liegt an uns selbst, wie wir damit umgehen.

    Korrekt, und nur weil ich 10 Mal geKOSt oder meinetwegen RP-mäßig weggeballert werde heißt das nicht, dass ich meinen friendly Spielstil aufgeben und Rache üben muss und nun selber alles weg zu KOSen...denn das wird am Ende nur ein Teufelskreis.


    Ich persönlich bin gern friendly und das völlig ohne RP. Aber auch ich habe, wenn ich gerade an der Küste gespawnt bin, mich offen anderen Spielern zeige und bemerkbar mache keine Lust auf "Hände hoch Überfall!". Warum? Weil ich nichts zu verlieren habe, also bin ich bockig. Ist mir doch egal, ob sich mein fresher Bambi-Körper in 30 Sekunden 4 Km weiter nördlich befindet. Ich will in dem Moment eigentlich nur bisschen looten, was trinken, essen, Nahkampfwaffe finden und ab gehts ins Landesinnere zum Überleben.
    Auf dem OneLife sieht die Sache schon wieder anders aus, da hab ich aber auch noch keinen erlebt, der auf diese Art Bambis auflauert. Vielleicht bin ich aber auch nur einfach zu schnell im Unterholz verschwunden ^^

    Es durfte schon immer bei GDZ gespielt werden wie der Einzelne Lust hat, dazu gehört RP genau so wie reines KOSen, aber ebenso gehören die Survival Spieler dazu, die looten, jagen, Häuser bauen ganz ohne RP... einfach die Survival Sandbox als das nutzen, was sie ist. Jeder Spielstil hat seine Berechtigung. Das heißt nicht, dass ich jeden Spielstil gut finden muss, oder jede Storyline schlüssig, die hier geschrieben wird.

    Wenn ich mir überlege, was Negan hier am Anfang für Hass erzeugt hat (und wie er am Anfang ausgelacht wurde), oder die Uftis und viele andere Antagonisten die wir hier im Laufe der Jahre hatten. Wer sich als Bösewicht profiliert, der sollte, meiner Meinung nach, auch mit der offenen Feindseligkeit anderer Leute leben können. Sonst wurde eindeutig die falsche Rolle gewählt. Wenn man seine Rolle, auch als Bösewicht, durchzieht und sich den Respekt seiner Mit- und Gegenspieler verdient, dann kann es genau so irgendwann vorkommen, dass es neue Anhänger oder Überläufer gibt, die sich der Storyline anschließen (ich blicke wieder in Richtung Negan...und auch in Richtung PD... ich sag nur Codename PD|Werwolf). Sowas bereichert einen Server, denn ohne gute Schurken kann es auch keine Helden geben. Und wer bitte erinnert sich z.B. heute noch daran, dass die PDs mal die Bösen waren? (Antwort: Ich, ich werde NIEMALS vergessen, dass ihr mich in Polana hingerichtet habt! Damals irgendwann als noch eine 0 ganz vorn an der Versionsnummer stand. Ihr Schweine :P)


    ich finde es Zeitverschwendung, wenn man eine halbe Stunde an einer Story schreibt und dann nur dumme Antworten darunter stehen

    Ist es dann genauso Zeitverschwendung, wenn du eine halbe Stunde lang deinen Char ausrüstest, um deine Storyline zu spielen und dann triffst du auf Leute, denen es egal ist, die nicht mitspielen, oder dich erschießen? Dann kannst du das, im Umkehrschluss, ja auch gleich bleiben lassen.

    Weder der Server noch unser Forum sind ein luftleerer Raum, in dem man sich unkommentiert an der eigenen Leistung ergötzen kann. Dafür gibt es den Offline-Modus und Tagebücher. Aktion und Reaktion ist das Stichwort. Wenn du spezifische Kommentare für dumm und unpassend hältst, dann geh halt nicht drauf ein (oder melde sie, wenn sie gegen die Community regeln verstoßen), wenn sie dich nur zum Bruch mit deinem Charakter verleiten würden. Auch Negan hat sich nicht dazu herabgelassen auf seine Hater einzugehen. Er hat stringent seine Show abgezogen und war permanent in Charakter. Das erfordert Durchhaltevermögen und die Fähigkeit über den Dingen zu stehen. Ein kleines bisschen hasse ich mich selbst dafür, wie ich Negan hier lobe. Aber auch wenn seine Forderungen oft unrealistisch und widersprüchlich waren, er ist dabei geblieben, hat SEINE ganz persönliche Story einfach durchgezogen und einen Scheiß auf die Meinung anderer Leute gegeben.

