Beiträge von Priester_Murphy

    Die Grenze zwischen was OK ist und was nicht, setzt jeder für sich selber, so lange dazu keine Regeln ("Gesetze") existieren.

    Wir befinden uns also im Bereich einer Moralfrage, und philosophisch betrachtet, gibt es hier viele Wege nach Rom...

    Mein oberster Dienstherr, der goldene Gurkenschäler möchte dazu noch seinen universell geltenden Grundsatz der praktischen Ethik aus den Gebeten der Nächstenliebe ergänzen...


    Die sogenannte goldene Regel:


    "Was du möchtest das andere dir tun, das tue du zuerst!" (aus dem 3. Buch Gebete für die Nächstenliebe, 124;3ff)


    In der mittlerweile weltoffenen Kirche der aufgehenden Sonne aus Lumbermill werden aber auch kontroverse Sichtweisen akzeptiert:


    Besonders erwähnen möchte ich hier George Bernhard Shaw, der ganz nach meinem persönlichen Geschmack philosophiert:


    „Behandle andere nicht, wie du möchtest, dass sie dich behandeln. Ihr Geschmack könnte nicht derselbe sein.“


    Amen!

    Geehrte Sara,


    ich, geboren 1969 in Lumbermill, Volksschule 1983, 4 Jahre Messdiener, danach Busfahrer bei den CVB und Fußballtrainer der 1. Fortuna Zeleno, kurz vor der Katastrophe 1996 zum Diakon ernannt und seitdem als Priester, Händler und DJ in Chernarus unterwegs....


    KENNE KEINEN Pfarrer Bwana aus Elektro!


    Allerdings bedeutet dies natürlich nicht, dass es diesen ominösen Bwana gar nicht gibt... oder gegeben hat...


    Nach umfangreichen Recherchen in dem altehrwürdigen Archiv der Kirche der aufgehenden Sonne in der Stadt Novomidtrovsk konnte ich nur einen Hinweis zum Pfarrer Bwana in einer streng vertraulichen Akte finden. Sein Name wurde in Verbindung mit den vier apokalyptischen Reitern aus der Offenbarung des Goldenen Gurkenschälers im 8. Kapitel gesetzt. Es ist nachzulesen und zu ahnen, dass seine Ankunft rückblickend ein Zeichen der Apokalypse gewesen sein musste. Bwana wurde im Jahr 1971 wegen schweren Verbrechen gegen die Menschlichkeit (weiter möchte es hier nicht ausführen) zum Tode verurteilt. Seine Asche wurde auf Skalisty Island verstreut... Noch am Galgen hängend schrie er wirre Worte aus: "Scharze Reiter mit Totenmasekn werden Gewalt, Tod, Elend und Niedergang bringen..."


    Überlebende in der Apokalypse... Menschen in Chernarus:

    Hütet euch aber vor den falschen Propheten und Erzählern, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig sind sie aber reißende Wölfe. Ihre wahre Natur wird durch ihre Taten offenbar! (7. Buch des GG, Kapitel 28, Vers 17)


    Ich kann nichts tun außer zu beten. Für eure Seelen werde ich fürbitten!


    Für das +CRK+ und alle rechtschaffenden Menschen in Chernarus bete ich:


    Goldener Gurkenschäler, unsere Dreifaltigkeit, hilf uns, nicht nachzulassen im Einsatz für Frieden und Versöhnung, um Mut zur Verständigung, um Kraft und Ausdauer. Erhöre unser Gebet. – Und lass unser Rufen zu dir kommen.



    Amen!

    Howdy Bascht,


    sprachlos und ungläubig, dass du die letzten Tage, Wochen, Monate, ja es müssen Jahre sein, überlebt hast. Ich kannte dich nur von den Postern der Zravo und den Songs aus dem Radio. Fleißig hab ich als Jugendlicher abends deine Songs auf Kassette aufgenommen, mich geärgert wenn der Sprecher beim Einspielen zu lang redete... Diese Kassetten habe ich alle in der Apokalypse verloren, verdammt!


