Bug Using

  • Bug Using beschreibt das Ausnutzen von Spielmechaniken, um sich einen Vorteil zu verschaffen, der vom Spiel selbst so nicht vorgesehen ist.

    Bug Using ist ein Banngrund auf GermanDayZ.de es gibt jedoch Ausnahmen, die geduldet werden, da sie nur minimale Vorteile verschaffen.

    NICHT geduldet

    • wird das Stapeln von Items in der Luft um sich meterweit nach oben in eine Base / über eine Mauer zu stacken. Die gestackten Items müssen so gut wie in DayZ eben möglich Bodenkontakt bzw. Kontakt zu den darunterliegenden Items haben!
    • wird das Stapeln von Kisten / Zelten etc. ineinander um sich in der Base künstlich mehr Lagerplatz zu schaffen.
    • wird das Verstecken von Spielern, Items oder ganzen Basen in Tot-Räumen und Texturen (siehe auch Glitchen).
    • wird durch die Gebäudewand / durch die Textur nach außen zu schauen / zu schießen
    • das Raiden von Basen mithilfe gebrochener Beine (siehe auch Glitchen)


    Es gibt Ausnahmen vom Bug Using, die wir auf den GDZ Servern aktuell dulden, dazu gehören unter anderem:


    • Die meisten Gebäude können durch Fenster betreten werden, auch wenn ein Fensterkreuz eigentlich den Weg versperrt, also baut die Fenster immer zu!
    • Manche Items (gerade gemoddete) lassen sich auch durch Wände greifen, wenn sie zu nah dran oder an Fenstern stehen, also überprüft von außen, ob euer Loot safe steht!
    • Wachtürme sind nach wie vor verbuggt, wenn man von außen die Option zum Abbauen bekommt, darf man sie auch nutzen.

Teilen