    Dazu noch ein kleines Zitat:

    Tyrion Lannister: "Ich will dir mal einen Rat geben, Bastard. Vergiss nie, was du bist, der Rest der Welt tut's auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann man dich nie damit verletzen."

    Die Sofas haben glaube alle das selbe Rezept... man kann das halt dann weiterscrollen auf Sofa 1, Sofa2, Sofa 3...ist bei den Topfpflanzen ja genau so: "Potted Plant" und "Other Potted Plant"...das lässt Botaniker-Herzen höher schlagen :P

    Zum Admin Talk waren heute ErnaVII. , HalfMoon , Urs , MaVerick[LAS] und meine Wenigkeit dabei.


    Die wichtigsten Themen diesmal waren:


    Whitelist auf dem Vanilla Server Wir haben uns dazu entschlossen, die Whitelist nun endgültig abzuschalten um den Vanilla Server für alle Spieler freizugeben. Die meisten der alten GDZ Hasen spielen inzwischen sowieso auf unseren Modded Servern und so wird vielleicht auch der Vanilla Server wieder etwas voller.
    Vor Glitchern etc. ist der Vanilla Server natürlich weiterhin durch unsere Blacklist geschützt.
    Notizzettel Mod Demnächst* könnt ihr endlich wieder Liebesbriefe und Lösegeldforderungen ingame schreiben! Vielleicht gibt's ja dann neben Sanitätern und Shopbetreibern auch Postbeamte in Chernarus?
    Für die Notizzettel gelten natürlich auch unsere Community Regeln! Inhalt und Verfasser der Zettel sind via Logs für Admins einsehbar.
    *die Mod muss natürlich noch getestet werden
    Survivor Missions Mod Wir arbeiten gerade an der Übersetzung der Missionen ins Deutsche und an eigenen Missionen für GDZ.
    OneLife Server Die nächste Season ist in Arbeit. Diesmal wieder ne Runde Oldschool Chernarus Map, aber mit BaseRaid Tools und Missionen. Das genaue Datum wird noch bekannt gegeben.
    GDZ Mod Im Hintergrund wird fleißig am nächsten Update gearbeitet. Die genauen Features werden jetzt noch nicht verraten, aber ihr könnt euch unter anderem auf die Rückkehr des Zombie-Virus freuen. Es wird also bald wieder Zeit die Mikroskope vom Dachboden zu kramen und fleißig Gegenmittel herzustellen.


    71A9716597B90FCC70622AFF512A4C803AD73A5F

    Testrunde des GDZ Mod Updates* ... alles für den Server, alles für den Club!
    *Serviervorschlag, tatsächlicher Inhalt kann abweichen

    Diesen neuen Ort finde ich ehrlich gesagt etwas daneben, und verfehlt das Thema der Karte

    Kannst du daneben finden, ist im Endeffekt aber völlig irrelevant. Benni (der Map Designer) meinte mal zu mir, er macht diese Map nur für sich, aus Spaß an der Freude. Und als Privatperson muss er da natürlich auch keine Rücksicht auf die Wünsche der Spieler nehmen. Er verkauft nichts, bekommt kein Geld für die Map, egal wie viele Leute drauf spielen ...also macht er rein wozu er Lust hat. Find ich voll in Ordnung.

    Und ich stimm Zoppel zu, man merkt eindeutig wie viel Liebe zum Detail auf der Deer Isle Map drin steckt. So viel Liebe würd ich mir auch mal für Chernarus wünschen.

    Interessanter Nickname der letzte Spieler. Verstößt dann schon irgendwie gegen unsere Serverregeln. Klarer Fall für die Bannliste.
    Falls er den Namen ändert und sich meldet, darf er gern weiterspielen. Halt ich in dem Fall aber für eher unwahrscheinlich, da es sich um einen fremdsprachigen Spieler handelt.

    Die meisten Frauen hatten sowas auf die ein oder andere Art eh schon mal im Mund, also klar...


    Essen (am liebsten mit Vanillesoße!)


    Weinbergschnecken (bitte mit Erfahrungsbericht, falls vorhanden)

    Die Survivor Missions Mod despawnt leider automatisch im Umkreis von 30m um den Zielort herum alle Items, wenn die Mission abgeschlossen bzw. abgelaufen ist.

    Wir wollen ungern auf die Missionen verzichten, deswegen haben wir diese "Aufräumfunktion" erstmal deaktiviert. Damit sollten keine Basen mehr despawnen. Wir müssen nur mal beobachten, was das mit der Serverperformance macht, oder mit nachfolgenden Missionen, wenn der Müll der alten Mission noch rumliegt. Die Änderung wird mit dem 18 Uhr re-Start aktiv sein.