    Ich weiß noch, wie meine Jungs und ich vom 1.FC Zeleno deine Lieder mitsangen... In der Umkleide, in der Kneipe...


    Zoppel und mir ist es eine Ehre, einem prä-apokalyptischen Superstar dieses Equipment zu beschaffen. Wir vom Zopp-Shop M.I.L.F. sind Experten, wenn es um schwer beschaffbare Dinge geht.



    Zum Glück haben auch außergwöhnlich begabte Ingenieure wie HToneill den Ausbruch überlebt. Die apokalyptische Tristesse wird endlich aufgehellt! Wir sind auf dem Rückweg in eine neue Zivilisation!


    Wir werden dir helfen diesen Urs ausfindig zu machen. Wir haben Hinweise auf seinen Aufenthaltsort bekommen...

    Sehr geehrtes Team Bravo,


    Ich fühle mich sehr geschätzt! <3lichen Dank für diese großartige Spende! Als Mann des alternierenden Glaubens lebe ich momentan in absoluter Askese.


    Das tägliche Beten wird mir Inspiration für die zukünftige Verwendung des Codelocks geben.


    Ich werde euch zeitnah mitteilen, wie es in der 1.08 zum EInsatz kommen wird.


    Kraft meines Amtes segne ich Euch im Namen des goldenen Gurkenschälers und gebe euch folgendes Gebet mit auf den Weg:


    "Goldener Gurkenschäler, unsere Erde ist fruchtbar, doch die Güter der Erde sind ungleich verteilt.

    Mache uns bereit, das tägliche Brot zu teilen.Herr, erhöre unser Gebet.

    Und lass unser Rufen zu dir kommen."


    Amen!


    Söhne und Töchter in Chernarus,


    mit Bedauern lese ich von den unglaublichen Geschehnissen rund um das +CRK+ in der wunderschönen Stadt Elektrovodzask. Als Mann des Glaubens gebe ich ein paar Worte mit auf den Weg, die Euch zum Nachdenken anregen sollen!


    Ich zitiere deshalb anlassbezogen aus dem 7. Buch des Goldenen Gurkenschäler, Kapitel 19 Absatz 6:


    "Sechs Dinge sind es, die dem goldenen Gurkenschäler verhasst sind,

    und sieben sind seiner Seele ein Gräuel:

    Stolze Augen, falsche Zunge und Hände, die unschuldiges Blut vergießen,

    ein Herz, das heillose Anschläge schmiedet ,

    Füße, die eilig dem Bösen nachlaufen, wer Lügen vorbringt als falscher Zeuge

    und wer freien Lauf lässt dem Zank zwischen Brüdern."


    Beachtet diese Worte! Solltet ihr jemals vor den Goldenen Gurkenschäler treten, so bedenkt und überprüft euer Handeln in der Gegenwart!


    Amen!


    Ich protestiere!


    Man sieht meinen leblosen Körper, der aber nicht Opfer dieses Opfas geworden ist, sondern sich selbst für den goldenen Gurkenschäler und seine Gunst opferte...


    Ich opfere mich übrigens fast täglich für alles Mögliche... gutes Wetter, viel Munni, tolle Softgetränke, ZS-Banner und und und...


    Amen!

    Sehr geehrter BloodBrother und Anführer RazorSchwarz (Viktor),


    lange bist Du in Chernarus heimisch. Vor ungefähr einem halben Jahrhundert trafen wir uns erstmalig in Lumbermill an den Güterzügen. Deine anständige Art, dein aufgeschlossenes Wesen und deine damalige Friedfertigkeit haben mich nachhaltig beeindruckt.


    Ich erinnere mich in der Folge an ausdauernde Events wie die BB Fight & Game-Nights, die du und deine Kameraden federführend für das gemeine Volk ausgrerichtet haben. Ich erínnere mich an eure Teilnahmen an Fuchsjagden, an Spionageaktionen und an viele weitere gute Aktionen! Danke!


