Beiträge von Erkan S. Besser

    Das mit den Nägel hört sich für mich nach einen klassischen DayZ Bug.

    Hab das auch ab und an, dass ich diverse Sachen auf einen Slot packe (egal ob Rucksack oder Jacke)

    und beim nächsten öffnen des Inventar dieser Slot wieder frei ist. (ein Relog hilft bei mir)

    Tatsachenbericht

    (aus der Erinnerung eines mutmasslichen Augenzeugen)


    Claudio die Nase ist pünktlich an der Küste angekommen.

    Erste Enttäuschung, sein Vetter und dessen Groß Cousin waren nicht wie zugesichert am Anlegeplatz.

    Dafür waren spontan Rammstein's Kneipenkamerad Sandy und der einheimische fette Söldner Tom dabei.

    (der Onkel von mavrocks)

    Der Virus wurde auch zeit

    Somit konnten wir starten.



    Claudio's Route:

    36259396rn.png



    Erster Stop Black Mountain Castle

    gefolgt von drei Teams, würde die erste Rast etwas sparsam ausfallen.

    +(Server 70/70)


    Die Wasservorräte gingen zur neige, darum eine extra Stop in Vyshnaya Dubrovka.

    Dann hörten sie Wölfe gefolgt von Schüssen.

    Es wurde dunkel.

    Claudio hatte Muffensausen und wollte weiter.


    Im dunkeln ging es nach Devils Castle.

    Da hat Team Claudio ein Funkspruch abgefangen.

    Team Alpha bricht die Jagd ab, ein Teammitglied hat wohl die Herdplatten angelassen

    oder die Hintertür auf.

    Glück für Claudio.


    Team Charlie immer knapp dahinter


    36259406gk.jpg


    Der Himmel wurde etwas heller und das Team machte sich auf.



    Nächster Stop, Straßen-Sperre zwischen Ratnoe und Severo.

    Pinkelpause + Claudio hat Hunger

    Nach dem das ganze Team nacheinander erleichtert hatte und Claudio sein Reh bekommen hat

    ging es endlich weiter.


    Autos waren erlaubt und die eine oder andere Zielscheibe.


    36259401ff.jpg



    Vorletzter Stop, Polesovo.

    Das Ziel ist nur greifbar.

    Trinkflaschen wurden erneut aufgefüllt und für ein kleinen Plausch

    mit den Dorfältesten reichte die Zeit auch noch.


    Endlich, letzter Stop vor der Grenze.

    Kurz vor Novaya Petrovka, Nord-westlich der Industrie ging das Team das letzte mal die Pläne durch.

    Schüsse!

    Sicherheitskoordinator mavrocks wurde getroffen, seine letzten Worte konnte man kaum verstehen

    aber Claudio glaubte gehört zu haben

    das er seinen VW Golf tunen möchte und mit seinen Zwillingsbruder

    F-Core alles gelb streichen wollte. Es ergab keine Sinn.

    RIP mavrocks


    Taktischer Rückzug.

    Nördlich zur Walskannte und gegen den Uhrzeigersinn weiter Richtung Novaya/Schule)

    Kurzer Schusswechsel.

    Und im Sprint zur Schule, kurzer Stop zum nachladen.

    Wieder Beschuss, zweites Opfer war der gute alte Onkel Tom.

    RIP ALLES_EGAL


    36259404lo.jpg


    Nicht alle haben es bis nach Novaya Petrovk geschaft.

    Nun lag die letzte Hoffnung in den Händen von Team Charly.

    Frank22143 , CinZane und HalfMoon haben sich durch gekämpft.

    Ein Bewohner meinte auch mit einen Einzelkämpfer Namens Hunter

    gesprochen zu haben.


    CinZane suchte sich wie immer nach einem Zimmer in dem er sich verschanzen kann.

    Wartend auf den richtigen Moment.


    36259407hu.jpg



    Rammstein , WAR-Sandy und Claudio suchten Schutz in der Schule.

    Claudio erinnerte sich an seine Schulzeit und bekam eine Panik Attacke.

    Er rannte auf das Dach und war nicht mehr Herr seiner Sinne.

    Er schrie noch ‚'‘Er kann es besser!’’

    Auch diese Worte ergaben einen Sinn.

    RIP Claudio die Nase


    Erzfeind CinZane setzte 22:59 aus 176m den finalen Schuss.


    36259402vg.jpg


    36259399gn.png


    36259398hv.png




    Die Schule umzingelt von Zombies und Team Charlie und Hunter

    Kein entkommen für Claudios Sicherheitschef und dessen Kneipenkamerad.


    Somit wurde die Flucht und Übergabe rechtzeitig gestoppt.


    Der Virus und Antivirus ist in guten Händen.

    Das Rezept wurde via Funk an alle weitergegeben.

    Chernarus hat es jetzt selbst in der Hand, wie immer!


    The End




    Und die Kill-Logs:

    *Claudio's halb groß Cousin hat Rache geschworen*