    Nach wie vor bin Ich ein Mann des Glauben und bete für euch, dass ihr wieder auf den rechten Pfad zurückfinden werdet! Deswegen möchte ich euch und allen hier Lesenden folgende Worte mit auf Eure weiteren Reisen durch Chernarus geben:


    Ich zitiere aus dem 8. Gebets- und Liederbuch des ersten Pontifax der Church of the rising Sun, (1:45-87)


    "Goldener Gurkenschäler,

    manchmal benachteiligen oder verurteilen wir Menschen, weil sie anders aussehen,

    anders denken oder glauben, anders leben oder anders handeln als wir.

    Hilf uns, einander anzunehmen als Schwestern und Brüder. Herr, erhöre unser Gebet.

    – Und lass unser Rufen zu dir kommen.


    Herr, oh goldener Gurkenschäler, wir brauchen Dich, um Kraft und Mut zu schöpfen.

    Kraft und Mut, um immer wieder aufzustehen, um nie die Hoffnung aufzugeben. Kraft und Mut,

    um ab und an auch wieder bei Null zu beginnen, wenn unser Leben mal wieder durcheinander geworfen wurde."


    Amen!

    Ich habs Live im Stream bei Jul gesehen .. Sie haben ihn sogar beerdigt und Salutiert und gedenkschüsse abgegeben .. :) Nachdem alles vorbei war gings für sie nachhause ..

    Wau, sogar beerdigt und Gedenken... Vielleicht sollten sie vor dem Schießen/Schaufeln mal denken...?! Gähn...


    Zumal Thomas genau wusste, dass ich dort bin. 10 Minuten vorher saßen wir zusammen im TS!


    Und bei Abbauen von Türmen und Klauen von Nägeln wäre ich mir in der älteren Vergangenheit nicht so sicher. Vielleicht nicht in letzter Zeit, aber...

    Sehr geehrter Hansdieter,


    zur Zeit vermitteln wir eher Immobilien als das wir diese ankaufen. Der Immobilienmarkt ist gesättigt, die Preise liegen am Boden!


    Zusätzlich macht uns die AbZ (Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung) große Schwierigkeiten, weil alle Sachverständigen regelmäßig an den uns angebotenen Immobilien angeschossen oder erschossen werden. Die Verkehrswertermittlung übersteigt unsere eigene Kompetenz und wir sind deswegen auf externe Partner angewiesen.


    Allerdings sind wir auf dem Gebiet der Zwangsversteigerung führend und können ggf. eine Versteigerung in Ihrem Sinne durchführen?


    Bitte vereinbaren sie doch einen unverbindlichen Termin mit uns!


    Mit freundlichen Grüßen


    i.A. Murphy (Zopp-Ost)=

    Warengötter waren stets die wahren Götter!
    (M. Hinrich, 1926-2015)

    Frei nach diesem Motto arbeiten wir jeden Tag an unserer Außendarstellung.

    Die Shops arbeiten Hand in Hand. Mangelt es an Nägeln im Osten, hilft der Shop im Süden... vice versa!


    Danke an [FTK]dude2 & Hightower_ aus dem Süden!

    Danke an [VSG] Eiliger Stuhl aus dem Westen!

    Danke an den Geschäftsführer Zoppel aus dem Norden!


    Wir berichten aus unserem abwechslungsreichen Händler-Leben...


    Endlich konnte eine "fast" funktionsfähiger Defibrillator an das +CRK+in Elektro ausgeliefert werden.

    +CRK+ Fifthy war ganz aus dem Häuschen, wer weiß, welche Spielchen er mit diesem Ding noch so treibt?!


    Nachdem ich den Patienten die gefährlichen Gebiete in unserem geliebten Chernarus skizzierte...



    ... entfernte der Doc einen riesigen Bandwurm aus Jims Darm.
    Leute! Passt auf,
    trinkt nicht aus Pfützen und esst nur gekochte Nachrung!



    Nach einer berauschenden Party am Abend verließ ich völlig vernebelt Elektro in Richtung der Heimat.

    Danke CRK für die riesige Ladung an Softgetränken!


    Fast ohne Schlaf ging es am nächsten Tag weiter.

    Eine sehr nette Truppe, sie nennen sich OLD-Kids, benötigte eine einführende Bauberatung

    und ein paar Werkzeuge inkl. Codelock um heimisch zu werden.

    Mit Softgetränken eroberten sie meinen Fetisch im Handumdrehen. Weiter so!

    <3lich Willkommen Posauner , Schicksenjaeger und Kumpane und Kumpeline!



    Weiter geben jeden Tag Codelocks raus...




    fürt alt und jung...



    für Gruppen und Lonesome Wolves! Codelocks fü alle! Günstig für neue Spieler!




    Entsteht hier die Wiedergeburt einer alten Macht? Wir dürfen gespannt sein...



    Natürlich stellen wir uns auch jeden Fragen der offiziellen Ermittlungen durch die UNOC zu den in Chernarus geschehenen Verbrechen und möchten nach bestem Wissen und Gewissen die Ermittlungen unterstützen!




    :!:Wir haben nichts übrig für Kriminelle:!:




    Vielen Dank an alle Kunden, auch an diejenigen,

    die namentlich nicht genannt werden möchten!


    Euer Team vom Zopp-Shop M.I.L.F.


    Mit einem Zitat von unserem Vorstandsvorsitzenden @Zoppel

    "Spaß ist, was ihr draus macht!"

    <3"Immer Zopp-Shop. Immer echt!"<3

    Sehr geehrter Col. Mad Dog ,

    sehr geehrter Mitglieder der UNOC!


    Seit einiger Zeit treiben sich Bannerdiebe in Chernarus herum. Unseren Zopp-Shop-Filialen wurden innerhalb kürzester Zeit mindestens 6 exklusive Zopp-Shop-Banner gestohlen, teilweise komplett mit dem Bannergestell. Es handelt es sich hierbei eher um einen ideellen Schaden für unsere Konsumtempel, den wir aber gerne zukünftig vermeiden


    Ich möchte auf diesem Wege eine Anzeige gegen Unbekannt aufgeben und hoffe auf ihre tatkräftige Unterstützung.


    Wenn wir ihre Ermittlungen in irgendeiner Form unterstützen können, dann nehmen sie bitte per Funk mit uns Kontakt auf. Regelmäßig hören wir die Frequenz 102.5MhZ ab.


    Anbei sende ich ihnen die Aufnahmen der Bannerstandorte. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Standorte an der Filiale Zopp-Ost.




    Hochachtungsvoll


    Murphy

    Geehrte Überlebende!
    Ich zitiere folgende Worte aus dem achten Buch des Goldenen Gurkenschäler (GG:1;16):


    "Mancher kommt zu großem Unglück durch sein eigen Maul."
    "Wer aber zu Grunde gehen soll, der wird zuvor stolz; und Hochmut kommt vor dem Fall."




    Betet, und es wird euch vergeben werden!

    Amen!

    Sehr geehrter Major Wuestenfuchs,

    sehr geehrte Polizeibeamte der UNOC,


    ich bedanke mich auch im Namen der Kirche der aufgehenden Sonne [CORS] für das uns entgegenbrachte Vertrauen in diesen dunklen Zeiten.


    Ihr außerordentlich wichtiger Beitrag zur Wiederherstellung eines lebenswerten und rechtstaatlichen Chernarus wird von kirchlicher Seite aus sehr geschätzt.


    Recht, Ordnung und Freiheit sind die Grundpfeiler auf denen das neue Chernarus stehen wird!


    Gesegnet sei Ihre Arbeit! Möge der goldenen Gurkenschäler Sie schützen!


    Ich verbleibe mit göttlichen Grüßen und einigen Impressionen der feierlichen Vereidigung


    i. A. Priester Murphy